Apple stellt das neue iPhone 12 vor: Alles, was Sie wissen müssen. 

0

Machen Sie sich bereit, Apple-Fans. Das neue iPhone ist da!

Das ist richtig! Apple stellte während seiner mit Spannung erwarteten virtuellen Veranstaltung am Dienstag, dem 13. Oktober, eine Reihe von 5G-fähigen Geräten vor. Von der Auswahl an Telefongrößen bis hin zu den verschiedenen Funktionen gibt es für Technikliebhaber eine Menge zu entdecken. Schauen wir uns also die neuesten Iterationen genauer an und sehen, ob sie eines Daumen hoch-Emoji würdig sind.

iPhone 12

Preis: Ab 799 USD (oder 22,87 USD pro Monat oder 549 USD mit Inzahlungnahme)

Speicher: 64 GB, 128 GB und 256 GB

Farben: Blau, Grün, Schwarz, Weiß und (PRODUKT) ROT

Kamera: Das Telefon verfügt über ein Dual-Kamera-System. Es verfügt über Ultra Wide und Wide Kameras. Tatsächlich verfügt die neue Weitwinkelkamera über eine Blende von ƒ / 1,6, die laut Apple “die bisher schnellste auf dem iPhone” ist und bei schlechten Lichtverhältnissen mehr Licht bietet. Das Gerät verfügt außerdem über den Nachtmodus und Deep Fusion mit “schnellerer Leistung” für alle Kameras – einschließlich Wide, Ultra Wide und True Depth. So können Sie Ihre Fotos für das Gramm Tag oder Nacht in einer Reihe von Umgebungen aufnehmen.

Aber das ist nicht alles. Die Kamera nimmt auch HDR-Videos mit Dolby Vision auf und ermöglicht es Kunden, Videos auf ihren Handys aufzunehmen, zu bearbeiten und weiterzugeben. Darüber hinaus behauptet Apple, das Telefon habe die filmische Videostabilisierung verbessert.

Verfügbarkeit: Fans können ihre Vorbestellungen für das iPhone 12 ab Freitag, 16. Oktober, aufgeben. Verfügbarkeit ab Freitag, 23. Oktober.

Weitere bemerkenswerte Funktionen: Apple behauptet, dieses Telefon sei 11 Prozent dünner, 15 Prozent kleiner und 16 Prozent leichter als das iPhone 11. Aber die Reduzierung der Masse bedeutete nicht, die Leistung zu senken. Das 6,1-Zoll-Gerät verfügt über Apples A14 Bionic. Und während das wie der Name eines Superhelden klingt, sagt das Unternehmen, dass es ein Chip ist, der mehr Geschwindigkeit und Effizienz bietet. Es verfügt auch über ein Super Retina XDR-All-Screen-Display, das weiter an den Rändern herausragt und über ein “systemweites Farbmanagement” verfügt.

Neigen Sie dazu, Ihr Telefon zu beschädigen? Apple geht das auch an. Laut einer Pressemitteilung hat das iPhone 12 “eine branchenführende IP68-Schutzart für Wasserbeständigkeit von bis zu 6 Metern für bis zu 30 Minuten”. Das Unternehmen gibt außerdem an, dass es “vor alltäglichen Verschmutzungen geschützt” ist und dass das Telefon über eine neue Ceramic Shield-Frontabdeckung für eine verbesserte Haltbarkeit verfügt.

Darüber hinaus verfügen die iPhone 12-Modelle über MagSafe, ein System, das kabelloses Laden und eine Reihe von Zubehörteilen bietet, die an den Geräten angebracht werden können.

Die Batterie ständig töten? Die iPhone 12-Geräte enthalten auch den Smart Data-Modus, der laut Apple die Akkulaufzeit verlängert, indem der 5G-Bedarf bewertet und die Datennutzung, Geschwindigkeit und Leistung bewertet werden.

iPhone 12 mini

Preis: Ab 699 USD (18,70 USD pro Monat oder 449 USD mit Inzahlungnahme)

Speicher: 64 GB, 128 GB und 256 GB

Farben: Blau, Grün, Schwarz, Weiß und (PRODUKT) ROT

Kamera: Sie verfügt über dieselben Kamerafunktionen wie das iPhone 12.

Verfügbarkeit: Fans müssen etwas länger auf diesen warten. Follower können ihre Vorbestellungen für das iPhone 12 mini ab Freitag, dem 6. November, aufgeben. Sie sind ab Freitag, dem 13. November, im Handel erhältlich.

Weitere bemerkenswerte Funktionen: Erinnern Sie sich an Ihren iPod mini? Nun, Apple fügt seinem iPhone den Mini-Moniker hinzu. Mit 5,4 Zoll ist “das iPhone 12 mini das kleinste, dünnste und leichteste 5G-Smartphone der Welt, das neu entwickelt wurde, um die gesamte Technologie des iPhone 12 in eine herrlich kompakte Größe zu bringen”, so das Unternehmen.

iPhone 12 Pro

Preis: Ab 999 USD (29,12 USD pro Monat oder 699 USD mit Inzahlungnahme)

Speicher: 128 GB, 256 GB und 512 GB

Farben: Graphit, Silber, Gold und Pazifikblau

Kamera: Müssen Sie die Fotos in Ihrem Feed auf die nächste Stufe bringen? Vielleicht werfen Sie einen Blick auf diese Pro-Modelle. Die Geräte verfügen über das “Pro-Kamerasystem”, das eine Ultra-Wide-Kamera zur Erweiterung, eine Tele-Kamera für eine noch längere Brennweite und eine Wide-Kamera mit einer Blende von ƒ / 1,6 zum Aufnehmen von Fotos und Videos an hellen und schlechten Lichtverhältnissen umfasst.

Sie verfügen auch über Apples ProRaw, sodass Benutzer alles direkt auf ihren Handys bearbeiten können. Natürlich haben sie den Nachtmodus, DeepFusion und Dolby Vision, die in den anderen iPhone 12-Modellen zu sehen sind.

Verfügbarkeit: Käufer in Australien, China, Deutschland, Japan, Großbritannien, den USA und mehr als 30 anderen Ländern und Regionen können das iPhone 12 Pro ab Freitag, 16. Oktober, 5 Uhr PDT vorbestellen. Die Verfügbarkeit beginnt am Freitag. 23. Oktober. Das iPhone 12 Pro wird ab Freitag, 30. Oktober, auch in Indien, Südkorea und mehr als einem Dutzend anderer Länder erhältlich sein.

Weitere bemerkenswerte Funktionen: Diese Telefone verfügen über dieselben Funktionen wie die anderen iPhone 12-Modelle. Sie haben den A14 Bionic Chip; sie haben den Keramikschild; Sie haben das Super Retina XDR-Display. und sie haben MagSafe. Sie haben auch noch ein paar Überraschungen.

Nehmen Sie zum Beispiel den LiDAR-Scanner. Laut Apple werden hierdurch Informationen zur Lichtentfernung und Pixeltiefe gemessen, wodurch “schnellere, realistischere AR-Erlebnisse” erzielt und der Autofokus bei schlechten Lichtverhältnissen um das Sechsfache verbessert werden kann. Die Hauptattraktionen der iPhone 12 Pro-Modelle sind jedoch die Kamerafunktionen.

iPhone 12 Pro max

Preis: Ab 1 USD

Share.

Comments are closed.