Leicht angehobene Reichtümer im Test: Der neue Mazda Cx-5

0

Leicht angehobene Reichtümer im Test: Der neue Mazda Cx-5

Der Mazda CX-5 hat sich über die Jahre kaum verändert, was auch gut so ist. Der Preis ist immer noch sehr hoch. Hier ist der Test.

In diesem Test stellen wir den neuen Mazda CX-5 auf den Prüfstand: Ein leichtes Anheben reicht aus.

Was der Bayer dazu zu sagen hat? Es ist ideal, wenn alles gleich bleibt. Wir wissen nicht, ob japanische Autohersteller mit den Theorien von Karl Valentin vertraut sind. Was wir wissen, ist, dass das Mazda-Team die Mia-san-Mia-Stimmung teilt.

Sie (und nicht nur sie) fanden ihren CX-5 so attraktiv, dass er nach dem jüngsten Facelift fast ohne kosmetische Veränderungen in das Modelljahr 2019 geht. An den fließenden, dynamischen Linien des “Kodo”-Designs wurde nicht gerüttelt, und warum auch?

Mazda CX-5: Ein kleiner SUV, der eigentlich klein ist.

Auch der CX-5 folgt nicht dem zweifelhaften Trend zu coupéhaft wirkenden SUV-Heckpartien. Motto: Viel Kopffreiheit auf der Rückbank ist besser als ein flach auslaufendes Dach. In jedem Fall steht dem CX-5 seine kompakte, bullige Form gut zu Gesicht. Seine Länge von 4,55 Metern sorgt dafür, dass er immer wendig ist.

Die neueste Motorenreihe des Mazda CX-5 verbraucht weniger Kraftstoff.

Unter der Haube mussten die Ingenieure mehr Arbeit verrichten. Alle Motoren erfüllen jetzt die strengsten aktuellen Emissionsvorschriften. Dank Techniken wie Zylinderdeaktivierung und Reibungsreduzierung konnte der Verbrauch um rund einen halben Liter gesenkt werden.

Wir haben den Skyactiv-G 194 AWD getestet, den stärksten Motor, der die Kraft über ein Sechsgang-Automatikgetriebe an alle vier Räder schickt. Er verbraucht laut WLTP glatte acht Liter auf 100 Kilometer, ein Wert, den der CX-5 in der Realität nur selten erreicht. Bei einem Testauto lagen Norm- und Ist-Verbrauch selten so nah beieinander, die Differenz betrug nur 0,2 Liter.

Technische Daten für den Mazda CX-5 Modelljahr 2021. Detaillierte Beschreibung: Mazda CX-5 194 AWD Sports-Line Mazda CX-5 194 AWD Sports-Line Mazda CX-5 194 A 2488 ccm Hubraum 143 kW (194 PS) Leistung Länge/W.h. : 4,55/1,84/1,68 m Drehmoment: 258 Nm ab 4000/min Drehmoment: 258 Nm Drehmoment: 258 Nm Drehmoment: 258 Nm Drehmoment: 258 Nm Drehmoment: 258 Nm Drehmoment: 258 Nm Drehmoment: 258 Nm Drehmoment: 2 1646/561 kg Leergewicht/Anhängelast 2000 kg Anhängelast (brutto) 506 – 1620 l Kofferraumvolumen 9,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h 195 km/h Höchstgeschwindigkeit 8,0 Liter ist der Durchschnittsverbrauch. Die CO2-Emissionen sind mit 164 g/km extrem hoch. Einstufung der Energieeffizienz: C Preisspanne: 41.390 Euro bis 41.390 Euro

Der Motor, ein weiteres Mazda-Merkmal, kommt ohne Turbolader oder gar Elektromotor aus und hat eine echte 2,5-Liter-Größe. Er spricht spontan an und zieht linear hoch, nicht mehr und nicht weniger als ein Saugmotor….. Dies ist eine gekürzte Version der Informationen. Lesen Sie weiter in einer anderen Newsmeldung.

Share.

Leave A Reply