Demi Lovatos Botschaft, in der die Fans aufgefordert werden, während ihrer Anti-Trump-Hymne abzustimmen, wird von NBC zensiert. 

0

Demi Lovato sang am Mittwochabend bei den 2020 Billboard Music Awards zum ersten Mal ihren entschuldigungslosen Aufruf von US-Präsident Donald Trump.

Während die 28-jährige Sängerin eine bewegende Aufführung ihrer politisch aufgeladenen Hymne Commander In Chief aufführte, wurde eine ihrer Botschaften von NBC zensiert.

In Filmmaterial, das von TMZ aufgenommen wurde, beendete die Grammy-Nominierte ihre Aufführung mit dem Wort “VOTE”, das hinter ihrem Klavier erschien, im Gegensatz zu ihrer Nahaufnahme, die im Fernsehen und in offiziellen Online-Clips ausgestrahlt wurde.

Während der Aufführung trug sie einen blauen Blazer und äußerte ihre Verachtung für die derzeitige Regierung des Landes, nur wenige Wochen vor den Präsidentschaftswahlen.

“Oberbefehlshaber, ehrlich / Wenn ich die Dinge tat, die Sie tun / Ich konnte nicht ernsthaft schlafen / Kennen Sie überhaupt die Wahrheit?” Der Hitmacher sang.

Fans des Stars haben das Netzwerk auf Twitter gesprengt, weil sie ihre Botschaft zur Abstimmung unterdrückt und sich entschieden haben, in Lovatos letzten Momenten auf der Bühne “nur auf ihr Gesicht” zu zoomen.

Lovatos Botschaft wurde laut dem Outlet angeblich gekürzt, weil ihre vernichtenden Texte in Kombination mit den Worten “VOTE” ein Aufruf gewesen wären, eine Stimme gegen Trump abzugeben.

“Demi Lovato hatte den Mut, den viele Künstler nicht haben, sie kritisierte einen der größten politischen Führer durch Musik”, schrieb ein Twitter-Nutzer. ‘Aber NBC beschloss, die’ VOTE’-Nachricht zu zensieren, die sie am Ende ihrer Aufführung veröffentlicht hatte. Warum @nbc? ‘

Ein anderer mischte sich ein: »Wie kannst du es wagen? @nbc du wirst sie NICHT zum Schweigen bringen. ‘

Confira a Performance da Demi Lovato apresentando no #BBMAs pela primeira vez a música #CommanderInChief, uma crítica direta aos polos políticos que estão negando sua autoridade para ajudar no momento que estamos vivendo. pic.twitter.com/so40QtXCii

Andere wiesen darauf hin, dass ihre Leistung auch aus den vielen vorgeschlagenen Clips auf NBCs Twitter herausgelassen wurde, um den Abend noch einmal zu erleben.

Lovato kündigte am Dienstag die Veröffentlichung von Commander In Chief mit einem starken Schwarz-Weiß-Selfie auf ihrem Instagram an, in dem sie eine Gesichtsmaske mit dem Wort VOTE trug.

In der Bildunterschrift nahm sie einige der Texte des Tracks auf und nutzte gleichzeitig die Gelegenheit, ihre Fans und Follower zum Handeln aufzufordern, um auszugehen und abzustimmen.

»Wir werden nicht aufgeben, uns behaupten … Wir werden auf der Straße sein, während du #CommanderInChief bist. Das Video fällt morgen ab «, schrieb sie.

„Ich rufe Sie alle auf, bitte stimmen Sie mit mir für die diesjährige Wahl ab. Finden Sie Ihre Wählerinformationen unter iwillvote.com ‘Demi abgeschlossen.

Nach ihren Billboard Music Awards enthüllte sie Pläne, ein Musikvideo zu veröffentlichen, das sie zum ersten Mal in ihren Instagram Stories neckte – mit einer Sammlung verschiedener Schauspieler, die die kraftvollen Texte synchronisieren.

Scheinbar ein Lied, das direkt an Trump geschrieben wurde, enthalten die Passagen in den Versen:

„Als wir jung waren, wurde uns beigebracht: Wenn wir für das kämpfen, was richtig ist, wird es nur für einige keine Gerechtigkeit geben. Wir werden nicht aufgeben, uns behaupten. Wir werden auf der Straße sein, während Sie sich bunkern. Laut und stolz, glauben Sie am besten, wir knien immer noch, während Sie Oberbefehlshaber sind. «

Demi singt auch andere Texte, darunter: “Ehrlich gesagt, wenn ich die Dinge tun würde, die du tust, könnte ich nicht schlafen.”

Das Lied wurde unter anderem von Lovato und Billie Eilishs Bruder Finneas gemeinsam geschrieben.

Commander In Chief kommt fast zwei Wochen nach einem weiteren Song von Demi mit dem Titel Still Have Me, der nach ihrer gescheiterten Romanze mit Ex-Verlobten Max Ehrich ein Auseinanderbrechen zu sein scheint.

Das Paar hatte dieses Jahr einen Wirbelwind und eine sehr öffentliche Liebesbeziehung, die dazu führte, dass sie sich inmitten der Coronavirus-Pandemie zusammen isolierten.

Die Dalliance hörte jedoch Ende des Sommers abrupt auf, als die Sängerin von The Cool For The Summer Mitte September ihre zweimonatige Verlobung mit ihrem 29-jährigen Young and The Restless-Freund beendete.

“Es war sehr verletzend für Demi, als sie feststellte, dass Max ‘Absichten nicht echt waren”, sagte eine Quelle gegenüber der Zeitschrift PEOPLE. ‘Die Verlobung abzubrechen war keine leichte Entscheidung.

“Es war schwer für Demi zuzugeben, dass sie einen Fehler gemacht hat, wenn es um Max ging.”

Berichten zufolge hatte das Paar fast zwei Monate nach seinem Vorschlag und nur sechs kurze Monate nach seiner Beziehung Konflikte.

“Demi und Max waren im Grunde genommen monatelang rund um die Uhr zusammen”, sagte ein Insider gegenüber PEOPLE, nachdem das Paar während des Ausbruchs der globalen Pandemie unter Quarantäne gestellt worden war. “Sie lebten in einer Blase ohne Stress und alles hat einfach Spaß gemacht.”

Als Max nach Atlanta, Georgia, ging, um einen neuen Film mit dem Titel Southern Gospel zu drehen, forderte die Distanz auch einen Tribut an ihrer Beziehung.

»Max ist berühmt geworden, und es war schwer«, sagte die Quelle. “Er wurde in [Hollywood] eingewickelt.”

Ein Insider erzählte uns, dass Max von seiner Verlobten blind gesehen wurde und immer noch versucht, genau herauszufinden, was passiert ist.

“Max hat gerade eine große Trennung durchgemacht, er ist mit gebrochenem Herzen”, sagte eine Quelle. „Er reagiert nicht mehr auf Freunde und ist in einem fragilen Zustand. Die Beiträge, die er macht, malen kein Bild davon, wer Max wirklich ist. ‘

Seit ihrer Trennung hat Ehrich mehrere pos mit gebrochenem Herzen geteilt

Share.

Comments are closed.