Bericht der Washington Post vernachlässigte die demokratischen Verbindungen der Spyware-Firma bei Hacker-Untersuchungen

0

Die Washington Post hat es versäumt, auf die demokratischen Verbindungen einer israelischen Firma zu verweisen, als sie eine Untersuchung zu einem Hacking-Skandal veröffentlichte.Am Sonntag veröffentlichte die Washington Post einen Artikel mit dem Titel “Private israelische Spyware verwendet, um Handys von Journalisten und Aktivisten weltweit zu hacken”. Der Untersuchungsbericht enthüllte, dass die israelische Firma NSO Group für die erfolgreichen Hacks von 37 Smartphones von Journalisten und Aktivisten verantwortlich war, und Geschäftsleute.

www.foxnews.com

Share.

Leave A Reply