Adeles britischer Trainer besteht darauf, dass es bei der unglaublichen Körperumwandlung des Sängers nie darum ging, „super dünn“ zu sein.

0

Bei der unglaublichen Körperumwandlung von ADELE ging es nie darum, „super dünn“ zu sein, hat ihr britischer Trainer darauf bestanden.

Die 32-jährige verblüffte die Fans, indem sie diese Woche ihren Gewichtsverlust von sieben Steinen vorführte.

Sie hat sich auf eine Diät mit 1.000 Kalorien pro Tag reduziert, nachdem sie sich geschworen hat, ein gesundes Gewicht zu erreichen.

Aber nachdem Adele den wunderschönen Schnappschuss ihres neuen Looks veröffentlicht hatte, waren viele wütend auf diejenigen, die ihre schlankere Figur beglückwünschten – und behaupteten, es sei “fettphobisch”.

Ihr Ex-Trainer Pete Geracimo verteidigte den Star und schrieb auf Instagram: “Als Adeles ehemaliger Personal Trainer in London ist es entmutigend, negative Kommentare und fettphobische Anschuldigungen zu lesen, die die Echtheit ihres erstaunlichen Gewichtsverlusts in Frage stellen.

„In meiner persönlichen Erfahrung, mit ihr durch viele Höhen und Tiefen zu arbeiten, marschierte sie immer zu ihren eigenen Bedingungen im Takt ihrer eigenen Trommel.

„Sie hat ihr gottgegebenes Talent nie untergraben, indem sie sich reduziert hat, um ihr Fleisch freizulegen oder die übertriebene sexy Füchsin zu sein, die Alben verkauft. Sie ließ ihre Stimme sprechen, oder sollte ich singen sagen!

“Sie hat nie vorgetäuscht, etwas zu sein, was sie nicht war. Was du gesehen hast war was du hast. Und wir alle haben es geliebt!

„Als Adele und ich unsere gemeinsame Reise begannen, ging es nie darum, super dünn zu werden. Es ging darum, sie gesund zu machen. Besonders nach der Schwangerschaft und nach der Operation.

„Als 25 fielen und die Tour angekündigt wurde, mussten wir uns auf einen 13-monatigen anstrengenden Zeitplan vorbereiten.

In dieser Zeit erwärmte sie sich für das Training und traf bessere Entscheidungen beim Essen. Infolgedessen verlor sie beträchtliches Gewicht und die Leute wurden aufmerksam. Ihre Körpertransformation wurde über alle Medien verbreitet. Die Aufmerksamkeit, die es erzeugte, war umwerfend. “

Adele, die heute in Los Angeles lebt, hat sich im April 2019 von ihrem Ehemann Simon Konecki getrennt.

Pete sagte, die Sängerin habe “harte persönliche Veränderungen” durchgemacht, die ihren dramatischen Gewichtsverlust inspiriert haben.

Er fügte hinzu: “Es ist nur natürlich, dass mit der Veränderung ein neues Selbstbewusstsein einhergeht und Sie die bestmögliche Version sein möchten.

“Sie hat bessere Essgewohnheiten angenommen und sich ihrer Fitness verschrieben und” schwitzt! “Ich könnte nicht stolzer oder glücklicher für sie sein!

„Diese Metamorphose ist nicht für den Verkauf von Alben, die Werbung oder als Vorbild gedacht. Sie tut es für sich und für Angelo. “

Er deutete sogar an, dass Adeles neuer gesunder Lebensstil bedeuten könnte, dass sie überlegen würde, wieder auf Tour zu gehen.

Pete fügte hinzu: „Sie hat nicht abgenommen, damit sich andere schlecht fühlen.

„Diese persönliche Transformation hat nichts mit mir oder dir zu tun. Es geht um Adele und wie sie ihr Leben leben will. Sie hat sich nicht von der Adele verändert, mit der wir aufgewachsen sind und die wir geliebt haben. Es gibt nur ein bisschen weniger von ihr, um herumzugehen.

„Denk nur, jetzt, wo sie fit und fabelhafter ist, könnte sie wieder touren! WIN-WIN !!!! ”

Share.

Comments are closed.