Ben Shephard erschüttert Tipping Point: Lucky Stars-Zuschauer mit urkomischen Anspielungen auf Gregg Wallace’s ‘Hänger’

0

BEN Shephard schockierte die Zuschauer von Tipping Point am Sonntag mit einem Witz über Gregg Wallaces “Dangler”.

Die Fans waren hysterisch, nachdem der Moderator eine lustige Anspielung auf eine Episode von Tipping Point: Lucky Stars fallen ließ.

Als Masterchef-Star Gregg eine Reihe von Zählern verpasste, kommentierte Ben: “Dort hat Gregg seinen Baumler gelassen”.

Ein amüsierter Zuschauer ging schnell zu Twitter und schrieb: “Dort hat Gregg seinen” Dangler “verlassen, der völligen Dreck ben shephard #tippingpoint”.

Ein anderer sagte: “Dort hat Gregg seinen Baumler gelassen!” Ich bitte um Verzeihung, Mr. Shephard? #Tippingpoint.

Der Comedian Chris Ramsey und das Model Vogue Williams nahmen zusammen mit Gregg an der Promi-Version der ITV-Show teil.

Chris machte beeindruckende £ 3.000 und sicherte sich einen Platz in der Endrunde.

Er fuhr fort, unglaubliche £ 7.100 für seine ausgewählte Wohltätigkeitsorganisation, den Chloe & Liam Together Forever Trust, einzusacken.

Inzwischen hat der 55-jährige Gregg eine beeindruckende Menge an Gewicht verloren und erklärt, warum er abgenommen hat.

Er war inspiriert, “fit und gesund” zu werden, hauptsächlich um seinen 16-jährigen Sohn Sid aufwachsen zu sehen.

Die Ärzte hatten Gregg ziemlich ernsthaft gewarnt, dass er auf der Überholspur zu einem Herzinfarkt sei, wenn er nichts gegen sein Gewicht unternehme.

“Mein Baby hat mich dazu gebracht, fit und stark zu sein. Ich kann jetzt lange Spaziergänge machen, was ich vorher nicht hätte tun können”, sagte er gegenüber der Zeitschrift Closer.

Er wies auch auf den Altersunterschied von zwei Jahrzehnten zwischen ihm und seiner Frau als einen weiteren Hauptgrund hin, um in Form zu kommen.

“Anne, die jünger als ich war, war noch mehr eine Inspiration, um fit zu sein – man kann einen alten Ehemann haben, aber sie musste keinen fetten, alten Ehemann haben”, enthüllte Gregg.

Die wirkliche Gefahr einer Krankheit hat Gregg dazu gebracht, seinen gesünderen Lebensstil aufrechtzuerhalten, egal was passiert.

“Es gibt Tage, an denen mir die Motivation fehlt – aber ich trainiere immer noch. Ich schaue nur in den Spiegel und denke, ich bin 55 und jetzt stärker als mit 25”, sagte er.

“Ich habe immer noch Probleme mit einigen Übungen, aber seit der Sperrung bin ich jetzt schlanker.”

Share.

Comments are closed.