Salz schlürfende Ziegen lecken Autos sauber

0

Wenn es um Salz geht, machen die Ziegen von Mount Evans keine Scherze.

Die Ziegen sehnen sich so sehr nach Salz, dass sie im Hochland als Autowäscher (Lecker) gesichtet wurden.Touristen grübeln, wie Ziegen auf dem Berg zu ihren Autos rennen und manchmal sogar unter ein Fahrzeug kriechen, um ein paar gute Runden im salzigen Fahrwerk zu drehen.

Viele Leute, die das Verhalten zum ersten Mal sehen, wundern sichwas die Ziegen machen.Manche spekulieren fälschlicherweise, dass die Ziegen Frostschutzmittel lecken.

Die Ziegen sind dieses Jahr besonders aktiv, was dazu führt, dass Amateurfotografen Reddit und Facebook mit Bildern von den kleinen Kindern (der richtige Name für Babyziegen) überfluten, die Autos sauber lecken.

Mount Evans ist ein beliebtes Ziel für Denverites und liegt nur 60 Meilen von der Innenstadt von Denver entfernt.Aber es geht nur bergauf auf kurvenreichen Straßen.Der Transport ist das perfekte Familienabenteuer.

Wissen Sie nur über die übertrieben freundlichen Bergziegen, die ankommen, um Ihr Auto zu lecken, wenn Sie dort ankommen.

“Fotos von Mount Evans, Colorado areDies führte zu Kontroversen, nachdem gezeigt wurde, dass sich Touristenmassen auf mehrere Meter an wilde Bergziegen und ihre Kinder heranbewegen“, berichtete die Website der Wildlife Society.„Colorado Parks and Wildlife sagte in einer Presse-Mitteilung, dass die häufigsten Begegnungen zwischen Wildtieren und Menschen Ziegen und Dickhornschafe umfassten, die Fahrzeuge nach Salz lecken….Ein online veröffentlichtes Video zeigte eine Bergziege, die auf die Motorhaube eines SUV klettert.“

Die Pressemitteilung warnt vor Ziegenverhalten.Mount Evans ist beliebt, weil es die höchste Höhe ist, die Sie in den Vereinigten Staaten auf einer asphaltierten Straße erreichen können.

“Die am häufigsten beobachteten unnatürlichen Verhaltensweisen während der Saison 2018 waren Bergziegen und Dickhörner, die Fahrzeuge nach Salz leckten, Köpfe in offene Autofenster steckten, auf das Geräusch knisternder Lebensmittelverpackungen zuliefen und auf Menschen zuliefenEssen halten, Toiletten betreten und große Gruppen von Menschen um sie herum tolerieren, Fotos und Videos aus unsicherer Entfernung aufzunehmen“, heißt es in der Pressemitteilung.

“Die Leute haben sogar versucht, Bergziegenkinder aufzuheben, und wir haben Gruppen von Bergziegen gesehen, die Menschen umgeben und ihnen folgen, was weit über das natürliche Verhalten dieser Tiere hinausgeht”, Wildlife Officersagte Joe Nicholson.

Das Problem der verschlingenden, gurgelnden Ziegen wurde so schlimm, dass der Staat Richtlinien und Verfahren einführte, die darauf abzielten, dass die Ziegen die Menschen fürchten, wie sie es natürlich tun würden.„Wildlife-Offiziere haben sich darauf konzentriert, die natürliche Angst des Menschen wiederherzustellen, indem sie Taktiken gegen die Wildtiere anwenden“, heißt es in der Pressemitteilung.„Zu den eingesetzten Taktiken gehören Schall und direkter Kontakt von Tasern, Viehtreibern, Paintball-Gewehren und der Einsatz von K9 Samson, um verletzende Tiere von Menschen und Autos fernzuhalten.“

Lance Carpenter, Wildbiologe aus ColoradoParks and Wildlife, sagte, die Besorgnis über die Gesundheit der Bergziegen am Mount Evans wächst bereits.Viele sind gestorben und leiden an Durchfall.

“Wir haben wachsende Bedenken hinsichtlich der Gesundheit und des Wohlbefindens von Bergziegen und Dickhörnern, die sowohl auf Toiletten als auch auf stark befahrenen Wegen mit menschlichem und Hausmüll in Kontakt kommen.”der am Mount Evans funkgestützte Studien über Bergziegenherden durchgeführt hat, sagte in einer Erklärung.„Daten aus unserer Studie 2015-17 zeigten, dass die Bergziegen mit Kragen für höhere Lagen selektieren.Gerade in diesen Höhenlagen, die auch stark von den Menschen dort oben genutzt werden, gibt es potenzielle Probleme.“

Dies ist der Originalinhalt aus dem NewsBreak Creator Program.Melden Sie sich noch heute an, um Ihre eigenen Inhalte zu veröffentlichen und zu teilen.

Share.

Leave A Reply