Bill und Hillary Clinton feiern ihren 45. Hochzeitstag. 

0

Hillary Clinton betrachtet ihren Ehemann Bill Clinton 45 Jahre nach ihrer Hochzeit immer noch als ihre “beste Freundin”.

Zu Ehren ihres Jubiläums am 11. Oktober teilten Hillary und Bill in den sozialen Medien süße Rückschläge.

“Fünfundvierzig Jahre. Niemals langweilig, und du bist immer noch meine beste Freundin”, schrieb Hillary auf Instagram in der Bildunterschrift eines Fotos des Paares bei ihrer Hochzeit. “Ich liebe dich, Bill.”

Bill wiederholte die Aussage auf Twitter mit einem neueren Foto des Paares.

“Der 11. Oktober war vor 45 Jahren ein wunderschöner Tag. Ist es immer noch”, schwärmte er. “Die Braut war auch wunderschön. Und ist es immer noch. Alles Gute zum Jubiläum, Hillary. Ich liebe dich.”

Die CNN-Journalistin Lisa Ling nahm Hillarys Instagram-Kommentare auf, um ihre Glückwünsche zu teilen.

“Egal, was jemals jemand über Ihre Beziehung gesagt hat, sie hat Bestand”, schrieb sie. “Keine Ehe ist perfekt, wir hatten alle unsere Prüfungen und Schwierigkeiten. Ich habe die tiefe Liebe und den Respekt gesehen, den ihr zwei füreinander habt. Herzlichen Glückwunsch zu 45 Jahren!”

In einem Interview mit der Schöpferin von Girls, Lena Dunham, gab Hillary 2015 zu, dass sie Bills Heiratsantrag abgelehnt hatte … zweimal!

“Ich hatte Angst, meine Identität zu verlieren und mich in der Art von Bills Naturgewalt zu verlieren”, enthüllte Hillary der Schauspielerin. “Ich habe ihn tatsächlich zweimal abgelehnt, als er mich bat, ihn zu heiraten. Wir waren nach dem Abschluss der juristischen Fakultät in England auf einer Reise. Er hat mich gebeten, ihn zu heiraten. Ich sagte: ‘Weißt du, ich kann nicht ja sagen. Ich kann Mach das jetzt nicht. ‘”

Obwohl das Paar sicherlich einiges an Höhen und Tiefen hatte, ist klar, dass beide Parteien glücklich sind, dass Hillary endlich “Ja” gesagt hat.

Share.

Comments are closed.