Adam Brody enthüllt, ob Dave Rygalski von den Gilmore Girls den Titel “Bester Freund” verdient. 

0

Wie die meisten Gilmore Girls-Fans fragt sich Adam Brody, was mit seinem Charakter Dave Rygalski hätte sein können.

Wie sich die Zuschauer der beliebten Serie vielleicht erinnern, trat Brody Anfang der 2000er Jahre in der erfolgreichen WB-Show auf, bevor er in The O.C. Während seiner Zeit bei Gilmore Girls spielte Brody Dave, ein Bandmitglied und Liebesinteresse von Lane Kim (Keiko Agena). Und obwohl es in der Serie viele Beziehungen gab, verliebten sich die Fans schnell in die Romanze zwischen Dave und Lane. Daves Zeit in Stars Hollow ging jedoch zu Ende, als er nach Kalifornien zog.

Im Laufe der Jahre haben Fans der Serie darüber diskutiert, welcher Charakter die Auszeichnung “Bester Freund” verdient, von Jess (Milo Ventimiglia) über Dean (Jared Padalecki) bis Dave. Wenn Sie Brody fragen, welches E! Neu vor kurzem, wird er sagen, er ist nicht sicher, ob sein Charakter den Titel haben sollte.

“Ich weiß nicht, ob er der beste Freund aller Zeiten ist”, sagte der Kid Detective-Schauspieler zu E! Nachrichten. “Ich habe nicht wie jede Episode der Serie gesehen, also kann ich das nicht sagen.”

“Ich meine, das macht Sinn, zu wissen, was ich über diesen Charakter weiß und was er ist”, fuhr Brody fort. “Er ist ziemlich tapfer, ritterlich.”

Der 40-Jährige, der kürzlich ein zweites Kind mit Frau Leighton Meester aufgenommen hatte, bemerkte weiter: “Ich bin sicher, wenn Sie Dave länger kennen gelernt hätten, hätte er einige Mängel.”

Fans können als nächstes sehen, dass Brody sein neuer Film The Kid Detective ist, in dem er Abe spielt, einen Detektiv, der mit einem Teenager zusammenarbeitet, um einen Mord aufzuklären. Auf die Frage, ob er, wie sein Charakter, jemals das Bedürfnis verspürt habe, sich zu beweisen, indem er nach seinem Erfolg bei Gilmore Girls und The O.C. mehr Erwachsenenrollen übernahm, teilte Brody mit, dass er dies getan habe.

“Ich denke schon”, sagte er zu E! Nachrichten. “Ganz ehrlich, ich habe High School gespielt … Ich war immer in meinen 20ern. Ich habe mit 19 angefangen zu schauspielern und bin schnell 20 geworden. Du spielst also immer High School, deine Eltern sind etwas zu jung, um deine Eltern zu spielen. Ich meine, auch wenn es physisch möglich ist, ist es nicht wahrscheinlich. Und du sehnst dich danach, jemand mit einem Job oder zu einem bestimmten Zeitpunkt jemand mit einer Familie zu sein. ”

Schau dir das E an! News Interview oben, um zu sehen, ob Brodys 5-jährige Tochter Arlo seine neue Filmrolle beeinflusst hat!

Der Kid Detective ist diesen Freitag, den 16. Oktober, in ausgewählten Kinos.

Share.

Leave A Reply