Lassen Sie im Sommer niemals Kinder oder Tiere in einem Auto zurück.

0

Lassen Sie im Sommer niemals Kinder oder Tiere in einem Auto zurück.

Es ist ja nur für eine kurze Zeit. Wenn ich zur Post fahre, kann ich die Kinder getrost im Auto lassen. Nein, das Auto wird im Sommer zur Hitzefalle – und das passiert schneller, als Sie vielleicht denken.

Lassen Sie im Sommer niemals Kinder oder Tiere im Auto.

Der berühmte Jeep Wrangler schreibt Geschichte: 380-PS-Plug-in-Hybrid

Im Sommer kann das Auto zur tödlichen Hitzefalle für Kinder und Tiere werden. Der ADAC warnt, sie nie im Auto zu lassen, auch nicht für kurze Zeit. Die Temperatur kann dort leicht 60 Grad Celsius erreichen. Wer Kinder oder Tiere in einem geparkten Auto in der Sonne sitzen lässt, bringt sie in Lebensgefahr. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Fenster geöffnet sind.

Die Temperaturen steigen schnell auf unzumutbar hohe Werte an.

In einem Test des Automobilclubs erreichten identische Autos mit unterschiedlich geöffneten Fenstern bei 28 Grad Außentemperatur nahezu identische gefährliche Werte. Nach 10 Minuten bei geschlossenen Fenstern stieg die Temperatur auf 38 Grad, und nach 20 Minuten zeigte das Thermometer 45 Grad an. In dem Auto mit zwei leicht heruntergekurbelten Fenstern stiegen die Werte auf 36 bzw. 42 Grad. Weit über 50 Grad wurden in beiden Autos nach einer Stunde in der prallen Sonne gemessen.

Was soll ich tun, wenn ich eingeklemmte Kinder entdecke?

Wer als Passant im Sommer ein Auto mit allein gelassenen Kindern oder Tieren entdeckt, sollte – je nach Situation – schnell handeln. “Gerade kleine Kinder wissen sich nicht zu helfen, schließlich können sie sich nicht einmal selbst aus ihrem Kindersitz befreien”, sagt ADAC-Sprecherin Katherina LucĂ.

“Das Beste ist, im Zweifelsfall Öffentlichkeit zu schaffen und andere auf die Situation hinzuweisen.” Auf einem Supermarkt-Parkplatz zum Beispiel könnte man zunächst versuchen, die Verantwortlichen im Geschäft auszurufen. Die Polizei oder die Feuerwehr zu rufen, sei immer das Richtige, sagte er. Die Rettungskräfte können das Auto öffnen, ohne die Scheibe einzuschlagen, was die Insassen verletzen könnte.

Im Notfall versuchen, das Fenster einzuschlagen

Wenn Sie jedoch versuchen, das Fenster selbst einzuschlagen, weil Gefahr im Verzug ist und das Kind bereits zusammenzubrechen droht, sollten Sie ebenfalls vorher die Polizei oder Feuerwehr alarmieren. Es ist auch ratsam, die Situation mit einem Handy zu fotografieren…. Dies ist eine kurze Zusammenfassung. Lesen Sie eine weitere Nachricht.

Share.

Leave A Reply