Demi Lovatos Ex Max Ehrich will, dass die Leute ihn nicht länger wegen Spaltung schikanieren

0

Demi Lovatos Ex-Verlobte sieht und klingt wegen ihrer Trennung ziemlich niedergeschlagen … er sagt, er habe immer noch nicht mit ihr gesprochen, und er habe es satt, dass ihn die Leute online schikanieren.

Wir haben Max Ehrich am Donnerstag am LAX getroffen, und er hat unserem Fotografen gesagt, dass ihn ihr neuer Song über ihre Trennung nicht stört, aber was ihn wirklich zermürbt, sind die Social-Media-Trolle, die hinter ihm her sind.

Wie wir berichteten … Demi war frustriert darüber, dass ihr Ex wegen ihrer Trennung Schindluder trieb – Max verglich Demi und ihre Trennung irgendwie mit Jeffrey Epstein – und sie ließ ihr neues Trennungslied “Still Have Me” durchsickern.

Max sagt, dass die Leute, die er erwähnt, sich zurückhalten und aufhören müssen, ihn zu schikanieren, weil sie nicht wissen, was zwischen ihm und Demi passiert ist.

Es ist interessant … während Max behauptet, er habe von ihrer Trennung erfahren, als er die Boulevardblätter am Set las, sagt er den Trollen, sie sollten nicht alles glauben, was sie lesen.

Trotz der schweigenden Behandlung durch Demi sagt uns der Schauspieler von “Young and the Restless”, er wolle das Beste für Demi und hofft, dass die Leute ihnen Privatsphäre geben können.

Es ist klar, dass Max mit der Trennung eine schwere Zeit durchmacht, und er sagt, er brauche etwas Zeit für sich selbst, bevor er bereit sei, wieder in die Welt der Dates zu springen.

Share.

Comments are closed.