Press "Enter" to skip to content

Der Bachelor hat vielen Menschen geholfen, dauerhafte Liebe zu finden – sobald die Show hinter ihnen ist

Es scheint, als gäbe es jeden zweiten Tag eine Ankündigung, dass jemand einmal dabei war Der Junggeselle oder Die Bachelorette heiratet oder bekommt ein Baby.

Und diese Schätzung ist nicht allzu weit entfernt – nur sind es keine anderen Show-Alaune, mit denen sie sich abfinden.

Natürlich gab es eine Handvoll Erfolgsgeschichten. Sean Lowe und seine auserwählte Braut Catherine (geb. Giudici) hat jetzt drei Kinder zusammen. Ashley Hebert und J. P. Rosenbaum sind seit mehr als sieben Jahren verheiratet und haben zwei Kinder. Jason und Molly Mesnick, Eltern einer Tochter, trainierten schwimmend, sobald das Unbehagen von ihm abgeladen wurde Melissa Rycroft auf der Nach der letzten Rose Besonderes war hinter ihnen. Arie Luyendyk Jr. schaffte es, Jason mit seinem langwierigen Dumping von zu erschrecken Becca Kuffrin– aber er und seine Frau Lauren Burnham begrüßte eine Tochter im letzten Mai!

Rachel Lindsay verheiratet Brian Abasolo im August. Und natürlich O.G. Bachelorette Trista Sutter ist mit ihrer Wurfauswahl verheiratet, Ryan Sutter, seit 16 Jahren und sie sind Eltern von zwei.

Diese Erfolgsgeschichten bleiben jedoch die Ausnahme von der Regel – dass eine Datierung von ungefähr sechs Wochen auf völlig unhaltbare Weise, finanziell, geografisch und anderweitig, nicht die beste Startrampe für ein glückliches Leben ist.

Zumindest nicht miteinander.

Ab jetzt, JoJo Fletcher und Jordan Rogers genießen weiterhin ihr langes Engagement und die einst verschmähte Becca ist verlobt Bachelorette-Liebe gefunden, Garrett Yrigoyen. Inzwischen, Colton Underwood dauerte Cassie Randolph zurück, nachdem sie anfänglich geflohen war Bachelor Szene (wenn auch nicht so dramatisch wie er aus der Szene geflohen ist), und sie hängen auch da drin.

Es besteht also immer die Möglichkeit, die interne Erfolgsquote des Franchise insgesamt zu verbessern.

Selten tut a Bachelor-Zuchtpaare halten jahrelang, bevor sie schließlich getrennte Wege gehen, wie Bass Fishing Pro Byron Velvick und Mary Delgado ab der sechsten Staffel 2004. (Sie trennten sich 2009 endgültig, zwei Jahre nachdem Mary verhaftet worden war, weil sie Byron betrunken angegriffen hatte, je nach damaliger Polizei).

“Nur weil du dich in einer Reality-Show getroffen hast, heißt das nicht, dass wir Prince Charming oder Beautiful Princess sind”, sagte Byron nach dem Vorfall. “Es ist nichts dergleichen. Es ist nur ein echtes Paar, das echte Dinge durchmacht. “

Viele verheerende, wenn auch nicht gerade überraschende Menschen waren es Kaitlyn Bristowe und Shawn Booth, die dem Königshaus der Bachelor Nation viel näher standen, als sie sich nach fast drei Jahren zusammen gegen Ende 2018 trennten.

In der Tat ist es leicht zu vergessen, dass jemand, bevor er diesen Anzug oder dieses Kleid anzog und aus dieser Limousine stieg (oder etwas Dummes tat, wie in einem Hubschrauber abzusteigen oder auf einem Pferd zu reiten), einst normale Leute mit regulären Jobs waren.

In Anbetracht der schieren Menge an Menschen, die an 22 Spielzeiten von teilgenommen haben Der Junggeselle, 15 Jahreszeiten von Die Bachelorette und jetzt sechs Jahreszeiten von Bachelor im Paradies und in anderen Jahreszeiten, selbst wenn viele Teilnehmer im gesamten Franchise-Bereich Wiederholungsauftritte machen, hören Sie nichts auch viele Geschichten wie die von Byron und Mary.

Aber was wir fast unweigerlich Saison für Saison hören, ist, dass das Paar, das am meisten von seiner Umgebung – und möglicherweise sogar von einander – mitgerissen wurde, sich seitdem getrennt hat.

Der neuesten Bachelor Finale und Nach der letzten Rose besondere Saga mit Peter WeberBereits übertriebenes Engagement für Hannah Ann Sluss, ein abgebrochener Versuch einer Überarbeitung mit Madison Prewett und die zwei Cent von Peters Mutter gaben dem Begriff $ #! ^ show eine neue Bedeutung – und ein unzeitgemäßer Beurteilungsfehler scheint heutzutage genauso wahrscheinlich zu sein wie ein Vorschlag oder ein anderes Ergebnis.

Während es schien, als ob Juan Pablo Galavis„Weigerung, einen Vorschlag zu machen Nikki Ferrell, oder ihr sogar mehr als “Ich mag dich sehr” zu sagen, war zu der Zeit ziemlich verrückt, wenn man sich damit beschäftigt Der JunggeselleIn den früheren Jahren haben Sie festgestellt, dass nicht jede Saison mit einem Vorschlag endete – tatsächlich haben es sechs der ersten zehn Spielzeiten getan nicht Beenden Sie mit einem Vorschlag, einschließlich der ersten Staffel.

Da die Jahreszeiten vergingen und keine Beweise dafür vorlagen, dass die Show für das Privatleben der Menschen am wenigsten hilfreich war, waren die Männer und Frauen, die nach Liebe suchten, vielleicht mehr… ermutigt um später mit Hilfe eines perfekten Neil Lane Diamantrings den Sprung zu wagen. Juan Pablo war zufällig der Bachelor nach sechs aufeinanderfolgenden Saisons mit Vorschlägen, daher der Schockfaktor, als er sich nicht festlegen wollte.

Aber Nikki würde bald nach dem Ende dieser vielversprechenden Beziehung herausfinden, dass es natürlich alles zum Besten war. Und sie ist eine von vielen, die davon profitiert haben Bachelor prallen.

Nikki heiratete einen langjährigen Freund, der mehr geworden war Tyler Vanloo im Oktober 2016 in Kansas City, Missouri, nachdem sie sich im Januar verlobt hatten – etwas mehr als ein Jahr, nachdem sie und Juan Pablo es endgültig gekündigt hatten.

Sogar Juan Pablo, dieser Cad, ist jetzt verheiratet, nachdem er sich mit dem venezolanischen Model und Fernsehmoderator niedergelassen hat Osmariel Villalobos im Jahr 2017.

Sehen Sie, wenn es richtig ist, brauchen Sie nicht so viel Zeit, um herauszufinden, was Sie wollen. Meistens sollte es jedoch länger als sechs Wochen dauern.

Auch glücklich verheiratet nach ihr Bachelor Trennung ist Whitney Bischoff, der verlobt blieb Chris Soules bis Mai 2015, zwei Monate nach Ausstrahlung des Finales. Bischoff und Ricky Angel Im Oktober 2017 haben sie den Bund fürs Leben geschlossen und letztes Jahr einen Sohn begrüßt.

Vielleicht ist es nur Wissenschaft, denn in der Wahrscheinlichkeit, dass Sie jemanden treffen, der für Sie geeignet ist, um zu heiraten, ist die Altersspanne ungefähr richtig und es gibt wirklich viele Fische im Meer. Und das tut nicht weh Der Junggeselle oder Bachelorette macht dich zu einer Berühmtheit, vielleicht sogar zu einer großen Berühmtheit, zumindest für eine kurze Zeit, wenn nicht unbedingt für immer danach.

Obwohl die Möglichkeiten, Leute zu treffen, zunehmen, wenn Sie überall zu Veranstaltungen und Auftritten gebracht werden, lassen sich Kandidaten, die sich romantisch größeren und besseren Dingen verschrieben haben, nicht mit Prominenten nieder. Ben Flajnik wurde Freunde mit Kris Jenner für eine Weile, aber ansonsten… geht das Los, während es seine eigene Namenserkennung beibehält, größtenteils darauf zurück, ein relativ normales Leben zu führen und normale Menschen zu treffen.

(Randnotiz: Die Leute, die vorher im Fernsehen waren Der Junggeselle, Fußballspieler wurde Sportsender Jesse Palmer und Schauspieler Charlie O’Connell, blieben jahrelang Junggesellen, nachdem ihre Show-Romanzen nicht aufgetaucht waren, sondern jetzt vom Markt sind: Jesse verlobte sich mit dem Modellieren Emely Fardo letzten Juli und Charlie heiratete Playboy Spielkamerad Anna Sophia Berglund im Jahr 2018.)

Prominente haben jedoch eine Möglichkeit, sich zu finden, und Lauren Bushnell, einmal klug von einer Trennung von Bachelor Ben Higgins, fand einen Verlobten in Country-Musik-Star Chris Lane.

Und Wells Adams, nicht so herausragend wie ein Ableger von Die Bachelorette als er Barkeeper spielte Bachelor im Paradiesist jetzt verlobt mit Moderne Familie Star Sarah Hyland.

Aber in den meisten Fällen Der Junggeselle und BacheloretteSie sind nicht nur ein fantastisches (oder albtraumhaftes, je nach Ihrer Vorstellung von Spaß) Dating-Bootcamp, sondern bieten auch einen so effizienten Crashkurs in dem, was Sie wollen und was Sie nicht wollen, dass die Leute, die sich freiwillig melden, diesen Kampf führen tauchen Sie besser als die meisten anderen auf, um jemanden zu finden.

Wenn sie also auf die altmodische Art und Weise zurückkehren wollen: privat, vielleicht nicht ganz so aufwendig und weit weniger zeitkritisch.

Higgins, der sich über seinen C-Listen-Status mit seinem und Ashley Iaconettis lustig macht Ich bin fast berühmt Podcast, hat wieder Liebe gefunden mit Jessica Clarke, der jetzt berühmt ist für die Datierung von Bachelor Ben Higgins.

Während sie ihre Wunden mit einem hervorragenden Licht beruhigte Mit den Sternen tanzen Nachdem Melissa Rycroft im Fernsehen abgeladen worden war, entzündete sie die Flamme mit einem VorentwurfBachelor Freund, der auch ihr Herz gebrochen hatte. Das zweite Mal war jedoch der Reiz, weil sie diesen Ex heiratete, Tye Strickland2009 – zwei Monate bevor Jason und Molly es zum Altar schafften!

Das Bachelor Beule ist echt, Leute. Manchmal ist es genau das Richtige, mit 25 Frauen und einem absurd unentschlossenen Mann zusammen zu sein, um stärker und offener zu werden echt Liebe als je zuvor.

Während einige Ex-Junggesellen seitdem auch dauerhafte Liebe gefunden haben, sind es die Frauen, die einst mit der Option eines Lebens mit den Männern spielten, die die höchste Erfolgsquote nach der Show in der Romantikabteilung außerhalb der Kamera haben.

Zuerst aus dem Tor, Amanda Marsh bekam die letzte Rose (aber keinen Vorschlag) vom allerersten Bachelor, Alex Michel, aber sie trennten sich einige Monate später.

Wie sich herausstellte, war sie die erste, die in ihre Vergangenheit griff und sich in einen alten Freund verliebte. Sie und Kindheit Kumpel Jay Caldwell heiratete und hatte eine Tochter zusammen, und das war so ziemlich das für das Meerschweinchen der Krankenschwester / des sozialen Experiments.

“Es ist großartig, dass ich sagen kann, dass ich diese wilde Zeit hatte”, sagte Amanda Menschen im Jahr 2010. “Aber endlich hat sich der Kreis geschlossen, und es ist wunderbar.”

In der Zwischenzeit fand der berühmteste Zweitplatzierte von allen und Bachelorette Nr. 1 Trista natürlich bald darauf Glück mit Ryan – und 26 Millionen Menschen sahen zu, wie sie 2003 „I do“ sagten.

Mindestens Die Bachelorette hatte einen rennstart!

Bachelor Aaron Buerge löste sich von der zweiten Staffel “Gewinner” Helene Eksterowicz bei einem Starbucks, wenige Monate nach dem Vorschlag, dazu bestimmt, stattdessen zu heiraten Angye McIntosh 2009 in seiner Heimatstadt Springfield, Missouri. Sie haben eine Tochter zusammen – und Helene tauschte ihre Gelübde mit dem technischen Berater Andrew Goodman im Jahr 2013 nach anderthalb Jahren Datierung.

“Andrew ist ein großartiger Kerl – gutaussehend, liebevoll, familienorientiert, fleißig und sehr un-Hollywood, was perfekt ist!” Helene schwärmte von ihrem zukünftigen Ehemann, nachdem sie sich verlobt hatte.

Nach Jen Schefft und Andrew Firestone Sie brach ihre Verlobung einige Monate nach dem Ende der dritten Staffel im Jahr 2003 ab, wurde Bachelorette, verliebte sich nicht wirklich in die letzten beiden und war später verheiratet mit Joe Waterman etwas mehr als ein Jahr, nachdem sie sich 2008 zu einem Blind Date getroffen hatten.

“Ich denke, es ist wahr, dass sich die Dinge schnell bewegen, wenn man die richtige Person trifft”, bemerkte Schefft Menschen. Sie haben jetzt zwei Töchter und Firestone hat drei Kinder mit seiner Frau von acht Jahren. Ivana Bozilovich.

Insgesamt, einschließlich der oben genannten, mindestens zwei Dutzend Frauen, die entweder „gewonnen“ haben oder bis zum Ende herumgerannt wurden Der Junggeselle (wie Zweitplatzierter DeAnna Pappas und Jenni Frost von Brad Womack‘S erste Staffel) sind mit Männern verheiratet, die sie außerhalb des Rampenlichts kennengelernt haben.

Ein paar von ihnen, wie Meredith Phillips, Jen, DeAnna und Emily Maynardwurde Die Bachelorette und akzeptierte auch die Vorschläge ihrer Gewinner, die dann nicht akzeptiert wurden. Aber sie sollten nur mit anderen Herren zusammen sein.

Maynard ist eine Mutter von vier Kindern mit Ehemann Tyler Johnson.

Sogar die damals äußerst kontroversen Wien Girardi, der kurz verlobt war Jake Pavelka, und Courtney Robertson, der kurz mit Ben Flajnik verlobt war, führte ein ganz anderes Leben. Wien eröffnete 2017 die Verwüstung, mit Zwillingen schwanger zu werden und dann eine Fehlgeburt zu bekommen, und ihre damalige Beziehung endete, aber sie scheint wieder glücklich miteinander verbunden zu sein. Courtney gab im Dezember bekannt, dass sie mit Humberto Preciado verlobt war – und auch schwanger.

Auf der anderen Seite haben einige Bachelorettes erfolgreich alles genommen, was sie aus dem Mangel gelernt haben Der Junggeselle (nachdem sie erkannt hatten, wie viel Glück sie hatten) und wählten am Ende mit Bedacht aus.

Ashley Hebert, der von Brad bei seinem zweiten Lauf als Bachelor beiseite geworfen wurde, wählte J.P. Desiree Hartsock hatte keine dauerhafte Verbindung zu Sean Lowe, aber sie und ihr Mann der Wahl, Chris Siegfriedsind verheiratet und haben ein Kind. Ali Fedotowsky und Jillian Harris, beide Bachelor auch-rans wurden Bachelorettes, nahmen Vorschläge an und überlegten es sich dann besser und sind nun Mütter mit anderen Partnern, die sich in der realen Welt kennengelernt haben.

Und dann gibt es die verschiedenen Teilnehmer, die geliebt und verloren haben und dann wieder geliebt haben Junggesellenbude und Bachelor im Paradies. Michael Stagliano, einer der Rudel in Jillians Saison, war wegen seiner Trennung von so zerrissen Bachelor verschollen Holly Durst wenn sie “gewonnen” haben Junggesellenbude, aber er fand sein Glück, zu heiraten Emily Tuchscherer In der Zwischenzeit heiratete DeAnna seinen Zwillingsbruder, Stephenund Holly heiratete schließlich den Kerl, auf den sie sich verliebt hatte Junggesellenbude, Blake Julian, aus Ashleys Saison von Die Bachelorette.

Vergiss Liebesdreiecke. Dies ist ein Liebestetraeder. Und obwohl Holly und Blake sich im Fernsehen kennengelernt haben, leben sie das süße, ruhige Leben in South Carolina.

Eine beeindruckende Anzahl von Paaren bleibt intakt, nachdem sie sich gefunden haben Bachelor im Paradies (inmitten einiger spektakulärer Implosionen): Jade Roper sind Tanner Tolbert verheiratet sind und zwei Kinder haben; Evan Bass und Carly Waddell verheiratet sind und eine Tochter haben; Raven Gates und Adam Gottschalk sind verlobt; Astrid Loch und Kevin Wendt sind verlobt, nachdem sie außerhalb der Kamera wieder zusammengekommen sind; Hannah Godwin und Dylan Barbour sind verlobt; und während es eine Minute dauerte, bis sie ihre Kompatibilität wiederentdeckten, Ashley Iaconetti und Jared Haibon sind verheiratet.

Nick Viall und Jen Saviano denkwürdigerweise schaffte es das Saisonfinale nicht intakt und ebnete den Weg für das zweifache Bachelorette Zweiter, um zumindest der einzige im Raum zu sein Der Junggeselle. Die Frau, mit der Nick endete, Vanessa Grimaldiwurde letztes Jahr mit ihrem derzeitigen Freund, dem kanadischen politischen Aktivisten Josh Wolfe, Instagram-Beamter.

Und wir haben viel mehr Engagements zwischen Bachelor Nation-Alaunen und nicht-Alums in den letzten Jahren auch.

Weil dieses Hollywood ein tropisches Paradies ist Bachelor Zeug ist nicht normal, Menschen. Es hat ziemlich magisch für ein paar Paare funktioniert. Die Chancen mussten zu Gunsten von jemandem stehen. Die wirklich ermutigende Botschaft ist jedoch, dass selbst ein surrealer Ausflug in eine Fernsehsendung (oder zwei oder vier) ein eventuelles Treffen mit der richtigen Person nicht ausschließt. Wenn wir mehr an Statistiken glauben, könnte dies darauf hindeuten, dass diese aktiv sind Der Junggeselleet al. sind am förderlichsten, um die eine zu finden.

Schließlich.

(Ursprünglich veröffentlicht am 19. November 2016 um 7 Uhr morgens)