Ben Shephard kehrt zum ersten Mal seit zwei Monaten wieder nach Good Morning Britain zurück, als er die Dreharbeiten zu New Tipping Point beendet hat. 

0

BEN Shephard kehrte heute zum ersten Mal seit zwei Monaten nach Good Morning Britain zurück, nachdem er eine neue Serie von Tipping Point gedreht hatte.

Der 45-Jährige musste sich bereits im August eine Auszeit vom Fernsehprogramm nehmen, um die Serie 11 seiner beliebten Spielshow zu drehen.

Aber mit den Folgen in der Dose traf sich Ben wieder mit Susanna Reid im GMB-Studio.

Sie begrüßte ihn herzlich und sagte: “Willkommen zurück im Programm.”

Ein lächelnder Ben sagte: “Es ist schön, zurück zu sein.”

“Es ist ein Wrap auf Tipping Point”, sagte Susanna.

Ihr Co-Star erzählte, wie er gestern einen Ausschnitt aus dem neuen, sozial distanzierten Studio-Set geteilt hat.

Im grinsenden Moment erhielten die Fans der Show einen Blick auf die Gegenkonsole von Gastgeber Ben sowie auf vier strahlende Teilnehmer.

Also haben wir heute Serie 11 von @itvtippingpoint abgeschlossen und dies sind die brillanten Konstanten, die wir für Episode 165 hatten !!! (Und unser Floor Manager Eddie macht einen Sternensprung im Hintergrund) Es war ein immenses Unterfangen für das gesamte Team, diese Serie zusammenzustellen, ganz zu schweigen von den über 660 Teilnehmern, die teilgenommen haben. Wir haben 165 Eps gefilmt, darunter Tonnen von Jackpots, viele Trades, einige herzzerreißende Verluste, einen „Double Double Drop“ (was ist das überhaupt!?!?!), EINEN ANDEREN DOPPELTEN JACKPOT GEWINNEN und vielleicht meine falsche Lieblingsantwort aller Zeiten #Agathachristie (Wenn es ausgestrahlt wird, weißt du warum!) Ich kann dem Team ehrlich gesagt nicht genug für all ihre harte Arbeit danken, sie haben das scheinbar Unmögliche möglich gemacht – alles während einer globalen Pandemie, oh, und sie haben sich auch mit mir abgefunden Das ist keine leichte Aufgabe !! Das einzige was fehlte waren die #benhugs, aber ich speichere sie und sie werden zurückkehren !! Ich kann es kaum erwarten, dass Sie sie sehen #tippingpoint

Ein Beitrag von Ben Shephard (@benshephardofficial) am 7. Oktober 2020 um 13:28 Uhr PDT

Er schrieb: “Also haben wir heute die Serie 11 von @itvtippingpoint abgeschlossen und dies sind die brillanten Konstanten, die wir für Episode 165 hatten !!! (Plus unser Floor Manager Eddie macht einen Sternensprung im Hintergrund)”

Ben nannte es ein “immenses Unterfangen” und erklärte, wie die Serie mehr als 660 Teilnehmer umfasst und “Tonnen von Jackpots” und einen “doppelten Jackpot”, aber auch “herzzerreißende Verluste” beinhaltet.

Er fuhr fort: “Ich kann dem Team ehrlich gesagt nicht genug für all ihre harte Arbeit danken, sie haben das scheinbar Unmögliche möglich gemacht – alles während einer globalen Pandemie, oh, und sie haben sich auch mit mir abgefunden, was keine leichte Aufgabe ist !!”

“Das einzige, was fehlte, waren die #benhugs, aber ich speichere sie und sie werden zurückkehren !! Ich kann es kaum erwarten, dass du sie #tippingpoint siehst.”

Share.

Comments are closed.