Ant und Dec spielen Amanda Holden in Großbritanniens unsichtbarem Clip Got Talent einen Bananenstreich

0

ANT und Dec machten Amanda Holden einen lustigen Streich, nachdem sie sich als Läufer des Richters ausgegeben hatten.

In einem unsichtbaren Clip von Got Talent aus Großbritannien bittet das präsentierende Duo darum, einige Bananen an den Schreibtisch des Stars zu schicken.

Ant erklärte: “Es ist ein Walkie-Talkie, das direkt vom Läufer des Richters kommt. Wenn wir um etwas bitten, wird es an den Schreibtisch geliefert.”

Er gab vor, Amanda im Walkie-Talkie zu sein und sagte dann: “Kann ich bitte ein paar Bananen an Amanda schicken lassen?”

Amanda war dann verblüfft, als ein Bündel Bananen an den Richtertisch geliefert wurde und fragte: “Habe ich diese aus einem bestimmten Grund?”

Ein Mitglied des BGT-Teams nähert sich dann der Mutter von zwei Kindern, um die Bananen zu entfernen.

Der verwirrte Stern ruft aus: “Nun, ich weiß nicht, warum ich sie habe!”

Die aufgezeichneten Shows des Hit-Wettbewerbs wurden weiterhin ausgestrahlt, während die Coronavirus-Pandemie die Produktion gezwungen hat, die Live-Shows zu verschieben.

Aber Amanda, 49, bestätigte, dass die Live-Shows später in diesem Jahr zurückkehren werden.

Sie sagte, sie sei von der Produktion angewiesen worden, den „Frühherbst“ für Dreharbeiten frei zu halten.

Der Sender bestand jedoch darauf, dass sie, die Produktion und ihre Kollegen Alesha Dixon, David Walliams und Simon Cowell jemals Serien ohne Studiopublikum machen würden.

Im Gespräch mit HuffPost UK sagte sie: „Alle Hauptrichter haben einen Termin im Frühherbst erhalten, um zu sehen, ob es live funktioniert.

“Aber wir würden es niemals ohne Publikum tun, weil wir immer gesagt haben, dass die britische Öffentlichkeit der fünfte Richter ist.”

“Also können wir es nicht ohne sie tun – es würde keinen Spaß ohne sie machen!” Wir werden sehen, was passiert, aber wir planen es dieses Jahr. “

Das Heart Breakfast lobte den 60-jährigen Richterkollegen Simon dafür, dass er die aktuelle Serie inmitten der COVID-19-Pandemie ausgestrahlt hat, obwohl sich die Live-Shows verzögerten.

Sie fuhr fort: „Simon hat sehr hart dafür gekämpft, dass es jetzt in seinem normalen Slot läuft, und es feiert Großbritannien von seiner besten Seite.

“Alle unsere Exzentrizitäten, unsere Nussigkeit und die Fähigkeit, über uns selbst zu lachen, bringen uns durch alles – wir müssen immer noch das Licht im Dunkeln finden.”

Share.

Comments are closed.