Indisches Institut für Kompetenzentwicklung startet 2 Kurse in Fabrikautomation in Mumbai

0

MUMBAI, 25. Dezember (Xinhua). Das Indian Institute of Skills (IIS) hat am Freitag seine erste Charge mit zwei Kursen in Fabrikautomation in der Finanzhauptstadt Mumbai des Landes begonnen.

Das Institut hatte sich mit FESTO, einem weltweit führenden Unternehmen für industrielle Automatisierung, und der SMC Corporation, dem weltweit größten Hersteller von pneumatischen Bauteilen, zusammengetan und plant eine weitere Partnerschaft mit mehreren privaten Organisationen, heißt es in einer Erklärung des indischen Ministeriums für Kompetenzentwicklung und Unternehmertum.

Das in Mumbai ansässige Institut bietet jährlich 5.000 Studenten eine kompetenzbasierte Ausbildung an. Die ersten beiden Kurse bilden die Grundlage für künftige Kurse und Technologien und Anwendungen für intelligente Fertigung (Industrie 4.0), um Jugendliche auf neue Berufsrollen für die nächsten fünf Jahre vorzubereiten und darüber hinaus.

“Mit dem Ziel, qualitativ hochwertiges technisches und berufliches Lernen in verschiedenen Sektoren anzubieten, wurde im vergangenen Jahr der Grundstein für eine hochmoderne Infrastruktur gelegt. Heute kann ich mit dem Start der ersten Kurse am IIS Mumbai stolz darauf sein sagen, dass wir uns der Vision unseres Premierministers Narendra Modi nähern, Indien zur Kompetenzhauptstadt der Welt zu machen “, sagte der Minister für Kompetenzentwicklung und Unternehmertum, Mahendra Nath Pandey.

Im Juli hatte die indische Regierung ein Portal mit dem Namen ASEEM eingerichtet, das ein Repository für qualifizierte Arbeitskräfte darstellt. Bislang wurden 1,3 Millionen Arbeitsplätze während der Sperrung im privaten Sektor zugeteilt, heißt es in der Erklärung. Enditem

Share.

Leave A Reply