Press "Enter" to skip to content

Beobachten Sie, wie Gwen Stefani reagiert, nachdem Dua Lipa Blake Shelton ihren "Ehemann" nennt.

Sind Gwen Stefani und Blake Shelton verheiratet? Noch nicht, aber der “coole” Sänger mag den Sound auf jeden Fall.

Am Montag, den 10. August, trat Gwen virtuell bei Jimmy Kimmel Live auf, um mit Gastmoderator Dua Lipa zu chatten. Während ihres Gesprächs fragte die “physische” Sängerin Gwen nach ihrer Zeit in Oklahoma mit ihrer langjährigen Liebe.

“Also habe ich gehört, dass Sie mit Ihrem Mann Blake Shelton auf der Ranch in Oklahoma Quarantäne verbracht haben”, sagte Dua, als Gwen lächelte. “Wer war noch bei dir? Wie war das?”

Nach einer Pause antwortete Gwen: “Ähm, nun … er ist nicht mein Ehemann, aber das klang cool, als du es gesagt hast.”

Dua erkannte ihren Fehler und fing an zu lachen. Die Superstars führten das Gespräch wie absolute Profis weiter. Wie Gwen später erklärte, blieben sie und ihre Familie gleich zu Beginn der Quarantäne auf Blakes Ranch.

“Wir waren tatsächlich auf seiner Tour, als wir geschlossen wurden”, sagte der 50-jährige Star. “Mein Bruder war mit uns unterwegs … also kam seine ganze Familie heraus. Also war ich es, meine drei Jungen, Blake und dann mein Bruder, seine Frau, ihre zwei kleinen Babys, Kinder und dann ihre Schwester und dann eine Freund. ”

Gwen sagte, dass zu dieser Zeit ungefähr 15 Leute auf Blakes Ranch waren. “Anfangs hat es wirklich viel Spaß gemacht”, sagte Gwen zu Dua. “Weil es so ist, als ob plötzlich die Arbeit vorbei ist und man sich einfach verwöhnen und einfach auf dieser Ranch sein kann … jeder Tag war wie eine neue Sache.”

Auf die Frage, ob sie Cowboystiefel für die Ranch habe, erklärte Gwen, dass sie jetzt tatsächlich einen “Haufen” habe. Die “Wind It Up” -Sängerin erzählte weiter, dass sie seit fünf Jahren ein Paar Stiefel hat, weil “so lange wir rumhängen, ich und Blake Shelton”.

Gwen, der drei Kinder mit Ex- Gavin Rossdale teilt, begann Ende 2015 mit Blake auszugehen , nachdem er bei The Voice eine Freundschaft geschlossen hatte. Bei der Beantwortung einer Reihe von “brennenden Fragen” auf Jimmy Kimmel Live wurde Gwen gefragt, was Blake als ihre “nervigste” Eigenschaft bezeichnen würde.

Ein überraschter Gwen antwortete: “Ähm, Gott, ich hoffe, ich ärgere ihn überhaupt nicht. Wenn ich es ernst meine, wahrscheinlich auf meinem Handy, mag er das wahrscheinlich nicht. Aber er mag mich sehr, also … Ich kann nichts falsch machen. ”

Sehen Sie sich das Video oben an, um zu sehen, wie Gwen mehr über Blake und ihren neuen Song “Happy Anywhere” spricht.