90-Tage-Verlobter: Selbstquarantäne löst neue Online-Liebe für Laura aus?

0

Was haben Sie während der Quarantäne getan? 90 Tage Verlobter: Der andere Weg Star Laura hat einen neuen Mann gefunden, wie in enthüllt 90-Tage-Verlobter: Selbst unter Quarantäne gestellt.

Laura, die Aladin in heiratete 90 Tage Verlobter: Der andere Weg und hat sich seitdem von ihm getrennt, ist nach Ecuador gezogen, nachdem ihre Ehe gescheitert war und ihr Sohn von Florida nach Kanada zurückgekehrt ist. Laura bereitete sich auf die Rückkehr nach Kanada vor, ihr Visum lief ab und sie hatte sogar einen Flug gebucht, als die Coronavirus-Pandemie auftrat. Ihre Flüge wurden abgesagt und sie saß in Ecuador fest.

“Geistig und emotional war es für mich eine Herausforderung, vor allem für die Isolation und die damit verbundene Einsamkeit”, sagte Laura.

Und dann traf sie online einen Mann, Tony, der 25 Jahre alt ist und eine Zahnarztausbildung absolviert. Aber er gab 90 Tage lang keine Zustimmung, sein Gesicht zu zeigen. Laura sagte: “Ich mache mir tatsächlich Sorgen, dass Tony zu gut ist, um wahr zu sein.” Er sagt immer wieder, dass er sie liebt und nennt sie “Liebesmuffin”.

“Es ist ein bisschen verwirrend für mich”, sagte sie. Laura wollte unbedingt raus und beantragte bei der kanadischen Regierung einen Kredit für einen Flug nach Hause, aber als sie ihr Geld bekam, war der Flug voll.

Dean
Der Bruder von Tarik von 90 Tage Verlobter: Vorher das 90 Tage und BettgeflüsterDean fand auch eine Frau über eine Online-Dating-Site auf den Philippinen. Nach fünf Monaten des Gesprächs flog er aufs Land, um Rigin zu treffen… und ging nie wieder. Er hat seit Monaten nicht mehr mit Tarik gesprochen.

Anna und Mursel
Diese Sterne von 90 Tage Verlobter haben die Quarantäne verwendet, um mehr zu binden. Anna hat mehr Türkisch und Mursel mehr Englisch gelernt. Anfangs gab es Spannungen zwischen Mursel und Annas Kindern, aber die gemeinsame Zeit hat ihnen geholfen. Bitten Sie Anna nur nicht mehr, ihren Kindern die Haare zu schneiden.

Avery und Omar
Ursprünglich verheiratet am 90-Tage-Verlobter: Vor den 90 Tagen Bei ihrem ersten Treffen hatte Avery noch Pläne, Omar aus Syrien in die USA zu bringen, und es sah gut aus, bis das von Omar geplante Interview am 30. März abgesagt wurde. Sechs Monate zuvor kehrte sie in den Libanon zurück und traf seine Familie zum ersten Mal. Während der Quarantäne zu Hause stellte Avery Omar ihrem inhaftierten Vater per Drei-Wege-Anruf vor.

Der Plan für Avery und Omar sieht nun vor, weitere sechs Monate zu warten, um zu sehen, ob Omar für die Einreise in die USA zugelassen ist. Wenn nicht, werden sie nach Dubai ziehen, was ihre Chancen behindert, ihn mit einem Visum in die USA zu bringen.

Brett und Daya
Diese 90 Tage Paar ist so gut wie möglich einstellen. Brett hat seinen Job verloren, Daya arbeitet die ganze Nacht, und jetzt versuchen sie, mehr miteinander zu reden und über ihren Alltag zu sprechen und Familienfahrten zu unternehmen. Brett beschloss, sich als Streich die Oberseite seines Kopfes zu rasieren.

90-Tage-Verlobter: Selbst unter Quarantäne gestellt wird montags um 21 Uhr ausgestrahlt auf DC.

Share.

Comments are closed.