Press "Enter" to skip to content

Berühmte Ehemalige, die nach Trennungen weiter zusammenarbeiteten: Die Guten, die Schönen und die Peinlichen

Bisher hat sich das HGTV-Imperium von Tarek  El Moussa und Christina Anstead als splitterfrei erwiesen.

Fast vier Jahre nach der  Trennung der  Flip- oder Flop- Stars wurde ihre erfolgreiche Immobilien-Reality-Show für eine neunte Staffel verlängert, in der immer noch die nun einvernehmlich geschiedenen Miteltern auftreten, die Häuser kaufen, reparieren und verkaufen – idealerweise mit Gewinn – in Orange County, Kalifornien 

Es ist nur etwas, was die Zuschauer an Tarek und Christina lieben (die früher bei El Moussa waren, aber seitdem wieder geheiratet haben), und sie haben scharfsinnig entschieden, dass das Ende ihrer siebenjährigen Ehe nicht auch das Ende ihres Geschäfts bedeuten sollte . Und während HGTV weiterhin in die Marke investiert hat, die sie zusammen aufgebaut haben, haben die Exes auch ihre eigenen Ausgründungen.  Christina on the Coast wird für eine dritte Staffel zurück sein und  Flipping 101 With Tarek El Moussa wurde  kürzlich für eine Sekunde erneuert.

“Die Arbeit läuft wirklich gut”, sagte Christina im April zu People . “Wir machen gerade eine Pause mit allem, was passiert, aber vorher war es großartig. Wir drehen die neunte Staffel, was verrückt erscheint! Wer hätte das gedacht? Aber unsere Crew, alle, wir sind alles sehr nah. “

Eigentlich sollten in diesem Monat neue Folgen von  Flip oder Flop ausgestrahlt werden , aber COVID-19 hat diese und so viele andere gut durchdachte Pläne verwüstet.

Die gemeinsame Erziehung ihrer 9 -jährigen Tochter Taylor und ihres Sohnes Brayden , der nächste Woche 5 Jahre alt wird, während einer Pandemie hatte sicherlich ihre Herausforderungen. Außerdem hat Christina jetzt einen 11 Monate alten Sohn,  Hudson ,  mit Ehemann Ant Anstead , der bereits Vater von zwei Kindern war, und Tarek hat sich gerade mit Heather Rae Young verlobt .

Es war aber auch beruhigend zu sehen, wie anpassungsfähig sie bleiben, wenn das Leben ein paar Kurvenbälle wirft.

“Tarek und ich haben uns vor vier Jahren getrennt. Das ist eine lange Zeit”, gab Christina zu. “In schwierigen Zeiten wie diesen sind wir plötzlich eine einheitliche Front und sprechen und mailen mehrmals am Tag.”

Obwohl sie einige grobe Flecken auf der persönlichen Seite hatten (“Seien wir ehrlich, es war schrecklich”, gab Christina im  Dr. Drew Podcast über den Blitz dramatischer Trennungsschlagzeilen zu, die ihre Trennung aufzeichneten), blieb sie in Bezug auf ihre Zukunft normalerweise ziemlich zuversichtlich Aussichten, darauf zu bestehen, dass die Zusammenarbeit bereits normal war, keine neue Normalität erforderlich.

Das ist Professionalität für Sie, verstärkt in diesem Fall durch dauerhafte Freundschaft, Respekt und die Liebe, die sie für ihre Kinder teilen. 

Aber während sie es geschafft haben, diese besondere Leistung emotionaler Stärke außergewöhnlich gut zu vollbringen, sind sie kaum die ersten Exen, ob Prominente oder andere, die es geschafft haben, ruhig zu bleiben und weiterzumachen, nachdem der romantische Teil ihrer Beziehung beendet war.

Einige berühmte Duos haben es geschafft, sich anzupassen … na ja, berühmt! Und wieder andere schafften es zumindest weiterzumachen, selbst nachdem sie von Verabredungsnächten zu angespanntem Smalltalk bei Handwerksdiensten übergegangen waren.

Der anhaltende Erfolg von Tarek und Christina blieb davon abhängig, dass ihre Chemie im wirklichen Leben intakt blieb, selbst wenn sich die Art ihrer Beziehung änderte. Jede Stimmung, bei der ich nicht hier sein möchte, wäre irgendwann durch die Kamera geflossen. Davon abgesehen mussten sie sich zumindest nie um Liebesszenen oder emotional belastete Handlungsstränge sorgen, bei denen sie so tun mussten, als könnten sie ihre Hände nicht voneinander lassen.

Sie hatten die Dreharbeiten beendet, aber  Kristen Stewart und Robert Pattinson , ein episches Paar auf dem Bildschirm und ein verwirrendes Duo, mussten immer noch raus und zur Arbeit gehen, um für  The Twilight Saga: Breaking Dawn Teil 2 zu werben – nachdem Stewart in einer intimen Szene fotografiert worden war. Im Juli 2012 haben wir uns mit Schneewittchen und dem Huntsman-  Regisseur Rupert Sanders  umarmt und sind überall im Herzen der Robsten-Versender engagiert.

Stewart hat seitdem erklärt, dass der OMG-Moment nicht darauf hindeutet, was die Leute angenommen haben, und Howard Stern letztes Jahr offen gesagt : “Ich habe ihn nicht gefickt.” Auf die Frage, warum sie das damals nicht von den Dächern geschrien habe (im Gegensatz zu einer öffentlichen Entschuldigung, wie sie es tat), antwortete die Schauspielerin: “Nun, wer wird mir glauben? Es ist nicht einmal wichtig.”

Wir werden nie wissen, ob es wichtig gewesen wäre. Vermutlich wusste Pattinson es.

“Sie glauben, dass das Ausarbeiten ihrer Beziehung viele Dinge einfacher machen wird, einschließlich der Werbung”, sagte Amanda Dyar  im Oktober 2012 gegenüber  Weekly, bevor die internationale Pressetour vor der Veröffentlichung des Films im November begann.

Bis dahin hatten sie sich Berichten zufolge versöhnt und waren weiterhin dankbar für die gegenseitige Präsenz, als der Popkultur-Moloch, der das  Twilight- Franchise war, nach Jahren ihres Lebens endgültig aufgelöst wurde.

“Es passiert nicht, wissen Sie”, überlegte Pattinson 2014 gegenüber  British Esquire . “Es sind nur junge Leute, es ist normal! Und ehrlich, wer gibt als – t?!”

Stewart überlegte Stern: “Das war eine sehr schwere Zeit meines Lebens. Ich war sehr jung. Ich wusste nicht wirklich, wie ich damit umgehen sollte. Ich habe einige Fehler gemacht. Und ehrlich gesagt geht es niemanden etwas an. Und die Leute verstehen es.” weißt du was ich meine? Es ist wirklich keine große Sache. “

Robsten wird darüber für immer auf der gleichen Seite sein.

In anderen Geschichten über mögliche unsterbliche Unbeholfenheit bestanden Ian Somerhalder und Nina Dobrev immer darauf, dass nach ihrer Trennung alles in Ordnung war, aber  The Vampire Diaries  lebten weiter.

Nicht nur das, Damon und Elena fingen gerade an, sich zu erwärmen, als Somerhalder und Dobrev 2013 zischten.

Die ausführende Produzentin Caroline Dries  sagte Celebuzz im Nachhinein ironischerweise: “Wir wollen irgendwie gegen den Strich gehen und sie zu einem glücklichen Paar machen, ohne jede Episode zu streiten und zu bekämpfen, aber ihre Beziehung leiden tatsächlich unter Problemen im wirklichen Leben, die bei normalen Menschen auftreten.” Beziehungen und machen es weniger über mythologische Konflikte. “

Dobrev entschied sich 2015 nach Abschluss der sechsten Staffel für ihre letzte Verbeugung (abzüglich ihres Auftritts im Serienfinale). Dies schien für einige damit verbunden zu sein, dass Somerhalder im April Nikki Reed  heiratete .

Aber nehmen Sie Somerhalders Ehe aus der Gleichung und es machte immer noch Sinn, dass Dobrev ausstieg, wenn sie es tat – und sie tat ihr Bestes, um die ziemlich sexistische Annahme zu überstehen, dass sie gehen würde, weil ihr Ex weitergezogen war.

“Wenn Sie so lange mit jemandem zusammen sind, gibt es offensichtlich die Eigenschaften, die Sie genießen, und es ändert sich nicht, weil Sie nicht mehr zusammen sind”, sagte Dobrev zu E! Nachrichten im Januar 2015 darüber, wie es war, nach ihrer Trennung weiterhin mit Somerhalder zusammenzuarbeiten. “Ich habe eine enorme Menge an Respekt und Liebe für ihn und alle. Es ändert sich nicht. Es sollte nicht. Sonst, warum warst du bei ihnen?”

Sie konnten dieses Prinzip jede Woche in voller Wirkung auf  die Urknalltheorie sehen , wo die Exen Johnny Galecki und Kaley Cuoco aus  dem wirklichen Leben fast ein Jahrzehnt lang als hingebungsvolles TV-Odd-Paar Leonard und Penny weitergingen, nachdem ihre zurückhaltende zweijährige Beziehung beendet war .

“Wir haben uns vor ungefähr fünf Jahren verabredet, also sind wir beide weitergezogen”, sagte Cuoco  2015 bei Watch What Happens Live , als sie noch mit dem ersten Ehemann  Ryan Sweeting verheiratet war . “Johnny ist tatsächlich einer meiner besten Freunde. Es ist eine Situation, die gut endete – ich verstehe manchmal, dass es nicht schrecklich ist, aber er ist einer meiner liebsten Freunde, und Ryan liebt ihn. Johnny liebt [Ryan] … Es war großartig, ich hatte Glück. “

Galecki bestand auch darauf, dass alles in Ordnung sei und dass er niemals von Leonard und Pennys Chemie auf dem Bildschirm ablenken wollte, indem er die Gehirne der Zuschauer mit Gesprächen über sein und Cuocos persönliches Leben durcheinander brachte.

Und als Cuoco 2018 wieder heiratete und mit Karl Cook den Bund fürs Leben schloss, war Galecki auf der Hochzeit und schrieb anschließend auf Instagram: “Könnte nicht glücklicher für meine falsche Frau sein … So viel Liebe zu euch beiden.”

Dann gibt es die Schauspieler, die, während sie ihre Arbeit bewundernswert erledigten, nach der Trennung  keine gute Zeit hatten.

Chad Michael Murray und Sophia Bush tuckerten vier Jahre lang auf  One Tree Hill,  als die nicht beabsichtigten Lucas und Brooke, nachdem die fünfmonatige Ehe der Schauspieler bewiesen hatte, dass sie im wirklichen Leben definitiv nicht füreinander geschaffen waren.

“Letztendlich sind wir Erwachsene, und ich finde es interessant, dass Menschen, die sich auf unangenehme Weise trennen, sich normalerweise buchstäblich hassen – oder die Person in meiner Situation die andere Person hasst , was auch immer “, sagte Bush offen auf Watch What Happens Live im Jahr 2014, zwei Jahre nach dem Ende von OTH  (das Murray 2009 verließ).

“Aber wenn man noch ein halbes Jahrzehnt mit jemandem zusammenarbeiten muss, muss man sich damit auseinandersetzen. Denn für mich ist mein Job am Ende des Tages meine Priorität. Und so denke ich am Ende , es hat mich wirklich einfach loslassen lassen. “

Auf die Frage, ob sie und Chad jemals Kontakt hatten, sagte der  Chicago PD-  Star: “Das ist eine so interessante Frage. Aber meine Mutter hat mir einmal gesagt, wenn Sie nichts Nettes zu sagen haben, nichts zu sagen.”

Nicht ganz so herausfordernd, aber immer noch mit seinen Herausforderungen verbunden, waren die Folgen der Trennung von Penn Badgley und Blake Lively , als sie bei Gossip Girl noch Dan und Serena spielten, die für einander bestimmt waren .

Wieder einmal bekam  Watch What Happened Live die Ware, als Badgley später Lively als seinen besten Kuss auf dem Bildschirm nannte.

Was seinen schlimmsten Kuss betrifft: “Vielleicht Blake, nachdem wir uns getrennt haben.”

Die zukünftige Frau Ryan Reynolds , die zu dieser Zeit mit Leonardo DiCaprio zusammen war, sagte  Glamour  im Frühjahr 2011: “Jede Beziehung, die Sie haben, Sie lernen und wachsen und nehmen etwas daraus. Für mich war es also nie so dramatisch von einer Sache, wenn etwas endet. “

Oder Sie können den Schmerz Nacht für Nacht auf der Bühne nacherleben.

Gwen Stefani und der Bassist  Tony Kanal hatten sich bereits getrennt, als No Doubt  in den 1990er Jahren riesig wurde. Nicht alle Gelegenheitsfans erkannten, dass es bei “Don’t Speak” um  ihre  Trennung ging.

“Ich war verliebt und besessen von Tony Kanal, und das weiß er”, sagte Stefani 2016 in der Howard Stern Show  . “Sobald er die Autotür öffnete , sagte ich:” Ich liebe ihn. Ich weiß es nicht Warum.” Sie waren tatsächlich schlau und wollten den Rest der Band nicht beunruhigen, und Kanal war derjenige, der sich von ihr getrennt hat.

Und Zeit hilft, heilt aber nicht unbedingt alle Wunden – zumindest nicht den ganzen Weg.

“Es ist immer noch komisch”, gab Gwen zu. “Selbst letzte Nacht, als ich [‘Don’t Speak’] sang, ist es immer noch komisch. Ich verdrehte nur meine Augen und ging [wie] wirklich weg? Fühlst du das immer noch?”

Gwen, die in jüngerer Zeit ihre Augen benutzt hat, um Blake Shelton während ihrer Country-Pop-Duette liebevoll  anzusehen, sagte  2016 zu Rolling Stone : “Wenn Tony und ich kreativ verbunden sind, ist es magisch. Aber ich denke, wir sind auseinander gewachsen Was die Art von Musik angeht, die wir machen wollen. Ich war wirklich erschöpft und ausgebrannt, als wir dieses Album aufgenommen haben [2012’s  Push and Shove ]. Und ich hatte eine Menge Schuldgefühle: “Ich muss es tun.” Das ist nicht die richtige Einstellung, um Musik zu machen. Es gibt einige wirklich großartige Texte auf dieser Platte. Aber die Produktion fühlte sich wirklich widersprüchlich an. Es war traurig, wie wir alle so lange darauf gewartet haben, etwas herauszubringen, und es wurde nicht gehört. “

Mindy Kaling hat gewusst, wie es ist, immer noch die besten Freunde zu sein, wenn es um Ihren Ex-Slash-Kollegen geht.

Sie und der langjährige BFF  BJ Novak haben  beide für The Office geschrieben und dysfunktionale Liebesinteressen gespielt,  nachdem ihre echte Romanze nicht aufgegangen war. Aber wie die meisten Leute wissen, sind sie immer noch die besten Freunde – obwohl sie im Gespräch mit  InStyle  im Jahr 2015 ihre Freundschaft “seltsam wie die Hölle” nannte.

“Er ist nicht mein Freund, aber er ist nicht mein bester Freund”, sagte sie der Zeitschrift. “Ich denke, Sie könnten unsere Beziehung als ‘romantisch aufgeladene Kameradschaft mit lauten Argumenten’ beschreiben, aber ich glaube nicht, dass Facebook dies als neuen Status akzeptieren würde.”

Auf  Watch What Happens Live im Oktober 2017 sagte Kaling, der zwei Monate vor der Geburt von Tochter Katharine war: “Ich kann nicht für ihn sprechen, aber ich denke für mich war es eine Herausforderung, in Ihrer Mitte zu sein. zwanziger Jahre – ich bin so ein sentimentaler Mensch und ich nehme die Dinge sehr schwer -, aber das ist das Schöne an langen Freundschaften. Das war vor ungefähr 12 Jahren, als das passierte, also kommt man über solche Dinge hinweg, aber es war total sehr herausfordernd.”

Ihre Bindung war jedoch offensichtlich eine Rettung wert. Auf die Frage, ob sie und Novak zum x-ten Mal heimlich zusammen waren, sagte Kaling letztes Jahr zu GoodHousekeeping.com: “Wenn ich es von außen betrachten würde, würde ich das Gleiche denken. Aber die Wahrheit ist, dass BJ so viel ähnlicher ist Familie jetzt als ein platonischer Freund. Er ist der Pate meiner Tochter, er kommt wie einmal in der Woche vorbei. Manchmal kommt er vorbei, nur um mit ihr abzuhängen. “

Sie fuhr fort: “Aber wenn Sie jemanden kennen, solange ich ihn kenne – die Zeit, als wir uns trafen, war wie 24. Jetzt sind wir beide fast 40. Es ist so lange her, dass er ist wirklich nur ein Teil meiner Familie. “

( Ursprünglich veröffentlicht am 4. März 2017 um 6 Uhr morgens )