Pegasus: Untersuchung enthüllt Spyware, mit der Journalisten und Aktivisten auf der ganzen Welt gehackt werden

0

Eine weltweite Untersuchung unter Beteiligung von 17 Medienorganisationen ergab, dass von einer israelischen Firma entwickelte Spyware in Militärqualität verwendet wurde, um Journalisten, Menschenrechtsaktivisten und Geschäftsleute auf der ganzen Welt auszuspionieren.Die in Israel ansässige NSO Group hat die Spyware Pegasus entwickelt und vermietet, die darauf ausgelegt ist, Terroristen und Kriminelle aufzuspüren.Die neuen Beweise deuten jedoch darauf hin, dass die Spyware an Staats- und Regierungschefs von Ländern mit problematischen Menschenrechtsverletzungen hätte weitergegeben werden können, die sie zur Verfolgung politischer Feinde einsetzen.Die Daten stellen in Frage, ob die NSO Group ihr Versprechen einhält, ihre Kunden bei Menschenrechtsverletzungen zu überwachen.

slate.com

Share.

Leave A Reply