Press "Enter" to skip to content

Charlotte Crosby zieht sich aus dem Celebrity Karaoke Club zurück, da sie nach ihrer Reise nach Ibiza zwei Wochen lang unter Quarantäne gestellt werden muss

CHARLOTTE Crosby musste sich nach ihrer kürzlichen Reise nach Ibiza aus der neuen Fernsehsendung Celebrity Karaoke Club zurückziehen.

Während Charlotte sich auf der Weißen Insel sonnte, kündigte die britische Regierung an, dass diejenigen, die aus Spanien zurückkehren, sich aufgrund von Covid-19 14 Tage lang selbst isolieren müssten.

Insider sagen, die neue Quarantänerichtlinie habe sie unerwartet erwischt, als sie an der ITV2-Gesangsshow teilnehmen sollte.

Eine Quelle sagte: “Charlotte wurde gebucht, um im Celebrity Karaoke Club, der neuen ITV2-Show, zu erscheinen.

“Die Dreharbeiten beginnen diese Woche – aber jetzt muss sie zwei Wochen lang unter Quarantäne stellen, wenn sie nach Hause kommt. Sie musste es verschieben.”

Es sieht jedoch so aus, als ob sich ihre Reise nach Ibiza gelohnt hat, da sie mit ihrem Freund Liam Beaumont auf einer Yacht ihre gebräunte Figur zeigt.

Der 30-jährige Geordie Shore-Star und Liam wurden von einer Gruppe von Freunden begleitet, die das wunderschöne Mittelmeer genossen.

Charlotte wollte keine zwielichtigen Bräunungsstreifen vermeiden, ging zum Sonnenbaden topless und trug nur ein Paar Bikinihosen mit Leopardenmuster.

Nur wenige Stunden später stellte Charlotte jedoch fest, dass sie große Schmerzen mit einer vermuteten Ohrenentzündung hatte, als sie zu ihrer Instagram-Geschichte ging.

Der Reality-Star bestätigte, dass sie dieses Wochenende nach Hause fliegt und mit Liam unter Quarantäne gestellt wird.

Auf die Frage, wie sie sich fühlt, zwei Wochen zu Hause bleiben zu müssen, antwortete Charlotte: “Erstaunlich. Ich denke, ich brauche ungefähr drei Wochen, um diese Reise zu überstehen !!!

Sie fuhr fort: “Ich glaube, ich bin Gunna, habt ihr alle für den Rest des Jahres an den Fernseher geklebt. Sagen wir es so.”

In der Zwischenzeit werden im Promi-Karaoke-Club sieben Promis singen und dann ihre Mitbewerber in der Show beurteilen.

“Ich kann es kaum erwarten, mich wegzusperren und mit meinen Welpen gekuschelt zu werden”, fügte sie hinzu.

Charlotte neckte auch, dass sie “so viel zu tun hat”, als sie nach Großbritannien zurückkehrt, dass sie “vor Aufregung fast weinen könnte”.

Und genau wie The Voice wird die Show verschiedene Runden beinhalten, in denen sie in einer Gruppe singen, sich mit demselben Song messen und sogar zufällige Songs ohne festgelegten Text singen müssen.

Eine Quelle sagte: „ITV hat immer Gesangsshows gemacht und sie gut gemacht, und ohne X-Faktor in diesem Jahr suchen sie nach neuen Formaten, um die Lücke zu schließen.

„Sie haben angefangen, für den Celebrity Karaoke Club zu gießen, aber man muss ein mutiger Star sein, um es zu versuchen.

„Oder haben Sie eine singende Singstimme, die Sie all die Jahre versteckt haben. Die Wendung hier ist nicht, dass ein Simon Cowell Sie beurteilt, sondern einander.

“Also genau wie an einem Abend, wenn Sie denken, jemand hat zu viel getrunken und sollte sich wahrscheinlich vom Mikrofon entfernen, können Sie ihn loswerden.”