Jarryd Hayne gibt überraschend die Verlobung mit seiner Freundin bekannt

0

Der frühere NRL-Star Jarryd Hayne hat seine überraschende Verlobung mit seiner Freundin Amellia Bonnici angekündigt, als er auf eine Wiederaufnahme des Verfahrens wegen sexueller Übergriffe wartet.

Hayne ging am Weihnachtstag auf Instagram, um ein Foto seiner neuen zukünftigen Braut mit einem Diamantring zu teilen.

“‘Wer eine Frau findet, findet etwas Gutes und erhält Gunst vom Herrn.” Sprüche 18:22 King James Version «, schrieb er.

„Es war eine Achterbahnfahrt. Aber ich bin dankbar für Gott und das, was der Heilige Geist durch uns getan hat. 

“Nur durch die Gnade Gottes sind wir hier und freuen uns darauf, als Ehemann und Ehefrau voranzukommen.”  

Das Bild, das am Freitag geteilt wurde, zeigt Hayne und Frau Bonnici, die zusammen lächelnd stehen, während sie ihre mit Juwelen besetzte Hand zeigt.  

Der Beitrag erhielt mehr als 6000 Likes, mit einer Flut von Glückwunschbotschaften von anderen Fußballspielern und Freunden.

Der frühere Parramatta und Manly Prop Darcy Lussick, der Bulldogs-Außenverteidiger William Hopoate und der amerikanische Fußballspieler Marcus Cromartie wünschten alles Gute, ebenso wie der Pastor der Hillsong Church, Brian Houston.

‘So tolle Neuigkeiten. Liebe und Gebete von Bobbie und mir «, schrieb Mr. Houston.

»Herzlichen Glückwunsch, großer Kerl«, fügte Lussick hinzu.

Der Torhüter von Brighton und Hove Albion, Matthew Ryan, und der Profiboxer Lucas Browne antworteten ebenfalls mit Glückwunschbotschaften.

»Herzlichen Glückwunsch, Kumpel und frohe Weihnachten«, sagte Ryan.

Der Fußballspieler Tahj Minniecon fügte hinzu: “Herzlichen Glückwunsch Bruder”. 

Während Frau Bonnici einen Ring erhielt, wurde Hayne während des Weihnachtsgeschenkaustauschs des Paares eine neue PlayStation 5 überreicht. 

In einem früheren Beitrag teilte der 32-Jährige ein Foto mit, auf dem er lächelte, als er mit seinem neuen Spielzeug posierte, zusammen mit der Überschrift: „Gesegnet. Vielen Dank’.

Frau Bonnici, die Mutter seiner Tochter Beliviah Ivy, hat dem Fußballer in seinem öffentlich bekannt gewordenen Fall von sexuellen Übergriffen zur Seite gestanden, in dem Hayne beschuldigt wird, eine Frau in ihrem Schlafzimmer angegriffen zu haben.

Die zweiwöchige Gerichtsverhandlung vor dem Bezirksgericht Newcastle Anfang dieses Monats endete in einer hängenden Jury, deren Wiederaufnahmeverfahren für das nächste Jahr angesetzt waren.

Hayne arbeitete mit dem hochrangigen Rechtsanwalt Phillip Boulten SC an seiner Verteidigung, aber ein Planungskonflikt hat ihn gezwungen, einen neuen Anwalt aufzunehmen.

Richard Pontello SC wird nun Haynes Rechtskampagne leiten.

Staatsanwalt Brian Costello bestätigte, dass das Büro des Direktors der Staatsanwaltschaft zwei Vergewaltigungsvorwürfe gegen Hayne verfolgen werde, nachdem seine Jury entlassen worden war, als sie kein Urteil fällen konnten.

Richter Tim Gartelmann sagte, wenn der Prozess in Newcastle stattfinden würde, sei es unwahrscheinlich, dass er bis Ende 2021 oder Anfang 2022 stattfinden würde.

Der Richter sagte, das Tagebuch der Newcastle-Gerichte sei von COVID-19 betroffen gewesen, was zu Verzögerungen geführt habe, und gab an, dass der Prozess möglicherweise früher in Sydney verhandelt werden könne.

Der Fall wurde kurz vertagt, damit Herr Costello und Haynes Verteidiger Penny Musgrave ihre Optionen besprechen konnten.

Beide Parteien kehrten kurze Zeit später mit Frau Musgrave zurück, die über eine audiovisuelle Verbindung aus Sydney erschien und dem Gericht mitteilte, sie habe mit dem Gerichtsverantwortlichen gesprochen, der darauf hinwies, dass Haynes zweiwöchiger Prozess am 8. März in Sydney beginnen könnte.

Herr Costello sagte, der Antrag auf Verlegung des Prozesses nach Sydney sei nicht abgelehnt worden, da er viel schneller ablaufen würde, als wenn er nach Newcastle zurückkehren würde.

Der Richter listete den Fall für eine Anhörung zur Bereitschaft am 29. Januar in Sydney auf. Der Prozess sollte am 8. März beginnen. Haynes Kaution wurde bis zum 29. Januar fortgesetzt. 

Hayne, der entschuldigt wurde, am Mittwoch vor Gericht erschienen zu sein, weil er eine gesetzliche Vertretung hatte, bekannte sich nicht schuldig, zwei Anklagen wegen verschärften sexuellen Übergriffs begangen zu haben, der rücksichtslos tatsächliche Körperverletzung verursacht.

Er war einer der berühmtesten Rugby-Spieler des Landes, als ihm eine junge Frau eine Instagram-Nachricht schickte, in der er sagte, er sei “absolut großartig”.

Hayne sagte, er habe in Dubai Urlaub gemacht und in einem Einkaufszentrum gekreuzt, als er einen Tag später am 14. September 2018 antwortete und sagte: “Preis es.”

Die junge Frau, die ein erfolgreicher Modelwettbewerb gewesen war, fragte ihn: „Preis was? Glaubst du, ich bin eine Eskorte oder so, weil ich es nicht bin? ‘ 

Hayne antwortete mit drei Smiley-Emojis, dass er mit einem Mann über den Kauf einer Rolex gesprochen habe und nicht sicher sei, wie die Frau die Nachricht erhalten habe.

Dann bat er die Frau – eine seiner mehr als 400.000 Instagram-Anhänger -, ihm einige Fotos zu schicken.

Die Frau sagte ihm, er könne ihr niemals einen Preis auferlegen, aber “ich sage nicht, dass es nicht höllisch heiß sein würde”.

Sie sagte, sie würde nicht lügen und sie hatte sich vorgestellt, wie es wäre, ihn zu “ficken”.

Er antwortete: “Ha ha wow” und sagte ihr, dass er ihre Ehrlichkeit mochte.

Die Frau erklärte sich bereit, ihm Fotos von ihrer Pose in ihrer Unterwäsche vor einem Spiegel zu schicken, konnte sich aber nicht erinnern, ihm irgendwelche Akte auf Snapchat geschickt zu haben.

Hayne sagte, dass sie es tat.

Das Paar tauschte fast vierzehn Tage lang flirtende, dampfende und sexuell eindeutige Nachrichten in den sozialen Medien aus, bevor Hayne der Frau erzählte, dass er für eine zweitägige Geldparty für den Rugby-Spieler Kevin Naiqama nach Newcastle reisen würde.

Hayne bezahlte einem Taxifahrer 550 Dollar, um ihn von der Party nach Sydney zu bringen, bat sie jedoch, ein paar Minuten im nahe gelegenen Haus der Frau anzuhalten, um eine Tasche abzuholen.

Er erzählte niemandem auf der Geldparty, was er geplant hatte.

Andere Spieler, die an der Party teilnahmen, waren Waisale ‘Wes’ Naiqama, Kane Evans, Vitale Junior Roqica, Sauaso ‘Jesse’ Sue und Apisai Koroisau. 

Er stellte einen seiner Wodka-Kreuzer auf den Briefkasten, als er zur Haustür der Frau ging. 

Die Frau gab zu – als sie letzte Woche bei Haynes Vergewaltigungsprozess vor dem Newcastle District Court aussagte -, wie sie im Märchenland gelebt haben muss, in der Hoffnung, dass sie eine gemeinsame Zukunft haben würden.

Hayne teilte ihr während des Social-Media-Austauschs Videos seiner kleinen Tochter mit, sodass es bei ihrer Interaktion nicht nur um Sex ging, was sie glauben ließ, dass es eine Chance gab, dass er ihr nahe sein wollte.

‘Ich wollte ihn treffen. Ich wusste wirklich nicht, was passieren würde. Einige der Dinge, die ich (in den sozialen Medien) gesagt habe, waren, ihn dazu zu bringen, mich zu mögen, und das ist peinlich “, sagte sie der Jury. 

‘Ich dachte, es würde sich in etwas mehr verwandeln. Ich wollte nur mit ihm rumhängen. Wenn Sie sich von jemandem angezogen fühlen, passiert das einfach so. ‘

Die damals 26-jährige Frau behauptete, sie sei kein großer Fußballfan, wisse aber, wer Hayne sei.

Auf dem Weg nach Newcastle zur Geldparty am Samstag, dem 29. September 2018, schickte Hayne der Frau ein Video, in dem er trank und sang. 

Die Frau schickte ihm um 22.11 Uhr eine SMS mit der Frage: “Babe, wirst du morgen Abend hier sein?”

Er antwortete: “Nein, wir gehen morgen zurück.”

Sie sagte zu ihm: »Bleib noch eine Nacht. Ich bin ruiniert … sonst bring mich zurück (nach Sydney) ha ha. Ich meine es ganz ernst und du weißt es. ‘

Am Sonntag um 12.55 Uhr schickte die Frau Hayne eine weitere Nachricht, dass sie ihn sehen würde, bevor er ging, und schlug vor, dass sie sich zum Kaffee oder Frühstück treffen.

Hayne, der erst lange nach 4 Uhr morgens ins Bett ging, ging stattdessen zum Paintball, bevor er mit den Jungs in die Kneipe ging.

Später fragte er die Frau, ob sie sich ihm und den Jungen anschließen wolle, und sagte ihr, sie könne einen Freund mitbringen, aber sie lehnte ab. Sie wollte nicht in ein Haus voller Männer gehen, die tranken.

Die Frau wurde während des Prozesses von Verteidiger Phillip Boulten SC befragt und stimmte zu, dass sie offen für die Idee war, Sex mit Hayne zu haben, wenn er in ihrem Haus ankam und “es ging so”.

Um 19.36 Uhr schickte sie Hayne ihre Adresse, aber er kam erst gegen 21 Uhr an.

Während sie wartete, schickte sie ihm eine Nachricht: “Wo bist du Dummkopf?” 

Was auch immer im Schlafzimmer der Frau passiert ist, wird immer umstritten sein.

Die Frau behauptete, sie habe ihm “Nein” zum Sex gesagt, nachdem ihr klar wurde, dass draußen ein Taxi auf ihn wartete, aber er ignorierte sie.

Hayne sagte, er wisse, dass sie keinen Sex haben wolle, beschloss aber, ihr Oralsex zu geben, um ihr mit ihrer Zustimmung zu gefallen. Er sagte, sie habe nie “Nein” oder “Stopp” gesagt.

Sie dachte, er hätte ihre Vagina gebissen, als plötzlich überall Blut war, aber er sagte, er hätte sie versehentlich mit seinem Finger geschnitten.  

Auf dem Weg zu seinem Taxi für die Rückfahrt nach Sydney, nachdem er sich das Blut von Händen und Gesicht gewaschen hatte, nahm er den Wodka-Kreuzer aus dem Briefkasten, um ihn mitzunehmen.

Die Jury des Newcastle District Court, bestehend aus acht Männern und vier Frauen, teilte Richter Peter Whitford SC am Montag, dem 7. Dezember, mit, dass sie festgefahren seien und keine einstimmige Entscheidung oder das alternative Urteil mit 11: 1-Mehrheit treffen könnten.

Richter Whitford hatte keine andere Wahl, als die Jury zu entlassen, die am Donnerstag zuvor seit 13 Uhr beraten hatte.

Share.

Leave A Reply