Press "Enter" to skip to content

Ash Christian, Filmemacher und Emmy-Gewinner-Produzent, gestorben mit 35

Hollywood hat einen eigenen verloren.

Der Emmy-Gewinner Produzent, Regisseur und Schauspieler Ash Christian ist verstorben. Variety , Deadline und andere Verkaufsstellen berichteten, der Entertainment-Insider sei am Donnerstag, dem 13. August, in Puerto Vallarta, Mexiko, im Schlaf gestorben. Er war erst 35 Jahre alt.

Zu diesem Zeitpunkt ist nicht bekannt, was Christians Tod verursacht hat.

Angesichts der Nachrichten nutzten viele die sozialen Medien, um ihren Kummer über den Verlust des Stars auszudrücken.

Thora Birch hat einen Tribut auf Twitter gepostet. “Einer meiner wenigen wirklich wunderbaren Freunde. Er war wirklich komisch und ihn zu verlieren ist nur … ich kann es nicht einmal sagen”, schrieb sie.

“In völligem Schock. RIP an meinen Bruder @ashchristian. Das ergibt für mich keinen Sinn”, teilte der Filmproduzent  Jordan Yale Levin auf Instagram mit. “Du hattest so viel mehr Leben zu leben. Wir haben im Laufe der Jahre so viele großartige Erinnerungen geteilt, die ich nie vergessen werde. Ich liebe dich und werde dich sehr vermissen.”

Drag Star Bianca Del Rio schrieb: “2020 ist ein hartes Jahr. @Ashchristian, du wirst vermisst werden. Danke, dass du immer an mich glaubst. Ruh dich gut aus, mein Freund.”

Die Schauspielerin Lauralee Bell hat ihre Instagram-Geschichten mit dem Titel “RIP sweet Ash! Danke für deine Freundschaft und dein Talent!”

“Ich habe es nicht geglaubt, als ich es hörte. Ich habe Anfang dieser Woche nur Spaß gemacht und mit Ihnen eine SMS geschrieben. Mein Freund. Intelligent. Witzig. Ein Pariser Texaner. Wir waren zwei der Schwulen aus Paris, die sich im Geschäft gefunden haben und gelobte, es auf die Titelseite der Pariser Nachrichten zu schaffen: ” Wir sind hier, Star Shangela Laquifa Wadley,  geteilt auf Instagram. “Ich schaue immer wieder auf unsere letzten Texte wie ‘Wie kommt es, dass du mich niemals zurückschreiben kannst, wenn ich dir jetzt eine SMS schreibe?’ Das tut weh.”

Shangela schloss . “

“Ash war ein großartiger Freund, Kollege und Partner im Bereich Kriminalität. Er war ein Verfechter des Indie-Films und der Filmemacher, und seine Liebe zum Zusammenstellen von Filmen war ansteckend. Mein Herz geht an seine Familie, insbesondere an seine Mutter. Die Welt ist verloren einer der Guten “, sagte Anne Clements laut Variety .

Christian war am bekanntesten für seinen ersten Spielfilm  Fat Girls , der 2006 veröffentlicht wurde und ihm beim Outfest eine Auszeichnung einbrachte. Er produzierte auch unzählige Projekte wie  Hurricane Bianca, Hurricane Bianca: Aus Russland mit Hass, Hallo nochmal, kleine Schwester, soziale Tiere, Coyote Lake  und andere.

Zu seinen Schauspielern zählen  The Good WifeLaw & OrderUgly Betty  und mehr.

Im Jahr 2014 gewann Christian einen Daytime Emmy Award für das herausragende Kurzformat-Tagesprogramm der Sonderklasse für mI Promise . Er war auch Co-Produzent von  Next to Normal am Broadway, der drei Tony Awards und den Pulitzer-Preis gewann.

Ich habe es nicht geglaubt, als ich es hörte. Ich habe Anfang dieser Woche nur Spaß gemacht und mit Ihnen eine SMS geschrieben. Mein Freund. Intelligent. Komisch. Ein Pariser Texaner. Wir waren zwei der Schwulen aus Paris, die sich im Geschäft fanden und schworen, es auf die Titelseite der Pariser Nachrichten zu schaffen. Ich schaue immer wieder auf unsere letzten Texte wie “Wie kommt es, dass du mich niemals zurückschreiben kannst, wenn ich dir jetzt eine SMS schreibe?” Das tut weh. Aber ich verspreche dir, ich melde mich bei deiner Mutter. Und ich werde den Glauben, den du an mich hattest, für immer ehren. @ashchristian Rest In Peace mein erstaunlicher Freund. Sie haben diese verrückte Welt mit Sicherheit schön geprägt.

Ein Beitrag von Shangela (DJ) (@itsshangela) am 15. August 2020 um 14:07 Uhr PDT

Es ist unklar, ob zu Christians Ehren ein privater oder öffentlicher Gedenkgottesdienst abgehalten wird.