Press "Enter" to skip to content

Alles, was wir über die Scheidung von Justin Hartley und Chrishell Stause beim Verkauf von Sunset erfahren haben

Das sind wir … immer noch verwirrt darüber, was zum Teufel zwischen Justin Hartley und Chrishell Stause passiert ist .

Nachdem der This Is Us- Star im November 2019 schockierend die Scheidung von Chrishell beantragt hat, sind wir nicht stolz zuzugeben, dass unser erster Gedanke war: “Oh, das sollte besser in Selling Sunset aufgenommen werden .” Hey, wir sagten, wir sind nicht stolz.

In den neun Monaten seit der Spaltung der Bombe blieben die Details dessen, was in ihrer zweijährigen Ehe schief gelaufen war, unter Verschluss, und so warteten wir. Und gewartet, die zweite Staffel des Netflix-Reality-Hits berührte nicht einmal die Trennung bis zur Vorschau für die dritte Staffel.

Und so haben wir gewartet. Bis zum 7. August, als die Serie zurückkehrte. Und dann haben wir gewartet. Bis zur Mitte der Staffel, als die fünfte Episode mit der Enthüllung endete, von der wir alle wussten, dass sie kommen würde, ähnlich wie Sie wissen, dass der Tod von Bruce Waynes Eltern in jedem einzelnen Batman- Film kommt. 

Nach Monaten der Vorfreude und Spekulation erreichten wir endlich das große D, und obwohl wir nicht wirklich viel darüber gelernt haben, was wirklich hinter den Kulissen passiert ist, war das, was wir gesehen haben, immer noch spannend und muss- siehe Reality-TV.

Seit die 10-Episoden-Staffel abgelaufen ist, hat er viel über die Trennung gesagt, vor allem aufgrund dessen, was Chrishell vor der Kamera enthüllt hat und was nicht. (Obwohl er oft erwähnt und erwähnt wurde, trat Justin nie in der Show auf.)



“In diesem Moment gibt es so viele Dinge, die ich gerne sagen würde, aber keine davon wird im Moment gut”, erklärte sie gegen Ende der Saison. “Ich versuche nur, den Mund zu halten, weil ich mit jemandem verheiratet war, der eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens ist. Ich muss äußerst vorsichtig sein, was ich legal sage.”

Was haben wir über die Scheidung von Justin und Chrishell erfahren? Beginnen wir mit dem Trennungs-Text, der um die Welt gestreamt wird.

Laut Chrishell hat sie erfahren, dass ihr Mann weniger als eine Stunde vor der Öffentlichkeit per SMS eine Scheidung beantragen würde. (Mindestens Joe Jonas genannt Taylor Swift nennen es beendet wird, wissen Sie?)

In der sechsten Folge besuchte Chrishells Mitarbeiterin und enge Freundin Mary Fitzgerald  sie in dem Hotel, in das sie sich zurückgezogen hatte, nachdem die Oppenheim Group von der Trennung von einer Google-Benachrichtigung erfahren hatte, die Christine Quinn über den TMZ-Artikel erhalten hatte. (Randnotiz: Hat Christine eine Warnung nur für den Verkauf von Sunset oder für alle ihre Co-Stars? Diskutieren Sie!)

Als Mary fragte, wann Chrishell erfuhr, dass Justin die offiziellen Dokumente einreichen würde, ließ Chrishell die Zeile der Saison fallen: “Ähm, ich habe herausgefunden, weil er mir eine SMS geschrieben hat”, sagte sie, “dass wir eingereicht wurden. 45 Minuten später, die Welt wusste es. “

Niemand sagt es Jason oder Brett Oppenheim, aber wir haben den Boden verbeult, wie hart unser Kiefer nach dieser Enthüllung darauf geschlagen hat. 

Im selben Gespräch erzählte ein verstörter Chrishell Mary auch einige andere Informationen über die Tage vor den Nachrichten, auf die wir definitiv neugierig waren, wenn man bedenkt, dass Justin behauptete, ihr Trennungsdatum sei der 8. Juli 2019, obwohl sie als auftraten ein paar Mal danach.

“Uns ging es an diesem Tag total gut. Ich meine, ich dachte, es geht uns total gut”, sagte Chrishell zuerst, bevor er zugab. “Wir hatten an diesem Morgen einen Streit am Telefon und ich habe ihn seitdem nie mehr gesehen. Wir haben nicht geredet durch und bevor wir die Gelegenheit hatten, etwas herauszufinden, reichte er ein. “

Chrishell deutete dann an, dass es nicht der erste Kampf war, in dem Justin mit einer Scheidung gedroht hatte.

“In einem Kampf ist das seine Anlaufstelle”, erklärte sie. “Sie wissen, wie ” Ich bin raus, ich bin raus. ‘ Ich hasse solche impulsiven Dinge, aber ich dachte immer nur, weißt du, das ist nur ein Thema, an dem wir arbeiten. “

Aber sie haben es nie durchgearbeitet, als Chrishell weiter sagte, sie habe gleich nach dem Gespräch mit ihm gesprochen, weil ich dachte, das sei ein Witz, aber das war das Ende der Kommunikation. Was soll ich sagen? Was tun? sagst du danach? “

Das wäre das letzte Mal, dass sie sprachen. 

Was Chrishells Denkprozess betrifft, wenn es darum geht, warum Justin eingereicht hat? Der Seifenstar scheint zu glauben, dass sein neu entdeckter Ruhm bei This Is Us eine Rolle gespielt haben könnte. 

“Ich denke, in den sechs Jahren, in denen wir zusammen waren und in den zwei Jahren, in denen wir verheiratet waren, hat sich viel geändert, viel hat sich geändert und … das war mir egal”, sagte sie in Episode 6 und verwies auf seinen Bekanntheitsgrad nach dem Debüt der NBC-Serie 2016. “Und ich habe ihn vor all dem getroffen … eines Tages wird das verschwinden.”

In einem Interview mit einem sprechenden Kopf fügte sie später hinzu: “Es ist einfach scheiße, weil ich das Gefühl habe, dass äußere Elemente ihren hässlichen Kopf aufgerichtet und sich in unsere Beziehung eingefügt haben, dass dies keine normalen Dinge sind. Es ist nicht normal, jemanden zu treffen und dann werden sie wild berühmt oder sie werden wild reich oder all diese Dinge. Es ist so, als ob ich am Ende des Tages nicht denke, dass diese Dinge wichtig sind. Und ich kann verstehen, wie Gott es verbietet, deine Gefühle offensichtlich Irgendwann hat sich das für mich geändert, aber ich habe das Gefühl, dass Sie so den Müll behandeln würden, den Sie wegwerfen. “

In zukünftigen Folgen wird sie das Thema weiterhin analysieren.

“Ich verstehe, das ist eine Menge, die sich in Ihrem Leben ändern muss, all das Geld und der Ruhm und all das Zeug”, meinte sie, “aber es sollte nicht ändern, wie Sie mit Menschen umgehen.”

Chrishell machte sich auch daran, ihre eigenen Pläne und Ziele in den Hintergrund zu rücken, um Justin zu unterstützen.

“Du arbeitest so hart daran, Entscheidungen zu treffen, um jemanden zu stützen und sein Leben und das, was er will, zu unterstützen, und jetzt frage ich plötzlich: ‘Moment mal, was will ich?'”

Und wenn es darum geht, wie Justin die Scheidung beantragt, marinierte Chrishell in Episode sieben weiter und enthüllte ein bisschen mehr Informationen über ihr letztes Gespräch, das zur Trennung führte. 

“Ich weiß nicht wirklich, dass es ein Anzeichen dafür gibt, dass jemand ohne persönliches Gespräch die Scheidung beantragen wird”, sagte sie. “Als ich in dieser Nacht nach Hause kam, war alles in Ordnung. Aber wir gerieten in einen Streit. Wenn ich zurückblicke, glaubt ein Teil von mir, er habe eine Entscheidung getroffen, und ich hatte kein Mitspracherecht. Ein Teil von mir kann.” Ich wickle mein Gehirn nicht um die Tatsache, dass er eine so voreilige Entscheidung treffen würde, ohne mich hinzusetzen und mit mir zu sprechen. Aber dann nutzt der andere Teil von mir das, um zu erkennen, dass er eine Entscheidung getroffen hat. Er hat es nicht getan will davon abgehalten werden. “

Die herzzerreißendste Szene kam jedoch, als Chrishell sich mit der Immobilienmaklerin  Amanza Smith zusammensetzte und darüber diskutierte, ihre Beziehung zu Isabella Hartley , Justins 16-jähriger Tochter mit seiner ersten Frau Lindsay Korman , abrupt verlieren zu müssen .

“Ich liebe sie so sehr und ich musste ihr einen Brief schreiben”, sagte Chrishell, als sie anfing zu zerreißen. “Ich will nicht weinen.”

Zu Beginn der Serie hatte Chrishell Hinweise darauf fallen gelassen, dass sie das Streben nach Mutterschaft auf Eis gelegt hatte, und in der dritten Episode, die zur Trennung führte, machte sich die 39-Jährige daran, ihre Pläne für Justin zu ändern.

“Ich hätte definitiv gedacht, dass ich zu diesem Zeitpunkt eine Mutter sein würde”, sagte sie, “aber ich liebe ihn. Er ist meine Person, also ändern sich die Dinge.”

Nachdem Chrishell die andere Seite der Spaltung erreicht hat, scheint er die Dinge nun anders zu sehen. 

“Ich weiß, dass es lahm und klischeehaft ist zu sagen, dass alles aus einem bestimmten Grund geschieht, aber es lässt mich an Dinge denken, die ich für ihn getan habe”, sagte sie zu Amanza. “Ich hatte einen Plan, aber dann habe ich ihn getroffen. Und ich habe ihn so sehr geliebt, dass ich meinen Plan für ihn geändert habe. Also denke ich nur, dass es vielleicht einen größeren Plan für mich gibt.”

Während sich dieser größere Plan noch nicht ganz gezeigt hat, tauchen immer mehr Details der ultra-geheimen Spaltung auf.

“Wegen der verrückten Art und Weise, wie dies geschah, wollen die Leute Antworten”, bemerkte Chrishell. “Und ich will Antworten.”

Das Gleiche, Baby. Gleich.