Zwei neue Nintendo Switch-Konsolen werden außerhalb Chinas hergestellt

0

Wir hatten bereits gehört, dass nicht nur eine, sondern zwei neue Nintendo Switch-Konsolen auf dem Weg sind, und jetzt hören wir Flüstern, dass Nintendo bei der Herstellung möglicherweise einen etwas anderen Ansatz verfolgt.

Laut dem Wall Street Journal stellt das Unternehmen in der Tat ein Paar neuer Konsolen her, aber zumindest die für die US-Küste bestimmten werden außerhalb Chinas hergestellt, anders als die Mehrheit der ursprünglichen Nintendo Switch-Produktion.

Die Produktion wird an einen anderen Ort verlagert, höchstwahrscheinlich nach Südostasien, um den Kosten neuer Zölle für die Einfuhr von Waren aus China in die USA zu entgehen. Ein Teil der Anziehungskraft des Nintendo Switch ist sein relativ günstiger Preis. Daher wird es für den anhaltenden Erfolg der neuen Switch-Maschinen von entscheidender Bedeutung sein, die Kosten für die Lieferkette niedrig zu halten.

Die Unterscheidung, dass eine neue Konsole eine leistungsstarke, aufgeräumte Version des ursprünglichen Nintendo Switch sein wird, und die andere, ein noch günstigeres Modell mit einem reduzierten Funktionsumfang (der das angedockte Konzept möglicherweise außer Kraft setzt und die permanent angebrachte Joy-Con einschließt) Controller), geht durch die neuesten Gerüchtekämpfe.

Die Quelle besagt jedoch, dass die Produktion des ursprünglichen Switch auch außerhalb Chinas stattfinden wird, und es wird nun vorgeschlagen, dass das ältere Modell neben den in Arbeit befindlichen Maschinen eingesetzt wird – vermutlich als mittlere Stufe in einem neu definierten Bereich.

Obwohl sie eine E3 2019 No-Show, wenn sich der Bericht als wahr herausstellt, deutet das darauf hin, dass Nintendo nun bereit ist, die Pläne für seine nächsten Konsolen voranzutreiben und sie früher als ursprünglich erwartet einzuführen. Wenn Sie auf dem Markt für einen Nintendo Switch sind, lohnt es sich möglicherweise, etwas länger zu feuern, um zu sehen, was in den Startlöchern wartet.

Share.

Leave A Reply