Covid: ‘Der Wechsel zum Internet hat das Leben verändert’

0

Ein Autor, der größtenteils ans Haus gefesselt ist, glaubt, dass er sich aufgrund einiger Folgen der Coronavirus-Pandemie “wieder ein Mitglied der Gesellschaft” fühlt.Jase Puddicombe, 27, aus Nottingham, lebt mit myalgischer Enzephalomyelitis (ME) und Hypermobil-Spektrum-Störung (HSD).Jase sagt, die Verlagerung von Diensten von persönlich zu online, wie zum Beispiel…

www.bbc.com

Share.

Leave A Reply