Der neue Renault Kangoo kommt Anfang Juni auf den Markt. Ab 23.800 Euro als Familienauto

0

Der neue Renault Kangoo kommt Anfang Juni auf den Markt. Ab 23.800 Euro als Familienauto

Renault schafft sich Platz in der Kleinstwagenklasse. Den neuen Kangoo gibt es weiterhin als Familien-Van für Kinder und Jugendliche sowie als Kastenwagen oder Kombi für Waren und Paletten.

Ab 23.800 Euro ist der neue Renault Kangoo als Familienauto erhältlich.

Wie schlägt sich der Sommer-Scheibenreiniger im Test?

Renault beginnt Anfang Juni mit dem Verkauf des überarbeiteten Kangoo. Die dritte Version des handlichen Vans wird nach Angaben des Herstellers als Kastenwagen oder Kombi für den gewerblichen Einsatz ab 16 886 Euro angeboten. Als geräumiges Familienauto soll er mindestens 23.800 Euro kosten. Laut Renault wächst der Kangoo mit dem Generationswechsel um rund 20 Zentimeter in der Länge und knapp 10 Zentimeter in der Breite. Dadurch hat er nun mehr Platz für Passagiere und Fracht.

Die Passagiere werden mehr Komfort haben.

Schon als Pkw misst der Kofferraum des voraussichtlich 4,49 Meter langen Modells zwischen 519 und 2031 Litern, die Staufächer im Innenraum fassen 49 Liter. Für Nutzfahrzeuge geben die Franzosen bis zu 3700 Liter Stauraum an. Auch den Einstieg gestaltet Renault komfortabler: Erstmals öffnen sich die vorderen Türen im 90-Grad-Winkel, und die Nutzfahrzeug-Edition kann ohne B-Säule auf der Beifahrerseite für einen besonders breiten Durchladebereich gewählt werden.

Laut Renault ist der Kangoo im Innenraum deutlich markanter geworden und verfügt über eine bessere Ausstattung, die sich durch ein geschmeidigeres Äußeres auszeichnet: So gibt es jetzt eine Touchscreen-Navigation mit Internetanbindung, einen Autobahn- und Stauassistenten sowie einen Spurhalteassistenten, der je nach Version aktiv in das Lenkrad eingreift. So gehören LED-Scheinwerfer jetzt zur Serienausstattung.

Elektroversion mit einer Reichweite von bis zu 250 Kilometern

Beim Antrieb gibt es zunächst einen Vierzylinder-Benziner mit 1,3 Litern Hubraum und 75 kW/102 PS oder 96 kW/130 PS sowie einen 1,5-Liter-Diesel mit 70 kW/95 PS. Damit erreicht der Kangoo eine Geschwindigkeit von bis zu 183 km/h. Die Verbrauchswerte reichen von 4,9 Liter Diesel bis 6,5 Liter Benziner (128 bis 148 g/km CO2).

Später wird der Diesel auch mit 55 kW/75 PS oder 85 kW/115 PS erhältlich sein. Außerdem planen die Franzosen eine Elektroversion mit 75 kW/102 PS und einer 44 kWh-Batterie. Diese soll für mehr als 250 Kilometer ausreichen.

210601-99-823469/2

Share.

Leave A Reply