Neuer Windows-Druckspooler Zero Day, der über Remote-Druckserver ausnutzbar ist

0

Eine weitere Zero-Day-Schwachstelle im Windows-Druckspooler kann einem Angreifer über einen Remoteserver unter der Kontrolle des Angreifers und die Funktion ‘Warteschlangenspezifische Dateien’ Administratorrechte auf einem Windows-Rechner geben.Letzten Monat enthüllte ein Sicherheitsforscher versehentlich eine Zero-Day-Windows-Druckspooler-Schwachstelle namens PrintNightmare, die Microsoft…

www.bleepingcomputer.com

Share.

Leave A Reply