Auf den ersten Blick verheiratet Michelle bricht in Tränen zusammen, bevor sie Owen “sehr nervös” heiratet. 

0

Auf den ersten Blick verheiratet Michelle brach in Tränen aus, Sekunden bevor sie “sehr nervösen” Owen heiratete.

Während der heutigen Folge der Show, in der Beziehungsexperten Gruppen von Singles zusammenbringen, um ihre perfekte Übereinstimmung zu finden, weint die zukünftige Braut, nachdem sie ihren Vater gesehen hat.

Michelle sagt ihrem Vater, dass sie nervös ist – aber hauptsächlich darüber, was Owen von ihr halten wird.

Die beiden haben sich nicht gesehen und werden sich an ihrem Hochzeitstag zum ersten Mal treffen.

Sie sagte in einem VT: “Ich bin definitiv nervös, was er von mir halten wird.

“Verletzlich sein und sich da draußen hinstellen müssen und nur hoffen, dass diese Person dich so gut mag, wie du bist – das ist das Schrecklichste.”

Ihre Mutter wurde auch weinerlich, während ihr Vater ihr sagte, dass sie wunderschön aussah.

Sie war jedoch nicht die einzige, die von Ängsten geplagt war, da Owen seine Braut in der Kirche gespannt erwartete.

Owen saß da ​​und drehte die Daumen. Er geriet in Panik, weil er nichts über Michelle wusste.

Er sagte: “Michelle ist eine Fremde. Ich weiß nichts über sie, außer dass sie den ganzen Weg zurückgelegt hat und immer noch bereit ist, mich zu heiraten, ohne zu wissen, wer ich bin.

“Es braucht ein paar Bälle, um das zu tun.”

Aber wird dies der glücklichste Tag ihres Lebens sein?

Verheiratet auf den ersten Blick, Dienstag, 21.30 Uhr, Kanal 4. Um sich für eine zukünftige Serie von Verheiratet auf den ersten Blick zu bewerben, besuchen Sie bitte channel4.com/takepart.

Share.

Comments are closed.