Alles, was wir bisher über die Rückkehr von Strictly Come Dancing 2020 wissen

0

Die Sperrung hat die Zukunft des Tanzwettbewerbs ungewiss gemacht

Die landesweite Sperrung beginnt langsam zu heben, aber es gibt noch kein Wort darüber, wann unsere Lieblingssendungen möglicherweise die Dreharbeiten wieder aufnehmen können oder ob sie überhaupt mit den Dreharbeiten beginnen können. Als eine der beliebtesten Shows der BBC gab es viele Spekulationen über die diesjährige Serie von Kommen Sie unbedingt tanzenzu zweit zu tanzen würde bedeuten, nicht in der Lage zu sein, soziale Distanz zu schaffen. Zwar gibt es noch kein offizielles Wort in der 2020-Show, aber hier ist alles, was alle über die Serie gesagt haben, die nach dem Lockdown zurückkommt …

Es wurde berichtet, dass die Serie wie gewohnt fortgesetzt werden könnte, die Blackpool-Sonderfolge jedoch aufgrund der Größe des Publikums abgesagt wird, die gegen die Regeln der sozialen Distanzierung bei großen Menschenmengen verstoßen würde. In der Sonderfolge nehmen die Teilnehmer auch an Gruppentänzen teil, die derzeit nicht mit den Richtlinien der Regierung funktionieren. Die BBC hat jedoch noch nicht kommentiert, ob dies tatsächlich der Fall sein wird.

Einer der Richter der Show, Craig Revel Horwood, sagte, er sei sicher, dass es einen Weg geben werde, um die Einschränkungen des Coronavirus zu umgehen. Chatten auf Die Steph Show Per Videoanruf sagte er: “Ich habe mit den Produzenten gesprochen und sie arbeiten absolut alles durch, um dies zu erreichen. Ich weiß, Daumen drücken, das wird es. Es gibt einen Weg, es muss einen geben. Die Leute lieben die Show, es ist großartige Unterhaltung … Wir wollen sie wirklich zurück und ich weiß, dass BBC One extrem hart daran arbeitet, dass dies für das Publikum geschieht. ”

Er schlug vor, dass Tänzer ohne Publikum mit Remote-Kameras gefilmt werden könnten, und fuhr fort: „Als ich es in Australien gemacht habe, haben wir es geschafft, es ohne Studiopublikum zu machen. Und wenn Menschen isoliert werden mussten, blieb beispielsweise ein Paar zwei Wochen in einem Hotel und trat live vom Hoteldach aus auf. Sie stellten Remote-Kameras auf und es war absolut erstaunlich. Es wehte eine Sommerbrise durch ihre Kostüme und es war unglaublich. Es gibt also einen Ausweg, und es könnte noch spektakulärer sein. “

LESEN: Alles, was Sie über Strictlys Graziano Di Prima wissen müssen

Da die Profis im August mit dem Training beginnen, hat Anton du Beke bereits vorgeschlagen, den Zeitplan möglicherweise zurückzuschieben. Chatten auf Guten Morgen Großbritannien, Er sagte: “Die Profis beginnen im August, aber das sind die Pro-Zahlen. Wir sind dann in Gruppentanzproben. Wir stellen nur die Zahlen zusammen, die wir während der Serie machen. Die Prominenten engagieren sich erst Anfang September und dann beginnen die Live-Shows etwas weiter im September. Ich nehme an, es besteht die Möglichkeit, dass wir das Ganze einfach zurückschieben und auf die Gruppentanzproben verzichten können. ”

LESEN: Strictly Come Dancing 2020 gemunkelte Teilnehmer bisher

Der zweifache Vater fuhr fort: “Ich denke, es gibt einige Eventualverbindlichkeiten, bei den Timings gibt es ein bisschen Flexibilität. Hoffentlich können wir bis dahin ein paar Studio-Sachen machen und die Sperrung ist vorbei, aber noch weiß niemand etwas, weil die Sperrung noch andauert. “

UHR: Hallo / Auf Wiedersehen mit Strictly Alumni

Es wurde berichtet, dass Strictly wie bei Dancing on Ice die historische Entscheidung treffen wird, eine gleichgeschlechtliche Paarung in der Show einzuführen. Die BBC hat die Berichte noch nicht bestätigt, veröffentlichte jedoch bereits 2019 eine Erklärung mit dem Titel: „Strictly Come Dancing ist eine inklusive Show und wir sind stolz darauf, dass wir in früheren Serien gleichgeschlechtliche Tänze unter den professionellen Tänzern in Gruppennummern gezeigt haben. Wir sind völlig offen für die Aussicht, in Zukunft gleichgeschlechtliche Paarungen zwischen unseren Prominenten und professionellen Tänzern aufzunehmen, falls sich die Gelegenheit ergibt. “

Share.

Comments are closed.