Press "Enter" to skip to content

Brooklyn Beckhams Verlobte Nicola Peltz deutet an, dass sie heimlich mit dem Bild seines "Eherings" geheiratet haben.

BROOKLYN Beckhams Verlobte Nicola Peltz hat geärgert, dass sie heimlich mit einem Bild seines “Eherings” geheiratet haben.

Die 25-jährige Schauspielerin hat in ihrer Instagram-Story ein Foto von sich und der 21-jährigen Brooklyn geteilt, die sich gestern Abend an ein Label geklammert haben.

Auf dem Foto, das nur eine Nahaufnahme ihrer Hände ist, trägt Brooklyn ein auffälliges goldenes Band an seinem linken Ringfinger.

Das schlichte Design ist traditionell für den Ehering eines Mannes, wobei ein kleiner Diamant auch ein zusätzliches Detail im Schmuck zu sein scheint.

Einige der verschiedenen Tattoos des aufstrebenden Fotografen sind ebenfalls ausgestellt – einschließlich der Nummer 7 an seinem kleinen Finger.

Brooklyn und Nicola gaben ihre Verlobung letzten Monat nach weniger als einem Jahr Datierung bekannt. Das älteste Beckham-Kind entwarf einen Verlobungsring für seinen Partner im Wert von 350.000 Pfund, bevor er die Frage stellte.

Die blonde Schönheit trägt seitdem den atemberaubenden Diamanten, wobei Männer traditionell keine Band tragen, bis sie verheiratet sind.

Brooklyns neuer Ring wurde noch nie gesehen und auf einem Foto, das nach Nicolas Schnappschuss auf der Instagram-Seite seiner Mutter Victoria gepostet wurde, hat er seine linke Hand verdeckt.

Auf dem Foto posiert Brooklyn neben seinem Vater David und den Brüdern Romeo (17) und dem 15-jährigen Cruz.

Die Familie lächelt, als sie eine schöne Zeit zusammen in einem mit leuchtenden Laternen gefüllten Außenbereich verbringen, und Victoria hat das Bild mit einem Titel versehen: “Meine Jungs sind wieder zusammen ❤️❤️ @romeobeckham @brooklynbeckham @davidbeckham @cruzbeckham”.

Brooklyn hat seine rechte Hand, die seine linke auf dem Foto versteckt, und lächelt schüchtern in die Kamera.

The Sun Online hat Brooklyns Vertreter um einen Kommentar gebeten.

Letzten Monat haben wir exklusiv enthüllt, dass Posh und Becks gehofft hatten, Brooklyns und Nicolas großen Tag zu einer großen Angelegenheit voller Stars zu machen – und sogar Meghan Markle und Prince Harry zur Hochzeit eingeladen haben.

Es wurde auch angenommen, dass Nicolas Milliardärseltern für die Hochzeit bezahlen würden, und auf der jüngsten Reise von Beckhams nach Italien betrachteten sie das mondäne Resort Borgo Egnazia als potenziellen Hochzeitsort.

Das exklusive burgähnliche Dorf wird von Prominenten bevorzugt und verfügt über ein mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes Restaurant, einen Golfplatz, zwei Strandclubs und ein luxuriöses Spa – mit Zeremonien im Haus, die bis zu 3 Millionen Pfund kosten.

Während das Paar mit Victoria die Gegend besuchte, soll Posh der zukünftigen Braut gesagt haben: “Es ist dein Tag – wir wollen es zu etwas Besonderem machen, also was auch immer du willst.”

Es ist jedoch bekannt, dass das hoffnungslose romantische Brooklyn eine spontane Phase hat – es schlägt Nicola vor ihrer Familie vor, nachdem sie drei Monate mit ihnen in den USA verbracht hat.

Sie hielten ihr Engagement auch wochenlang geheim, bevor sie die Nachrichten an die Öffentlichkeit brachten, indem sie sie in den sozialen Medien ankündigten