Press "Enter" to skip to content

Courteney Cox und Daughter Coco schließen sich zu einer unglaublichen Hamilton-Deckung zusammen

Diese berühmte Mutter und Tochter sind das musikalische Duo, das wir gerade brauchen.

Das ist kein Geheimnis Courteney Cox und ihre 15-jährige Tochter Coco Arquette manchmal zum Klavier gehen für eine Serenade. Zum Glück für Fans, die zu Hause inmitten der Coronavirus-Pandemie sitzen und scrollen, haben die Schauspielerin und ihr Kind am Dienstagabend eine vertraute Melodie in Angriff genommen: Hamilton“Brennen”.

Mit Cox am Klavier begleitete Arquette die Texte zum bekannten Broadway-Track.

„Coco und ich waren ziemlich verlegen über unseren letzten Versuch mit diesem Song, als wir mit @ theellenshow sprachen… Also mussten wir uns selbst einlösen. #hamilton #burn #linmanuelmiranda ???. ”

Als die Freunde Alaun referenziert, versuchten sie es beim FaceTiming mit Ellen DeGeneres, waren aber zu nervös und noch nicht bereit, es auszuführen.

Diesmal waren die Damen jedoch eindeutig bereit aufzutreten – und erhielten begeisterte Kritiken von Fans.

“Coco klingt wie eine Disney-Prinzessin”, schrieb ein Fan.

“Ihre Beiträge haben mich während dieser Quarantäne gerettet”, fügte ein anderer hinzu.

Und jemand anderes fragte, was sich viele von uns fragen: “Könnt ihr auf Tour gehen?”