Um eine neue Corona-Welle zu vermeiden, fordern die Grünen eine bessere Datenerfassung.

0

Um eine neue Corona-Welle zu vermeiden, fordern die Grünen eine bessere Datenerfassung.

Berlin ist eine Stadt in Deutschland. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) muss nach Ansicht der Grünen die Datenerhebung bei der Corona-Epidemie verstärken.

Wir brauchen genauere Statistiken für ein wahres Bild der Lage, um eine vierte Welle abzuwenden, sagte Janosch Dahmen, Gesundheitspolitiker der Grünen, dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND/heute). Trotz perfekten Impfschutzes müssten Infektionen systematisch erfasst werden. Es muss auch geklärt werden, welche Risikogruppen noch nicht geimpft sind.

Früher habe man die Priorisierung der Impfungen danach vorgenommen, wer die höchste Wahrscheinlichkeit für die Entwicklung einer schweren Erkrankung hatte, so Dahmen. Heute hingegen ist bekannt, dass die Impfung bei bestimmten Risikogruppen weniger erfolgreich ist als bei anderen.

Wir sollten die bevorstehende Grippeimpfung nutzen, um gleichzeitig COVID-Auffrischungsimpfungen an die entsprechenden Risikogruppen zu verabreichen, schlug Dahmen vor.

Share.

Leave A Reply