Das MixtapE! Präsentiert Lady Gaga, Rosalía, Ricky Martin und weitere neue Musikstücke

0

Neue Musik Freitags ist eine aufregende und dennoch entmutigende Aussicht für jeden Musikliebhaber.

Es ist im Wesentlichen ein wöchentlicher Feiertag, an dem beliebte Künstler und frische Gesichter ihre neuesten Angebote für die ganze Welt veröffentlichen und Streaming-Dienste und digitale Einzelhändler mit einem Ansturm akustischer Leckereien überschwemmen. Aber wer hat die Zeit, dort zu sitzen und alles anzuhören, bevor er seine Wiedergabelisten aktualisiert? Es gibt einfach zu viel gutes Zeug! (Und wenn wir ehrlich sind, normalerweise auch ein paar Stinker.)

Wie sich herausstellt, tun wir es. Willkommen bei The MixtapE!

Inzwischen sind Sie wahrscheinlich bereits in einen Einwegflug eingestiegen Lady Gaga‘S Chromatica und vielleicht sogar gegeben Britney Spears“Überraschungsveröffentlichung des vierjährigen” Mood Ring “, ein Bonustrack aus dem Jahr 2016 Ruhm, ein oder zwei Hörer, aber das ist nur die Spitze des Eisbergs, wenn es um die neue Musik geht, die diese verkürzte Woche zu bieten hat.

Wie immer haben wir uns (fast) alles angehört, in der Hoffnung, die Gewinner auszusortieren, und sind mit unseren Tipps für die Besten der Woche zurückgekehrt.

Ihre Wiedergabeliste für das letzte Wochenende im Mai 2020 ist eingetroffen. Sie können uns später danken.

Lady Gaga und Elton John – “Sinus von oben”

Das Reisen mag immer noch eingeschränkt sein, aber dank eines wohlwollenden Muttermonsters hindert uns nichts mehr daran, dorthin zu transportieren Chromatica ohne die Sicherheit unserer Wohnzimmer zu verlassen. Und ihre von den 90ern inspirierte Dance-Pop-Fantasie ist von Anfang bis Ende ein wahres Geschenk. Dieser herausragende Track mit seiner üppigen House-Produktion und dem wilden Drum-and-Bass-Outro ist himmlisch.

Rosalía & Travis Scott – “TKN”

Nachdem das etwas unwahrscheinliche Duo Ende letzten Jahres einen Remix von “Highest in the Room” des Rapper aufgenommen hat, untersucht es weiterhin seine Zusammenarbeit mit diesem Reggaeton-Trap-Mash-up, um herauszufinden, wie man sein Vertrauen wirklich verdient. Wir haben uns nie vorgestellt, dass diese beiden zusammenkommen, aber es gibt etwas, das einfach funktioniert.

Ricky Martin & Carla Morrison – “Recuerdo”

Der lateinamerikanische Superstar arbeitet mit dem mexikanischen Indie-Pop-Sänger für diese verträumte Midtempo-Nummer seiner überraschenden neuen EP zusammen. Pausa. Die schmerzende Spur findet die beiden verloren in einem Dunst von Erinnerungen an alte Liebe, und doch hat ihre Sehnsucht etwas fast Schwüles. Es ist ein Showstopper.

Diplo feat. Thomas Rhett & Junger Schläger – “Tanz mit mir”

Nur Diplo konnte ein so ungleiches Duo wie diese beiden für einen glückseligen Country-Pop-Banger zusammenbringen, der auf seiner gerade veröffentlichten neuen EP zu sehen ist SchlangenölDamit haben Sie die Titelanforderung schnell beantwortet.

Kygo feat. Kim Petras – “Glasscherben”

Die aufstrebende Pop-Prinzessin klingt mitten im patentierten Trop-House-Sound des norwegischen DJ wie zu Hause. Wenn Sie nach einem Weg in seine großartige neue LP suchen Goldene Stunde, hier ist es.

Glücklicher Tag feat. Babygesicht – “Shoulda”

Wenn Sie Lust auf ein wirklich reibungsloses R & B haben, ist das neueste Angebot des NOLA-Einheimischen genau das Richtige für Sie Toni Braxton während Sie sich mit einer der bekanntesten Stimmen des Genres verbinden. Dieser ist dampfend.

Keiynan Lonsdale – “Uralter”

Auf diesem herausragenden Track aus seinem Debütalbum Regenbogenjunge, das Alles Liebe, Simon und Der Blitz Star beweist, dass seine aufstrebende Musikkarriere kein bloßes Eitelkeitsprojekt ist. Er meint es ernst und hat die Qual der Wahl.

Dolly Parton – “Wenn das Leben wieder gut ist”

Das Ländersymbol kehrt zurück, um uns allen ein wenig Hoffnung zu geben, wenn wir es am dringendsten brauchen.

Celeste – “Ich kann die Veränderung sehen”

Der aufstrebende Soulsänger tippt Finneas (aka Billie Eilish‘S Bruder und vertrauenswürdiger Mitarbeiter) als Produzent dieser atemberaubenden neuen Single, einem aufregend optimistischen Stück über Hoffnung und Veränderung, das zum großen Teil dank ihrer rauchigen Stimme in die Höhe schnellen kann.

Zella Day – “Mein Spiel”

Über den neuesten Geschmack ihres bevorstehenden Albums Wo versteckt sich der Teufel? Zella macht Disco über ABBA und es klatscht absolut.

Bonustracks:

Nocken – „Redwood Tree“: Die Landkönigin singt von dem Ding, das Sie dorthin zurückzieht, wo Sie herkommen, egal wohin Sie gehen. Unmittelbar zuordenbar und absolut bewegend.

Saisha Bassi – „Cash Flows“: Der Neo-Soul-Künstler aus East London macht mit diesem berauschenden Bop eine betörende Einführung.

Devault & Manila Killa feat. Griff Clawson – „Du und ich jetzt“: Das Trio liefert einen eindringlichen Tanztrack, der lange nach dem Ausfall des Basses verweilt.

Monsta X. – „Fantasia“: Die K-Pop-Superstars kommen mit einem weiteren heftigen Knaller durch, was den nahezu unmöglichen Look geradezu einfach macht.

Watson – “Kitty Kitty”: Nachdem er sich einen Namen gemacht hat, schreibt er für Leute wie Post Malone und 21 SavageDer Songwriter beweist, dass er mit diesem faszinierenden Track, der nach sechs Monaten selbst auferlegten Zölibats geschrieben wurde, Starpotential hat.

Viel Spaß beim Zuhören!

Share.

Comments are closed.