Craig Revel-Horwood von Strictly “entschlossen, ein besserer Ehemann zu sein”, nachdem die Ehe mit seiner Frau gescheitert war

0

Craig Revel-Horwood von STRICTLY ist “entschlossen, ein besserer Ehemann zu sein”, nachdem die Ehe mit seiner Frau vor 30 Jahren gescheitert ist.

Craig, 55, verlobte sich im März mit seinem zweijährigen Freund Jonathan Myring, 35, nachdem sie sich ursprünglich über die Dating-App Tinder kennengelernt hatten.

Die Romanze überraschte den Strictly Judge, der sich geschworen hatte, ledig zu bleiben, nachdem seine Ehe mit Ex-Frau Jane vor nur zweieinhalb Jahren vor 30 Jahren zusammengebrochen war.

In einem Interview mit The Mirror sagte Craig: „Diesmal ist es definitiv anders.

„Ich konnte mich nie wieder heiraten sehen, aber das fühlt sich richtig an. Es fühlt sich wie der richtige Zeitpunkt an und ich möchte mein Leben und den Rest meines Lebens mit Jonathan teilen. “

Das Paar hat zusammen in Craigs riesigem Hampshire-Herrenhaus eingesperrt.

Über die Erfahrung sagte Craig: “Es würde entweder gut oder schlecht laufen, und zum Glück lief es fantastisch gut, wir mögen die Gesellschaft des anderen wirklich.”

Das Ehepaar plant nun, seine Hochzeit im Jahr 2022 bei einer angemessen großen Zeremonie zu feiern, bei der soziale Distanzierung hoffentlich der Vergangenheit angehören wird.

Der Gärtner Jonathan überraschte Craig ursprünglich mit seinem Vorschlag während einer Reise in einen Nationalpark.

Er zog sich in einem Salzbad aus und ließ sich auf ein Knie fallen, um die Frage zu stellen, während die beiden Champagner genossen.

In einem Interview mit OK!, Nannte Craig den Moment “urkomisch” und “süß” und antwortete so, wie es Strictly-Fans erwarten würden.

Er erklärte: “Ich sagte: ‘Absolut nicht!’ [lacht]Und dann sagte ich: “Oh, in Ordnung, ich habe meine Meinung geändert.”

“Ich fand es wirklich süß, weil Jonathan gerade sagte: ‘Ich möchte den Rest meines Lebens mit dir verbringen.'”

Share.

Comments are closed.