Press "Enter" to skip to content

60 verrückte Fakten über Madonna, die Sie wahrscheinlich nicht wussten

Es gibt niemanden so wie Madonna .

Obwohl es in den über 30 Jahren, in denen sie als Queen of Pop regierte, viele Nachahmer und Anwärter auf den Thron gegeben hat, haben nur sehr wenige jemals eine solche kulturelle Langlebigkeit und Wirkung erreicht. Mit ihrem vorausschauenden Denken und unzähligen Neuerfindungen ist Her Madgesty dafür verantwortlich, die Vorlage für die moderne Pop-Diva im Alleingang zu erstellen – geben oder nehmen Sie einen Cher . (Hey, jeder kann jemand anderen als Inspiration zählen, oder?)

Ihr Einfluss auf die Popkultur geht weit über die reine Musik hinaus, selbst mit 14 Alben. Seit ihrem Aufstieg in den 1980er Jahren hat Madonna ihren Lebenslauf um Filmemacherin, Autorin, Unternehmerin und Aktivistin erweitert und die Fans immer auf Trab gehalten, wenn sie sich fragen, womit sie sie als nächstes überraschen wird.  

1998 sagte sie zu USA Today : “Ich erfinde mich nicht neu. Ich gehe durch Schichten und enthülle mich. Ich bin auf einer Reise, einem Abenteuer, das ständig seine Form ändert.”

Zu Ehren von Madonnas Geburtstag am 16. August – und um ihr für alles zu danken, was sie getan hat, um im Wesentlichen den Soundtrack unseres Lebens zu liefern – ziehen wir eine Bilanz eines bemerkenswerten Lebens, das gut gelebt wird (und gerade erst anfängt, wenn Sie frag uns), eine verrückte Tatsache nach der anderen.

1. Madonna Louise Ciccone wurde am 16. August 1958 in Bay City, Michigan, geboren. Niemals eine, die es nicht so erzählt wie es ist, bezeichnete sie ihre Heimatstadt einmal im nationalen Fernsehen als “stinkende kleine Stadt im Norden von Michigan”.

2. Als eines von sechs Kindern ist Madonna nach ihrer Mutter benannt, die an Brustkrebs starb, als der zukünftige Superstar erst 5 Jahre alt war. Um sie von ihrer Mutter zu unterscheiden, wurde sie als “Little Nonni” bezeichnet.

3. Als Straight-A-Studentin erhielt Madonna ein Tanzstipendium an der University of Michigan.

4. 1978 brach Madonna das College ab und brachte es mit nur 35 Dollar auf ihren Namen nach New York City. (Zumindest geht die Legende so. Laut ihrem Bruder Christopher Ciccone ist sie mit mehr Geld und Kontakten im Big Apple angekommen.)

5. Während des Studiums am Alvin Ailey American Dance Theatre versuchte Madonna, über die Runden zu kommen, und nahm ihre Arbeit auf, wo immer sie sie finden konnte, einschließlich eines Dunkin ‘Donuts. Berichten zufolge wurde sie entlassen, weil sie einem Kunden Marmelade ins Gesicht gespritzt hatte.

6. Bevor Madonna den Weg des Solokünstlers ging, war sie Gründungsmitglied von nicht einer, sondern zwei Bands. Sie gründete den Breakfast Club mit dem Musiker Dan Gilroy , den sie 1979 auf einer Europatournee als Backup-Tänzerin und Sängerin für den französischen Disco-Künstler Patrick Hernandez kennenlernte . Die beiden lebten zusammen in einer verlassenen Synagoge in Queens.

7. Etwa ein Jahr später verließ sie die Band (und Gilroy), um mit ihrem neuen Freund Stephen Bray Emmy zu gründen . Ihre Musik erregte die Aufmerksamkeit von Sire Records-Gründer Seymour Stein , der ihr einen Single-Deal anbot.

8. Madonnas erste Single “Everybody” wurde am 6. Oktober 1982 veröffentlicht. Ihr Debütalbum ” Madonna” wurde im Juli 1983 veröffentlicht und erhielt 1984 ihren ersten Top-10-Hit “Borderline”.

9. Ihr oft imitierter ikonischer 80er-Jahre-Look (denken Sie an Spitzenoberteile, Röcke über Caprihosen, Netzstrümpfe, viele Armbänder, viele Kruzifixe) war eigentlich die Kreation der Stylistin und Schmuckdesignerin Maripol .

10. Mit der legendären Aufführung von “Like a Virgin” bei der ersten Zeremonie des Kabelnetzwerks im Jahr 1984 setzte sie im Alleingang die Messlatte für alle anderen Künstler bei den MTV Video Music Awards.

11. Madonnas erste Filmrolle war ein Cameo-Auftritt als Clubsängerin im Film Vision Quest von 1985 . ( Desperately Seeking Susan , in der der angehende Star eine viel größere Rolle spielte, erschien später im selben Jahr.)

12. Bis heute hat sie 14 Alben veröffentlicht. Ihre gesamten Albumverkäufe haben ihr einen Platz im Guinness-Buch der Rekorde als erfolgreichste Solokünstlerin aller Zeiten und als meistverkaufte weibliche Aufnahmekünstlerin eingebracht.

13. Ihre Sticky & Sweet Tour 2008 war so erfolgreich, dass sie den Rekord brach, den sie erst zwei Jahre zuvor mit ihrer Confessions Tour aufgestellt hatte. Es bleibt immer noch die umsatzstärkste Konzerttournee aller Zeiten einer Künstlerin.

14. 1990 wurde Madonna nominiert, um einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame zu erhalten. Sie zeigte jedoch kein Interesse an einer Annahme und die Einladung lief ab.

15. Madonna hat im Laufe ihrer Karriere in 19 Filmen mitgewirkt. Ihre Hauptrolle in der Verfilmung des Musicals Evita von 1996 brachte ihr einen Golden Globe als beste Darstellerin in einem Musical oder einer Komödie ein.

16. Auf der anderen Seite hat sie neun Razzies gewonnen, darunter die zweifelhafte Ehre der schlechtesten Schauspielerin des Jahrhunderts im Jahr 2000.

17. Rollen, die Madonna gesucht hat: Catwoman in Batman Returns , Ginger ( Sharon Stones Rolle) im Casino und Rachel ( Whitney Houstons Rolle) in The Bodyguard .

18. Rollen Madonna abgelehnt: Hauptrollen in Showgirls (Kannst du dir das überhaupt vorstellen?!) Und The Fabulous Baker Boys .

19. Madonna ist seit ihrem 15. Lebensjahr Vegetarierin.

20. Sie leidet an Brontophobie, die Angst vor Donner und Blitz ist.

21. Sie war zweimal verheiratet, zuerst mit dem Schauspieler Sean Penn von 1985 bis 1989 und dann mit dem britischen Regisseur Guy Ritchie von 2000 bis 2008.

22. Das Album True Blue war Penn gewidmet.

23. Gwyneth Paltrow diente während ihrer schottischen Hochzeit mit Ritchie als Trauzeugin.

24. Madonna ist die einzige Künstlerin, die 1985 bei Live Aid, 2005 bei Live 8 und 2007 bei Live Earth aufgetreten ist.

25. Sie veröffentlichte 2003 ihr erstes Kinderbuch, The English Roses . Seitdem hat sie insgesamt 10 veröffentlicht.

26. Madonna hat sechs Kinder. Ihr erster, Lourdes Maria Ciccone Leon , wurde im Jahr 1996 sie geboren wurde , gefolgt von Rocco John Ritchie im Jahr 2000, und die Adoptionen von Malawai geborenen David Banda 2006 Chifundo “Mercy” James im Jahr 2009 und Zwillingsschwestern Esther und Stella in 2017.

27. 1989 unterzeichnete sie mit Pepsi einen 5-Millionen-Dollar-Werbevertrag, der mit der Veröffentlichung ihres Musikvideos “Like a Prayer” verbunden war. Nach dem Aufruhr, der durch das umstrittene Video und seine blasphemischen katholischen Bilder verursacht wurde, wurde der Deal jedoch abgesagt und Der Werbespot wurde noch nie ausgestrahlt.

28. Während eines Auftritts 1994 in der  Late Show mit David Letterman sprach sie das F-Wort 13 Mal aus und übergab ihr Höschen dem Late-Night-Host, um ihn zu bitten, sie zu riechen. Der Auftritt wurde als eine der am meisten piependen Einzelfolgen in der Geschichte der Show eingestuft.

29. Im Jahr 2010 wagte sich Madonna zusammen mit Manager Guy Oseary und Mark Mastrov , dem Gründer und CEO von 24 Hour Fitness, mit ihrer Kette von Gesundheitsclubs namens Hard Candy Fitness, benannt nach ihrem 2008er Album Hard Candy , in das Fitnessgeschäft .

30. Sie hasst die Farbe Orange.

31. Und denken Sie nicht einmal daran, ihr Hortensien zum Geburtstag zu schicken. Sie verabscheut die Blume absolut.

32. Dank der französisch-kanadischen Abstammung ihrer Mutter ist Madonna eine entfernte Verwandte von Celine Dion .

33. Ihre allererste Tour wurde von niemand anderem als The Beastie Boys unterstützt .

34. “Vogue” sollte ursprünglich nur eine B-Seite sein, weil Madonna nicht glaubte, dass es stark genug war, um als Single veröffentlicht zu werden.

35. Als sie 1992 ihr Sex- Buch mit expliziten Fotos des Material Girl veröffentlichte, erwies es sich als so beliebt, dass ein Nachdruck innerhalb von 48 Stunden bestellt werden musste und die  Bestsellerliste der New York Times innerhalb von 48 Stunden anführte Woche.

36. Als Madonna 2012 im Lucas Oil Stadium das Feld betrat, wurde ihre Headliner-Leistung für die Super Bowl XLVI-Halbzeitshow mit 114 Millionen Zuschauern die meistgesehene Super Bowl-Halbzeitshow in der Geschichte, mehr als das Spiel selbst.

37. Das erste Lied, das sie jemals stark beeindruckte, war Nancy Sinatras “These Boots Are Made for Walkin”, das sie  1985 gegenüber Time erzählte und ihre eigene “Take-Charge-Haltung” zusammenfasste.

38. Nachdem sie sich 2004 der Kabbala gewidmet hatte, nahm sie den Namen Esther an, was auf Persisch “Stern” bedeutet.

39. Mit 38 Einträgen ab 2012 “Give Me All Your Luvin” hatte Madonna die meisten Top 10 Singles in der Billboard Hot 100-Tabelle, bis Drake sie 2020 band.

40. Bis 2011 hielt sie den Rekord für 20 Top-10-Singles auf der Billboard Hot 100 in kürzester Zeit. Sie wurde von Rihanna usurpiert .

41. Zu Madonnas bekannten Haupteinflüssen zählen Debbie Harry, Chrissie Hynde, Karen Carpenter , The Supremes und Led Zepplin .

42. Sie wurde dreimal für die Aufnahme in die Hall of Fame der Songwriter für die Zeremonien 2014, 2016 und 2017 nominiert, kommt aber weiterhin zu kurz.

43. Sie wurde jedoch 2008 in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen – ihr erstes Jahr der Eignung.

44. Im Jahr 2005 erlitt sie drei gebrochene Rippen, ein gebrochenes Schlüsselbein und eine gebrochene Hand, nachdem sie vor ihrem Haus in London von ihrem Pferd gefallen war.

45. Sie hat zwei Spielfilme gedreht, Filth and Wisdom aus dem Jahr 2007 und WE aus dem Jahr 2011 , von denen keiner die wärmsten Empfänge von Kritikern oder Publikum erhielt.

46. ​​Von 28 Grammy-Nominierungen hat Madonna sieben Trophäen mit nach Hause genommen.

47. Sie war einmal mit Vanilla Ice verabredet , war aber unglaublich eifersüchtig und rief ihn mitten in der Nacht an, um zu sehen, ob er sie betrogen hatte. Die Beziehung dauerte nur acht Monate.

48. Andere bemerkenswerte Bewerber sind: Warren Beatty, Tupac, Dennis Rodman, Lenny Kravitz, Jean-Michel Basquiat und – ob Sie es glauben oder nicht – John F. Kennedy, Jr.

49. Der Domainname Madonna.com wurde jahrelang von einer Pornofirma verwendet. Im Jahr 2000 brachte der Sänger sie erfolgreich vor Gericht und erhielt die Webadresse zurück.

50. Der Papst bat die Leute tatsächlich, wegen ihrer simulierten Masturbation während “Like a Virgin” nicht an ihrer Blond Ambition World Tour 1990 teilzunehmen.

51. 2017 eröffnete sie das Mercy James Institut für Kinderchirurgie und Intensivmedizin in Blantyre, Malawi. Das Krankenhaus wurde nach ihrer Adoptivtochter benannt.

52. Im Laufe ihrer Karriere hat Madonna zwei von MTV verbotene Videos: “Justify My Love” aus den 1990er Jahren und “What It Feels Like for a Girl” aus den 2000er Jahren.

53. Ihre 2005er Single “Hung Up”, die eine Auswahl von ABBAs “Gimme! Gimme! Gimme! (Ein Mann nach Mitternacht) ” enthielt , ist nur einer von zwei Fällen, in denen die schwedische Popgruppe ihre Arbeit zugelassen hat in einer solchen Eigenschaft verwendet werden.

54. Nachdem Madonna 2007 ihren Rücktritt von Warner Bros. Records angekündigt hatte, unterschrieb sie als erste Künstlerin bei Live Nation einen 10-Jahres-Vertrag über 120 Millionen US-Dollar.

55. 2017 verließ sie New York City und schlug als Einwohner von Lissabon, Portugal, ein neues Kapitel im Leben von ihr und ihrer Familie auf.

56. Madonna hält den Rekord für die meisten Kostümwechsel in einem Film mit beeindruckenden 85 in Evita .

57. Sie gab 1998 ihr Broadway-Debüt als Karen in David Mamets Stück Speed-the-Plough .

58. Sie gilt als die reichste Aufnahmekünstlerin der Welt mit einem geschätzten Nettowert von rund 800 Millionen US-Dollar.

59. Dank der Platzierung von MDNA in den Charts in 50 Ländern weltweit im Jahr 2012 hält sie auch den Titel der meisten Vorbestellungen an einem einzigen Tag bei iTunes .

60. Im Jahr 2006 benannten Wissenschaftler eine Art mikroskopisch kleinen Wasserorganismus, der als “Wasserbär” bekannt ist, nach Madonna, und es gibt Grund für sie, stolz zu sein, dass sie ihren Namen trägt. Der Wasserbär ist im Grunde unbesiegbar und kann über 120 Jahre ohne Nahrung oder Wasser leben, während er Bedingungen standhält, die die meisten anderen lebenden Arten töten würden. Passend, nein?

(Diese Geschichte wurde ursprünglich am Donnerstag, 16. August 2018, um 3:00 Uhr morgens veröffentlicht.)