Press "Enter" to skip to content

Der Bachelor Colton Underwood erinnert sich, dass er sich letztes Jahr kurz von Cassie Randolph getrennt hat

Es ist über ein Jahr her, seit die Fans zugesehen haben Colton Underwood und Cassie Randolph verliebe dich in Der Junggeselle. Aber in seiner neuen Erinnerung, Das erste MalDer ehemalige Fußballspieler gab bekannt, dass sich die Promis der 23. Saison im vergangenen August tatsächlich ein wenig getrennt haben. Underwood sprach während eines Interviews mit über die kurze Trennung Menschen.

“Um es ganz offen auszudrücken, nach der Show haben wir festgestellt, dass wir nicht mehr so ​​gut kommunizieren wie früher”, sagte der 28-jährige Reality-Star gegenüber der Zeitschrift. “Niemand hat uns gezwungen, über reale Dinge zu sprechen, also haben wir viele Dinge aufbauen lassen.”

Underwood sagte, er habe das Gefühl, die beiden brauchten etwas Platz, um die Dinge herauszufinden, und Randolph stimmte zu – was es zu einer “gegenseitigen Sache” machte. Die Trennung dauerte jedoch nicht lange. Innerhalb von zwei Tagen fehlten sie sich bereits.

“Es war eine sehr reale und sehr emotionale Trennung, aber es war auch sehr gut, real und emotional zu sein, weil es uns zwang, Gespräche zu führen und weiterzumachen”, sagte er der Veröffentlichung. „Jetzt kennen wir die Flaggen, nach denen wir suchen müssen. Wenn Probleme auftauchen, lassen Sie uns ein Gespräch führen. Wir versuchen, transparenter und ehrlicher zu sein und uns gegenseitig zu vertrauen. “

Dies war nicht das erste Mal, dass das Paar einen fairen Anteil an Höhen und Tiefen erlebte. Die Fans sahen zu, wie sie in der ABC-Show vor Herausforderungen standen. Tatsächlich verließ Randolph die Show und führte Underwood zum Abheben und Springen über einen Zaun. Später einigten sie sich jedoch darauf, ihrer Beziehung eine weitere Chance zu geben und sie in ihrem eigenen Tempo zu erkunden.

Schneller Vorlauf bis heute, und die Promis sind immer noch verliebt. Tatsächlich kümmerte sich Randolph um Underwood, nachdem er positiv auf Coronavirus getestet hatte.

Seine Beziehung zu Randolph ist nicht das einzige Thema, das in dem Buch behandelt wird. Underwood schrieb auch darüber, gemobbt zu werden und mit seiner Sexualität zu „kämpfen“. Das Buch ist ab dem 31. März erhältlich.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *