Abhängen: Mit den Faultieren in Costa Ricas Regenwald

0

Abhängen: Mit den Faultieren in Costa Ricas Regenwald

Es gibt nicht mehr viele Orte, die auch nur annähernd koronasicher sind. Einer davon ist Costa Rica. Hier ist man oft allein in der freien Natur.

Verbringen Sie etwas Zeit mit uns: Im Regenwald Costa Ricas gibt es Faultiere.

Die Reise hat schon begonnen: Kommen Sie vier Stunden vor Abflug am Frankfurter Flughafen an, um sicher zu sein. In normalen Zeiten ist dies der schrecklichste Flughafen Europas: endlos lange Wege, Horden von Menschen, die sich auf den Gängen drängen, und ein Stakkato von Lautsprecherdurchsagen. Zu Corona-Zeiten ist alles anders: Wir steigen aus einem leeren ICE aus, gehen durch einen leeren Bahnhof und betreten ein leeres Terminal mit dem Geräuschpegel eines friedlichen Klosters. Am – sichtlich – leeren Schalter für den Check-in, zu dem auch die Gepäckabgabe gehört, werden wir herzlich begrüßt. Wir stehen am Gate des Lufthansa-Flugs LH 518 nach San José, genau 17 Minuten nach unserer Ankunft am Flughafen. Alle Plätze in Restaurants und Cafés sind drei Stunden zu früh besetzt.

Und dann ist da noch die Immigration, der nächste Schritt. Werden wir überhaupt einreisen können? Was, wenn wir bei der Temperaturkontrolle “Fieberteppich” durchfallen? Es dauert ungefähr so lange, die Einreisebestimmungen Costa Ricas zu lesen, wie einen Teststab in die Nase zu stecken: Der Reisepass muss noch mindestens sechs Monate gültig sein, und der Gesundheitspass (Pase de Salud) muss spätestens 48 Stunden vor der Abreise online ausgefüllt werden. Nach einer Minute erhalten Sie einen QR-Code als Nachweis für eine legitime Auslandskrankenversicherung mit einer Deckungssumme von mehr als 50.000 Euro.

Keine Sorge, die Krokodile werden Ihnen nichts tun.

Der Beamte am Einreiseschalter in San José will weder einen Antikörper-, noch einen PCR-, noch einen Antigentest, sondern verabschiedet uns mit den beiden Worten “Pura Vida”, was so viel wie “Reines Leben” bedeutet. In Costa Rica werden diese Worte zur Begrüßung, Verabschiedung und zum Ausdruck der Dankbarkeit verwendet. Diese fröhliche Formel wird oft zum Unterschreiben von Briefen und Post verwendet…

Costa Ricas Umwelt und natürliche Schönheit sind atemberaubend.

Bildnachweis: Adobe Stock

Und dann, direkt vor Ort: José… Dies ist eine gekürzte Version der Information. Lesen Sie eine andere Nachricht weiter.

Share.

Leave A Reply