Bis jetzt, wissen Sie, dass viel in die Produktion von Game of Thrones‘ letzte Staffel eingeflossen ist. Es gab Wochen von Nachtshootings für eine bestimmte Schlacht, die die Besetzung erschöpft zurückließen, es war eine Arbeit der Liebe, ein Unterfangen, der Show das Ende zu geben, das sie verdient. und Kit Harington will Ihre Meinung nicht hören.

Esquire.

.

“Wenn die Leute sich davon im Stich gelassen fühlen, gebe ich kein f-k, denn jeder hat sein Bestes gegeben, so fühle ich mich auch… Am Ende ist niemand größer als wir, und wir machen es irgendwie für uns selbst… Das ist alles, was wir tun konnten…. Und ich war einfach froh, dass wir bis zum Ende gekommen sind”, sagte er……

Die Darsteller haben alle verschiedene Dinge über das Ende der Show gesagt, von warnenden Zuschauern sind sie vielleicht nicht glücklich mit dem Ende, um ihre eigene Zufriedenheit zum Ausdruck zu bringen.

Während eines Auftritts auf The Zoe Ball Breakfast Show sagte Harington, er sei “vielleicht nicht glücklich, aber sehr zufrieden” damit, wie sich die Dinge in Westeros entwickeln.

Game of Thrones sendet Sonntags, 21.00 Uhr auf HBO.

.