Press "Enter" to skip to content

Chrissy Teigen enthüllt die wahrhaft wilde Art und Weise, wie sie von ihrer Schwangerschaft erfahren hat

Chrissy Teigen hält es real.

Die Social-Media-Kennerin und Cravings- Kochbuchautorin berichtete in einem erfrischend offenen Twitter-Thread über ihre Überraschungsschwangerschaft. Das Supermodel, das mit Ehemann John Legend ihr drittes Kind erwartet , gab sogar zu, nichts über die Babynachrichten zu wissen, als sie sich im Juni einer Operation zur Entfernung von Brustimplantaten unterzog.

Am Freitag, dem 14. August, wandte sich ein Fan an Chrissy und wollte mehr darüber erfahren, wie sie von ihrer Schwangerschaft erfahren hatte. Hinweis: Die Antwort war wirklich wild.

“Frage … @chrissyteigen hat gerade angekündigt, dass sie schwanger ist. Vor meiner Brustverkleinerung im letzten Jahr haben sie einen Schwangerschaftstest durchgeführt. War sie schwanger, als sie im Juni operiert wurde? Ich habe das Gefühl, dass sie mit ihrer Beule vorher schwanger sein musste. aber ich könnte mich irren. Ich bin verwirrt “, schrieb der Twitter-Nutzer.

Der 34-jährige Star antwortete: “Oh, es ist eine ziemliche Geschichte. Lol.”

“Ich habe den routinemäßigen Schwangerschaftstest durchgeführt, den Sie vor der Operation durchgeführt haben. Er war negativ. Er war nicht negativ”, fuhr Chrissy fort. “Ein paar Wochen nach der Operation habe ich einen Test gemacht. Und seit vielen Jahren habe ich fast jeden Monat Schwangerschaftstests gemacht und gebetet, eines Tages ein positives Ergebnis zu sehen. Nur Wunschdenken. Ich hatte noch nie zuvor ein positives.”

Mitte Juni sagte die Kochbuchautorin, es sei normal, als sie sich entschied, einen Schwangerschaftstest zu machen, kurz bevor John auf Good Morning America  sein Album besprechen sollte.

“Ich bin mit ihm aufgewacht und war wie ein Mann, sollte meinen monatlichen Test machen, um enttäuscht zu werden …”, erinnerte sich Chrissy an diesen Morgen. “… ich war nicht enttäuscht. Aber ich hatte trotzdem Angst. War ziemlich sicher, dass du deine Brüste nicht rausholen solltest, während du schwanger bist? Ziemlich sicher.”

Sie fügte hinzu: “Also beteten wir zu den Göttern der Brustoperation, dass alles in Ordnung sein würde. Ging zu jedem Termin verängstigt. Selbst ohne die Operation dachte ich nicht, dass ich auf natürliche Weise schwanger werden könnte. Die Chancen fühlten sich einfach … schlecht an . “

Für Chrissy sagte sie, dass die Dinge zusammenfielen, als sie es am wenigsten erwartete.

“Aber was sie so oft sagen, kann wahr sein. Wenn du aufgibst, es zu versuchen, hat das Leben eine Art, dich zu überraschen. Zusammenfassend tun meine Brüste weh”, teilte sie mit und fügte hinzu: “Außerdem habt ihr gesehen, wie rau diese Vergangenheit war Ein paar Monate waren für mich hier. Jetzt wissen Sie also, warum ich all die Liebe und Unterstützung durch all das besonders geschätzt habe, zumal Sie es nicht einmal wussten. Sie dachten nur, ich wäre in der stressigen Internet-Hölle. “

Oh, das ist eine ziemliche Geschichte. lol https://t.co/NIxwcQrcI2

Am Donnerstag, den 13. August, kündigte das Supermodel ihre Schwangerschaft auf besondere und unvergessliche Weise an. Während Johns neuestem Musikvideo für “Wild” wiegte Chrissy ihre wachsende Beule, als ihr Ehemann sie festhielt.

Die beiden sind bereits stolze Eltern von Luna Stephens (4) und Miles Stephens (2). Zu diesem Zeitpunkt hat das Paar weder das Geschlecht ihres dritten Kindes noch andere Details preisgegeben. Angesichts der Ehrlichkeit und Offenheit von Chrissy könnten die Fans diese Neuigkeiten jedoch eher früher als später erfahren.