Vw Polo 2021 ist ein neues Modell mit gleichem Preis und Platzangebot.

0

Vw Polo 2021 ist ein neues Modell mit gleichem Preis und Platzangebot.

In zwei Punkten hat sich der VW Polo nicht verändert, in vielen anderen aber schon.

VW Polo 2021: Preis und Innenraum bleiben unverändert

Für die einen war er sofort ein Kultauto, für die anderen der Golf des armen Mannes. Dabei war der ursprüngliche Polo nicht einmal ein Volkswagen. Der ähnliche Audi 50 stand schon seit Monaten in den Läden, als VW 1975 sein bis dato kleinstes Modell vorstellte.

Der Polo war ursprünglich für 7500 Mark zu haben.

Doch in der Bibel heißt es, dass die Letzten die Ersten sein werden. Der Audi 50 wurde drei Jahre später ausgemustert, aber der VW Polo hat sich seitdem fast 18 Millionen Mal verkauft. Angefangen hat alles mit einem Verkaufspreis von 7500 Mark und einer Länge von 3,50 Metern.

Bei den Helfern ist er auf Augenhöhe mit dem VW Golf.

Der heutige Polo ist mehr als einen halben Meter höher als das Urmodell, und der Preis hat sich mehr als verdoppelt – alles in Euro. An diesen beiden Punkten hat sich mit dem Facelift der sechsten Generation nichts geändert. Der Nachfolger ist genauso groß wie sein Vorgänger, und am Preis hat sich nichts geändert, wie die Wolfsburger stolz verkünden. Das ist nicht ganz unvernünftig, hat er doch nun die gleiche Anzahl an Helfern wie der VW Golf. Und das schon in der Serie, die jetzt einfach “Polo” statt “Trendline” heißt.

Das Umfeldbeobachtungssystem “Front Assist” ist ebenso an Bord wie der Spurhalteassistent oder die City-Notbremsfunktion. Auf Wunsch können Sie den Polo zum teilautonomen Fahren aufrüsten. Dann genügt ein sanfter Druck auf das Lenkrad, und der Wagen erledigt den Rest von allein: Geschwindigkeit und Abstand halten, selbstständig lenken.

LED-Matrix-Scheinwerfer im neuen VW Polo

Im Zuge dessen wurde das Cockpit überarbeitet und die Instrumententafel auf digital umgestellt. Das Acht-Zoll-Display ist serienmäßig, in der nächsthöheren Ausstattungsvariante “Style” kann es gegen Aufpreis auf 12,5 Zoll erweitert werden. Stolz ist VW auch auf die Matrix-Scheinwerfer, die in dieser Fahrzeugklasse eher selten sind.

Wer die intelligenten LED-Leuchten bestellt, bekommt einen Lichtbalken im Kühlergrill, der schon von den Elektro-ID-Modellen bekannt ist. Hier liegt auch die größte Gefahr für den Polo. Denn unterhalb des… Dies ist eine kurze Zusammenfassung. Lesen Sie eine weitere News.

Share.

Leave A Reply