Was Eltern über Familienreisen mit ungeimpften Kindern wissen müssen

0

Was Eltern über Familienreisen mit ungeimpften Kindern wissen müssen

Ein Urlaub steht bei vielen Familien an. Die Kinder hingegen werden wahrscheinlich nicht vor Ende des Sommers geimpft sein. Das kann Auswirkungen auf die bevorstehende Reise haben.

Was Sie als Elternteil über Familienreisen wissen sollten

Neue Anfänge: Die aktuellsten Reisehinweise von Hörmann-Reisen

Geimpfte Eltern und Großeltern sind sicher, nicht geimpfte Kinder sind ansteckungsgefährdet: Das ist ein Szenario, das viele Familien bei der Urlaubsplanung berücksichtigen müssen. Was sollte beachtet werden? Eine To-Do-Liste: 1. Wollen Sie Ihren Urlaub in Deutschland oder im Ausland verbringen?

In diesem Sommer soll der Urlaub in Deutschland am günstigsten sein. Wie im Ausland gibt es keine Ein- und Ausreisebeschränkungen. Allerdings sind die Regelungen der Bundesländer zu beachten, die derzeit nicht deckungsgleich sind. Urlauber müssen nun prüfen, ob und wann sie einen negativen Test vorlegen müssen. Und wo locken Hotels und andere Unterkünfte bereits Besucher an?

Schließlich sehnen sich viele Familien danach, wieder einmal gemeinsam Urlaub zu machen.

Tobias Hase, Tobias Hase, Tobias Hase, Tobias Hase, Tobias Hase, Tobias Hase, Tobias Hase, Tobias Hase, Tobias Hase

Derzeit gibt es keinen zugelassenen Impfstoff für Kinder. Der Impfstoff von Biontech/Pfizer könnte noch in diesem Sommer für die über 12-Jährigen zugelassen werden, was aber derzeit noch nicht absehbar ist. In der EU ist die Impfung erst für Personen ab 16 Jahren zugelassen.

Vorerst schützt die Impfung Jugendliche nicht vor einer Infektion mit dem Coronavirus, die auch im Urlaub auftreten kann. Doch damit ist es nicht getan: “Im Moment gibt es eine Reihe von Ländern, in denen die Ansteckungsgefahr deutlich geringer ist als in Deutschland”, sagt der Reisemediziner Prof. Tomas Jelinek.

Eltern sollten sich Länder genauer ansehen, in denen die medizinische Infrastruktur bei steigenden Fallzahlen voraussichtlich überfordert sein wird. “Dieses Risiko sehe ich in Europa nicht”, sagt Jelinek, der auch wissenschaftlicher Leiter des… Dies ist eine gekürzte Version der Information. Lesen Sie eine andere Nachricht weiter.

Share.

Leave A Reply