Der neue Nissan Qashqai wird ab Juni zu einem Startpreis von 25.790 Euro erhältlich sein.

0

Der neue Nissan Qashqai wird ab Juni zu einem Startpreis von 25.790 Euro erhältlich sein.

Nissan aktualisiert sein wichtigstes Fahrzeug, den Qashqai, mit der nun dritten Generation. Der SUV erhält mehr Platz und Intelligenz. Beim Antriebsstrang steht die Elektrifizierung im Vordergrund.

Der neue Nissan Qashqai startet bei 25.790 Euro.

Wie schlägt sich der Sommer-Scheibenreiniger im Test?

Der Nissan Qashqai ist mittlerweile in der dritten Generation. Nach Angaben des Unternehmens wird das SUV im Juni zu einem Startpreis von 25 790 Euro erhältlich sein. Eine neue Plattform wird dem Qashqai zugrunde liegen. Das wirkt sich nicht nur auf das Design aus, das etwas zackiger wird und auf einzigartige LED-Scheinwerfer setzt.

Außerdem ist das Format frisch. Der Radstand ist um zwei Zentimeter gewachsen, die Länge um vier Zentimeter, was das Platzangebot erhöht. Auch der Kofferraum des nun 4,43 Meter langen Qashqai ist um 50 Liter gewachsen. Im Innenraum gibt es unter anderem digitale Instrumente, einen großen Touchscreen und eine verbesserte Interaktion mit Smartphones und dem Smarthome. Die Helfer lernen neue Fähigkeiten und übernehmen immer mehr Verantwortung, etwa bei der Fahrspur- und Abstandsregelung.

Die gesamte Motorenpalette wird elektrifiziert sein, so dass keine Dieselmotoren mehr benötigt werden. Das Auto wird mit einem Mild-Hybrid-System und einem 1,3-Liter-Turbobenziner ausgestattet sein. Den Vierzylinder-Motor gibt es in zwei Leistungsstufen: 101 kW/138 PS und 114 kW/155 PS, mit manueller Schaltung und Frontantrieb oder stufenlosem Automatikgetriebe und Allradantrieb. Damit erreicht der Qashqai eine Höchstgeschwindigkeit von 206 km/h. Der Durchschnittsverbrauch liegt zwischen 5,5 und 6,2 Litern (125 bis 140 g/km CO2).

Der Qashqai wird in der zweiten Jahreshälfte die bereits in Japan eingesetzte ePower-Technologie erhalten. Der Antrieb wird von einem E-Motor übernommen, der Benziner dient nur noch als Generator. Mit 138 kW/188 PS wird der Qashqai weniger Kraftstoff verbrauchen als ein normaler Hybrid und kann komplett elektrisch betrieben werden. Der Ariya, das erste Elektro-SUV der Marke, kommt im Sommer 2022 auf den Markt.

210602-99-837858/2 210602-99-837858/2 210602-99-83

Share.

Leave A Reply