Press "Enter" to skip to content

Angelina Jolie spendet 1 Million US-Dollar zur Bekämpfung des Kinderhungers inmitten der Coronavirus-Pandemie

Angelina Jolie nutzt ihre massive Plattform für einen guten Zweck.

Das Bösartig Die Schauspielerin und langjährige humanitäre Helferin hat zugesagt, 1 Million US-Dollar an die Organisation No Kid Hungry zu spenden, um den Bedürftigen während der laufenden Zeit zu helfen Coronavirus Pandemie.

“Seit dieser Woche sind weltweit über eine Milliarde Kinder wegen Schließungen im Zusammenhang mit Coronavirus nicht mehr zur Schule gegangen”, sagte Jolie in einer Erklärung, die mit E! Nachrichten.

“Viele Kinder sind auf die Pflege und Ernährung angewiesen, die sie während der Schulzeit erhalten, darunter fast 22 Millionen Kinder in Amerika, die auf Nahrungsmittelunterstützung angewiesen sind”, fuhr sie fort. “No Kid Hungry unternimmt entschlossene Anstrengungen, um so viele dieser Kinder wie möglich zu erreichen.”

Wie die erwähnte Schauspielerin nutzt die Organisation ihre Ressourcen, um sicherzustellen, dass Kinder Essen erhalten.

Billy Shore, der Gründer und Vorstandsvorsitzende von Share Our Strength (der Organisation hinter No Kid Hungry) hat es am besten ausgedrückt.

“Menschen aus allen Lebensbereichen haben sich der beispiellosen Herausforderung gestellt, hungrige Kinder während einer globalen Pandemie zu ernähren”, sagte er in einer mit uns geteilten Erklärung. “Ich habe Geschichten über herzzerreißende Bedürfnisse und immense Kreativität gehört, aber vor allem über Beharrlichkeit – ein Gefühl, dass wir keine Barriere zwischen einem Kind und den gesunden Mahlzeiten, die es braucht, stehen lassen.”

Jolie ist nicht die einzige Berühmtheit, die ihre Plattform während des COVID-19-Ausbruchs für einen guten Zweck nutzt. Viele Hollywoodstars haben Geld für wohltätige Zwecke im ganzen Land gespendet.

Über das Wochenende, RihannaDie Clara Lionel Foundation gab bekannt, dass sie 5 Millionen US-Dollar für die schnelle Reaktion von Coronavirus in den USA und auf der ganzen Welt gespendet hat.

Außerdem, Arnold Schwarzenegger spendete 1 Million US-Dollar an den Frontline Responders Fund, der aufgrund des Mangels an Schutzausrüstung und medizinischer Versorgung zur Bereitstellung von Ressourcen beiträgt.

Ryan Reynolds und Blake Lively Außerdem wurde bekannt gegeben, dass sie 1 Million US-Dollar an Feeding America und Food Banks Canada spenden würden.

Lesen Sie alles darüber, um zu sehen, wie alle Promis in dieser Zeit etwas zurückgeben und wie Sie teilnehmen können Hier.