Press "Enter" to skip to content

Chris Moyles trägt dünne Jeans, nachdem er die Fans mit seinem Fünf-Steine-Gewichtsverlust schockiert hat

 

CHRIS Moyles sah schlanker aus als je zuvor, als er heute früher einen Spaziergang durch London machte.

Der 46-jährige Radio X-Moderator hat sich seit seinem Ausscheiden aus seiner BBC Radio 1-Frühstücksshow im Jahr 2012 völlig verändert.

Chris trug schwarze Röhrenjeans, ein Bat Man T-Shirt und ein Paar Turnschuhe, als er heute Nachmittag ausstieg.

Der DJ beendete seinen Look mit einer Tarnpufferjacke, während er eine Zigarette rauchte.

Die Fans waren schockiert über Chris ‘neue Figur, als ein Twitter-Nutzer kommentierte: “Oh mein Gott Chris Moyles, er hat viel Gewicht verloren.”

“Jesus!!! Ist das Chris Moyles? Wo ist er hingegangen? “, Schrieb ein anderer.

Ein dritter schrieb: “Wow, dieser Typ sieht aus, als hätte er viel Gewicht verloren.”

Bereits 2012 beschloss Chris, seinen ungesunden Lebensstil zu ändern – was nun dazu führte, dass er völlig anders aussah.

Nachdem er 2014 seine harte Arbeit enthüllt hatte, sagte er zu The Sun: „Ich weiß nicht, was ich gedacht habe, als ich in den Spiegel geschaut habe, als ich am schlimmsten war.

“Wenn ich jetzt an einem Freitag oder Samstag ausgehe und ein paar Biere trinke, kann ich sehen, dass ich am Sonntag im Spiegel aufblähe.”

Der Star schreibt seine Ernährungsumstellung und ein neues Fitnessprogramm für das Abnehmen zu.

Er aß bis zu 2.000 Kalorien pro Tag, gönnte sich mehrere Imbissbuden und trainierte selten.

Jetzt macht er dreimal pro Woche Cardio und Krafttraining, um Muskelmasse aufzubauen und dem 46-Jährigen ein neues Leben einzuhauchen.

Chris sagte der Metro einmal, wenn er nichts gegen sein Gewicht getan hätte, wäre er tot gelandet.

Er erklärte: „Ich werde älter. Wenn ich mich nicht fit halte, bin ich mit 50 Jahren tot. “

Aber letztes Jahr musste er bestätigen, dass er noch am Leben ist, nachdem ein grausamer Online-Scherz, der behauptete, er sei bei einem Vorfall im Zusammenhang mit Auberginen gestorben, viral geworden war.

Der Hashtag “ripchrismoyles” war auf Twitter angesagt, nachdem die Wikipedia-Seite des DJs so bearbeitet wurde, dass er gestorben war.

Es lautete: “Starb bei einem Vorfall im Zusammenhang mit Auberginen, während er ‘absolut fantastisch’ schrie.”

Als Antwort darauf teilte der Star, der seine Radio X Breakfast Show präsentierte, einen einfachen Tweet mit, der die Gerüchte zerstreute.

Er schrieb: “Ich lebe #moylesisrisen.”

Chris fügte seinem neuen Look hinzu und ließ kürzlich die Zungen wedeln, nachdem er sein Haar weißblond gefärbt hatte.