Billie Eilish schaltet Body Shamer auf kraftvolle Weise ab. 

0

Billie Eilish hat keine Zeit für Body Shamers.

Die 18-jährige Sängerin hat ihre Hasser in einer Reihe von Instagram-Posts am Dienstag, dem 13. Oktober, abgeschaltet. Anfang der Woche hat ein Twitter-Nutzer ein Foto der Künstlerin geteilt, die stattdessen ein Tanktop mit Spaghettiträger und Shorts trägt. wie Eilish es ausgedrückt hat, ihre typischen “Baggy-Klamotten”. Der Troll beschriftete das Foto mit den Worten: “In 10 Monaten hat Billie Eilish einen Weinmutterkörper Mitte der 30er Jahre entwickelt.”

Nicht lange danach antwortete der “Bösewicht” -Star anscheinend, indem er ein Video veröffentlichte, in dem sie an ihren fünf Grammys vorbeiging und ihren Anhängern ein kleines Augenzwinkern gab. Sie hat auch ein Video von Chizi Duru erneut geteilt.

“Ihr müsst anfangen, echte Körper zu normalisieren, OK?” Sagte Duru im Clip. “Nicht jeder hat einen Wagen hinter sich, okay? Eingeweide sind normal – sie sind normal. Brüste hängen durch, besonders nach dem Stillen. Instagram ist nicht real.”

Viele von Eilishs Fans klatschten auch zurück auf den Body Shamer. “Die körperbeschämende Billie Eilish ist der Hauptgrund, warum sie weite Kleidung trägt. Das ist einfach komisch und objektiv falsch”, schrieb ein Twitter-Nutzer als Antwort auf den Beitrag des Trolls. “Sie sieht wunderschön und vor allem gesund aus. Lassen Sie die Menschen Vertrauen entwickeln …”

Ein anderer fügte hinzu: “Für jeden, der Billie Eilish körperlich beschämt, hören Sie bitte auf, Frauen unrealistische Schönheitsstandards aufzuerlegen. Sie hat das nicht verdient und niemand sonst hat das auch verdient. Billie ist und wird immer schön sein, bitte hören Sie auf, sie zu beurteilen.”

Dies ist nicht das erste Mal, dass Eilish ihre Hasser anspricht.

Sie tat dies auch in ihrem Kurzfilm NOT MY RESPONSIBILITY, der beim Auftakt ihres Where Do We Go? Welttournee im März.

“Kennst du mich? Kennst du mich wirklich?” Sagte Eilish im Video. “Sie haben Meinungen über meine Meinungen, über meine Musik, über meine Kleidung, über meinen Körper. Einige Leute hassen, was ich trage; einige Leute loben es. Einige Leute benutzen es, um andere zu beschämen; einige Leute benutzen es, um mich zu beschämen.”

Der “Ocean Eyes” -Star bemerkte dann, dass sie immer “fühlen kann, wie Sie zuschauen” und dass “nichts, was ich tue, unsichtbar bleibt”.

“Während ich deine Blicke, deine Missbilligung oder deine Seufzer der Erleichterung spüre, würde ich mich niemals bewegen können, wenn ich nach ihnen leben würde”, fügte sie hinzu. “Möchtest du, dass ich kleiner bin? Schwächer? Weicher? Größer? Möchtest du, dass ich ruhig bin? Provozieren dich meine Schultern? Tut meine Brust? Bin ich mein Bauch? Meine Hüften? Der Körper, mit dem ich geboren wurde, ist es? Wenn ich das trage, was bequem ist, bin ich keine Frau. Wenn ich die Schichten ablege, bin ich eine Schlampe. Obwohl du meinen Körper noch nie gesehen hast, beurteilst du ihn immer noch und verurteilst mich dafür. Warum? “”

Für den Fall, dass jemand eine Erinnerung benötigt … Instagram hat viele von Ihnen dazu verleitet, zu denken, dass normale Körper abnormal sind. NEIN. Nicht jedes schwarze Mädchen hat ein Regal hinter sich. Magenpudding ist völlig normal. Die meisten Brüste SAGGGG. Und für alle meine Mamas da draußen ist es in Ordnung! Du hast das Leben in diese Welt gebracht, Schwester

Ein Beitrag von CHIZI DURU (@chiziduru) am 7. Oktober 2020 um 12:28 Uhr PDT

Darüber hinaus sprach sie während einer Calvin Klein-Anzeige im Jahr 2019 über ihre Entscheidung, weite Kleidung zu tragen. “Ich möchte nie, dass die Welt alles über mich weiß”, sagte sie für die Kampagne. “Ich meine, deshalb trage ich große, weite Kleidung – niemand kann eine Meinung haben, weil er nicht gesehen hat, was darunter ist, weißt du? Niemand kann sagen: ‘Oh, sie ist schlank-dick. Sie ist nicht schlank-dick. Sie ist hat einen flachen Arsch. Sie hat einen fetten Arsch. ‘ Niemand kann etwas davon sagen, weil sie es nicht wissen. “

Share.

Comments are closed.