Billie Faiers und Ehemann Greg geben zu, dass sie Schwierigkeiten haben, mit ihren Kindern „schwierige“ Probleme zu lösen

0

BILLIE Faiers und Ehemann Greg Shepherd haben sich über die Schwierigkeiten der Sperre mit ihren beiden Kindern informiert.

Billie (30) und Greg (33) geben zu, dass sie die Zeit des „Testens“ gefunden haben und dass Nelly (fünf) und Arthur (zwei) einfach nur nach draußen gehen wollen.

Billie sprach über ihr jüngstes Kind, Arthur, und sagte OK! Magazin: “Er hinterfragt keine Dinge oder macht sich keine Sorgen, aber dann versteht er nicht wirklich, dass er nicht einfach nach draußen gehen kann.”

Greg fügte hinzu: “Er fragt uns immer, ob er seine Freunde besuchen kann oder ob wir in den Park gehen können.”

Das Ehepaar, das im März 2019 auf den Malediven geheiratet hatte, hatte inmitten der Coronavirus-Pandemie „Höhen und Tiefen“.

Für Billie war die Heimschule Nelly besonders „lohnend“.

Sie sagte: “Es ist wirklich sehr schön, Ihr Kind zu unterrichten und wirklich zu sehen, wie es ist, während es lernt. Natürlich machen wir zusammen Hausaufgaben, aber das ist völlig anders.

“Es ist wirklich lohnend und ich bin so stolz auf Nelly.

Das Paar hat kürzlich ein Herrenhaus mit vier Schlafzimmern für 1,4 Millionen Pfund gekauft, das sie spielen, um es in ein Luxushaus zu verwandeln.

Der frühere Towie-Star Billie zeigte das Anwesen in ihrer Show The Mummy Diaries und gab zu, dass es bis zu 18 Monate dauern wird, bis die Familie einziehen kann.

Mit Fliesen im Stil der 1970er Jahre in der Küche, einer avocadofarbenen Badewanne und etwas Retro-Dekor wird das Pad, das sie überholen möchten, mit Sicherheit viel zu bieten haben – das Paar beschreibt Teile des Hauses als „alt und veraltet“.

Es gibt jedoch viel Potenzial, da das Grundstück auf einem Hektar Land liegt und über einen riesigen Garten verfügt.

Sie sind entschlossen, den Ort im Stil eines Grand Designs neu zu gestalten und ihn in eine Art Smart Home zu verwandeln, das von ehemaligen Towie-Stars wie Lauren Goodger und Mark Wright geliebt wird.

Sie haben sogar einen speziellen Instagram-Account eingerichtet, um ihre Reise zu dokumentieren und Aufnahmen der Küche zu teilen – bevor sie Bilder veröffentlichen, wie sie hoffentlich aussehen werden, wenn sie fertig sind.

Auf dem @ homewiththesheps-Konto stand: „Ich dachte, ich würde Ihnen zunächst die Küche zeigen… Der Mittelpunkt des Hauses für uns als Familie.

„Wie Sie sehen können, ist die Küche in ihrem gegenwärtigen Zustand sehr alt und veraltet. Wir werden dieses Layout komplett ändern, da wir uns über die Rückseite des Hauses erstrecken, um einen viel größeren Raum zu schaffen, der zu einem Küchen- / Essbereich wird / Sofabereich (alle offen) mit einem separaten Spielzimmer an einem Ende und einem Hauswirtschaftsraum am anderen Ende. “

Sie veröffentlichte dann ein Bild der maßgeschneiderten Küche von Jonathan Williams, von dem sie hoffte, dass es eines Tages ähneln würde.

Share.

Comments are closed.