Press "Enter" to skip to content

Xbox Game Pass fügt Rare Replay und Goat Simulator hinzu, um den Juni zu beenden

Xbox Game Pass-Abonnenten erhalten noch vor Ende Juni Zugriff auf vier weitere Spiele, teilte Microsoft am Mittwoch mit. Dies ist das erste Update von Game Pass, das Spiele für Microsofts neu angekündigten Xbox Game Pass für PC enthält. Während Spiele in Game Pass nun danach getrennt sind, ob sie auf dem PC oder auf der Konsole verfügbar sind, gewährt Xbox Game Pass Ultimate Zugriff auf alle Spiele.

Am 20. Juni können Abonnenten des Xbox Game Pass für Xbox One das Survival-Horror-Spiel spielen Resident Evil: Revelations sowie das entschieden weniger erschütternde Seltene Wiederholung. Seltene Wiederholung enthält 30 Spiele aus der Vergangenheit der legendären Entwickler, darunter Battletoads, Banjo-Kazooie, Perfekt dunkel, und Viva Piñata.

Am 27. Juni wird Game Pass hinzufügen Qual: Gezeiten von Numenera, ein Rollenspiel, das in einer Fantasy-Welt spielt, auf Xbox Game Pass für PC. Kommt auch auf den PC vorbei Ziegensimulator, der lächerliche und lustige Physiksimulator. Beide Spiele werden auch über Xbox Game Pass Ultimate erhältlich sein.

Während die Spieler in den letzten zwei Juniwochen Zugriff auf diese vier Spiele erhalten, hat Microsoft einige Abweichungen vom Game Pass-Dienst angekündigt. Next Up Hero verlässt den Dienst am 27. Juni, und am 30. Juni wird Game Pass verlieren Tote Insel Definitive Edition, der Teufel möge weinen 4 Sonderausgabe, Schattenkomplex Remastered, Ultimate Wunder gegen Capcom 3, und Zombie-Armee-Trilogie.

Xbox Game Pass bietet immer noch weit über 100 Spiele für 9,99 US-Dollar pro Monat. Microsoft bietet außerdem eine Testversion von Xbox Game Pass Ultimate für 1 US-Dollar für den ersten Monat an. Die vollständige Liste der Game Pass-Spiele finden Sie auf der Microsoft-Website.