Press "Enter" to skip to content

Das MixtapE! Präsentiert The Weeknd, Kelsea Ballerini, Halsey und weitere neue Musik-Musts

Neue Musik Freitags ist eine aufregende und dennoch entmutigende Aussicht für jeden Musikliebhaber.

Es ist im Wesentlichen ein wöchentlicher Feiertag, an dem beliebte Künstler und frische Gesichter ihre neuesten Angebote für die ganze Welt veröffentlichen und Streaming-Dienste und digitale Einzelhändler mit einem Ansturm akustischer Leckereien überschwemmen. Aber wer hat die Zeit, dort zu sitzen und sich alles anzuhören, bevor er seine Wiedergabelisten aktualisiert? Es gibt einfach zu viel gutes Zeug! (Und wenn wir ehrlich sind, normalerweise auch ein paar Stinker.)

Wie sich herausstellt, tun wir es. Willkommen bei The MixtapE!

In einzigartigen und unsicheren Zeiten wie diesen, in denen soziale Distanzierung zu einer Notwendigkeit geworden ist, fühlt sich Musik wichtiger denn je an, nicht wahr? Es hat die Kraft zu beruhigen, uns ein Gefühl der Verbundenheit inmitten des Gefühls zunehmender Isolation zu geben. Es kann ein Lächeln auf unser Gesicht zaubern, uns den Drang geben, auf die Beine zu kommen und es herauszuschütteln, oder uns sogar daran erinnern, dass wir nicht die einzigen sind, die die Dinge fühlen, die wir fühlen, wie dunkel sie auch sein mögen.

In diesem Sinne sind hier die Tracks, die diese Woche veröffentlicht wurden und uns in die eine oder andere Richtung bewegt haben. Mögen sie dasselbe für dich tun.

Die weeknd – “Zu spät”: Abel hat wirklich das verdammte Ding gemacht Nach Geschäftsschluss, sein viertes Studioalbum, erscheint heute. Das Album ist eine wilde, sinnliche Fahrt durch die Emotionen eines Lebens in den frühen Morgenstunden. Während das ganze launische Ding Ihre Zeit wert ist, beginnen Sie mit diesem Track, der mit häufigen Mitarbeitern geschrieben und produziert wurde, wenn Sie nach einem Einstiegspunkt suchen DaHeala und Illangelo und mit dem magischen Touch eines Superproduzenten Ricky Reed (Lizzo). Jedes Mal, wenn wir diesen Beat fallen hören, schickt er uns absolut.

Kelsea Ballerini und Halsey – “das andere Mädchen”: Tage vor der Premiere ihrer Folge von CMT Kreuzung Am Mittwoch, dem 25. März, haben der Country-Star und die Pop-Prinzessin dieses exzellente Mid-Tempo-Duett enthüllt, das auf Ballerinis neuem Album zu sehen ist. kelsea. Anstatt um ihren gemeinsamen Mann, a la “The Boy Is Mine”, zu streiten, fragen sich die beiden, wer die “andere Frau” in ihrem chaotischen Liebesdreieck ist. Und nach dem Klang der Dinge könnten es beide sein.

Conan Gray – “Wish You Were Sober”: Auf diesem herausragenden Track aus dem mit Spannung erwarteten Debütalbum des aufstrebenden Popstars Kid KrowCone führt uns alle zurück in unsere College-Zeit und zu jenen verwirrenden Gedanken, die uns nur dann Zuneigung zeigen konnten, wenn sie auf dem Weg zu einem betrunkenen Stromausfall sind. Zwischen den konfessionellen Texten und der exzellenten Alt-Pop-Produktion wird er unserer Bezeichnung als einer der 15 zukünftigen Popstars, die Sie jetzt kennen müssen, mehr als gerecht. Steig ein.

dvsn feat. Snoh Aalegra – “Between Us”: Auf diesem neuesten Vorgeschmack auf das dritte Studioalbum des kanadischen R & B-Duos, Eine Muse in ihren Gefühlen (voraussichtlich am 17. April) haben sie sich mit der persisch-schwedischen Sängerin zusammengetan, um einen schwülen Midtempo-Dampfer zu entwickeln, der Sie in Ihren Gefühlen hat. Denken Sie daran, wenn die soziale Distanzierung vorbei ist und Sie und dieser besondere Mensch wieder ganz nah dran sein können.

Parfüm-Genie – “On The Floor”: Auf der zweiten Single seines kommenden fünften Studioalbums, Setze mein Herz sofort in Brand (fällig am 15. Mai), der queere Künstler erweckt die verrückte und fantastische Art und Weise zum Leben, wie ein Schwarm ein Eigenleben führen kann. Zwischen dieser und der exzellenten Lead-Single „Describe“ entwickelt sich die LP zu etwas ganz Besonderem.

Adam Lambert – “Velvet”: “Ob das nun Freude, Trost ist … ich hoffe, es macht sie bereit zu tanzen und eine gute Zeit zu haben.” Das hat Lambert E! Nachrichten, von denen er hoffte, dass sein neues Album heute bei den Hörern inspirieren würde. Und auf diesem groovigen Titeltrack und auf der gesamten 13-Track-LP hat er genau das erreicht. Der Disco-geküsste Sound der späten 70er-frühen 80er passt zu seinem immer tadellosen Gesang wie ein Paillettenhandschuh. Drehen Sie diesen laut auf.

Nichts ausser Diebe – “Is Everybody Going Crazy?”: Die englische Alt-Rock-Band startet ihre dritte Album-Ära mit diesem launischen Stomper, der sich nicht aktueller anfühlen könnte. Als Sänger Conor Mason Er wundert sich über eine zunehmend dystopische Welt, die ihn immer isolierter macht. Er fragt sich, was wir uns alle fragen: Fühlt sich jemand so ungebunden wie ich? Letztendlich kommt er zu der Wahrheit, dass wir alle heutzutage lernen: “An diesem unruhigen, entstellten Ort haben wir nur einander.”

Holly Humberstone – “Falling Asleep At The Wheel”: In ihrer intimen zweiten Single entblößt der aufstrebende britische Star ihre Seele mit einer Reihe von konfessionellen Texten, die sie als die Bösewichtin in einer Beziehung darstellen, die wegen ihr auseinander fällt. “Ich sollte dein Lichtstrahl sein”, singt sie über eine treibende Klavier- und Synth-Forward-Produktion. “Aber das bin nicht ich.” Uff. Eine außergewöhnlich mutige Veröffentlichung von einem Künstler, der Ihre Aufmerksamkeit verdient.

Arlissa – „Healing“: Die erste Veröffentlichung des neuen Jahres des gefühlvollen britischen Singer-Songwriters ist ein mitreißender Erfolg. Von der saitenlastigen Produktion bis zu einer kraftvollen Stimme, die an erinnert Leona LewisHier gibt es viel zu entdecken. Betrachten Sie uns als offiziell aufgeregt Die gebrochenen Herzen, ihr bevorstehendes Debütalbum.

Lauren Jauregui & Tainy – „Lento“: Nachdem der ehemalige Sänger von Fifth Harmony letzten Monat mit „Nada“ Wellen geschlagen hat, arbeitet er mit dem puertoricanischen Produzenten für diesen ernsthaft schwülen zweisprachigen Bop zusammen. “Ich hatte geplant, dir diesen ersten Vorgeschmack auf das zu geben, was für einige Zeit kommt”, sagte sie über das Timing des Tracks. “Es gab wirklich keine Möglichkeit, dass sich einer von uns auf das vorbereitet hätte, was gerade passiert. Ich hoffe, Sie erhalten” Lento “mit so viel Anmut und Liebe, wie beabsichtigt. Ich hoffe, dass das Tanzen dazu beiträgt, dass dein Geist Freude empfindet. “

Bonustracks:

Wallows – “IN ORDNUNG”: 13 Gründe warum Star Dylan Minnette und der neue Track seiner Band wurde über die Suche nach Stabilität in einer Beziehung geschrieben, aber der Haupthaken des Songs “Können wir aufstehen und versuchen, uns wieder in Ordnung zu fühlen?” hat sicherlich eine ganz neue Bedeutung bekommen.

Melanie C. – „Wer ich bin“: Die ehemalige Sporty Spice ringt mit all ihren früheren Selbst auf der Suche nach Selbstakzeptanz auf diesem kathartischen Bop.

Isaac Dunbar – “Scorton’s Creek”: Der übernatürlich talentierte Queer-Nachwuchs, der alle 17 Jahre alt ist, packt dein Herz und drückt sich mit diesem mitreißenden Track über junge und verwirrende Liebe fest.

Die Lawinen feat. Flüsse Cuomo und Rosa Siifu – „Running Red Lights“: Das australische EDM-Outfit-Team mit dem Weezer-Frontmann und dem produktiven Chamäleonmusiker für einen verträumten, wenn auch leicht melancholischen Track.

TOKiMONSTA feat. Sunnitischer Colón – “Phases”: Auf diesem herausragenden Track aus dem neuen Album des DJs Oase NocturnoSie arbeitet mit den in LA ansässigen Singer-Songwritern zusammen, um seine gefühlvolle Stimme mit einer chilligen, glückseligen Produktion zu verbinden, die sich in diesen unsicheren Zeiten perfekt zur Selbstberuhigung eignet.

Viel Spaß beim Zuhören!