Press "Enter" to skip to content

Wie man ein Fax kostenlos online von Google Mail, Google Drive & Voice, PC sendet und empfängt

Menschen, die zu irgendeinem Zeitpunkt in ihrem Leben das Fax benutzt haben, erkennen die Vorteile des Faxes und dass es besser ist als jede andere heute gebräuchliche Kommunikationsmethode. Wenn es um Zuverlässigkeit und Sicherheit geht, ist die Fax-Technologie unvergleichlich, obwohl gängigere Medien wie E-Mail immer beliebter werden.

Während viele Leute denken, dass das Fax eine Technologie der alten Welt ist, ist es in Fachkreisen tatsächlich sehr prominent. Milliarden von Faxen werden jedes Jahr von unzähligen Unternehmen verschickt, die keiner anderen Kommunikationsmethode vertrauen.

Außerdem ist das Fax nicht mehr das, was man sich vorstellt. Wenn wir über Fax sprechen, stellt sich ein gewöhnlicher Mann vor, dass ein großes, sperriges Faxgerät die Hälfte des Platzes auf dem Schreibtisch eines Büros einnimmt und eine daran angeschlossene Telefonleitung die Signale überträgt.

Es gibt jedoch so viel mehr zu faxen, als Sie vielleicht denken. In der heutigen Welt können Sie ohne Faxgerät oder Telefonleitung direkt aus dem Internet faxen. Das erfahren Sie in diesem ausführlichen Leitfaden heute. Wir werden diskutieren:

Lassen Sie uns deshalb diese Reise in die erstaunliche Welt des Faxes beginnen.

Das Faxen über einen Computer ist kein neues Konzept. Selbst als das Internet noch nicht weit verbreitet war, konnte man mit einem externen Faxmodem über einen Computer faxen, wodurch ein Faxgerät überflüssig wurde.

Da das Internet jedoch inzwischen so weit verbreitet ist, warum in zusätzliche Hardware wie ein Faxmodem investieren? Darüber hinaus benötigen Faxmodems auch eine Telefonleitung zu Ihrem Gerät, und wir alle wissen, dass die Popularität von Telefonleitungen deutlich zurückgegangen ist.

Aus diesem Grund wurden Wege gefunden, wie Sie direkt von einem Computer aus über das Internet faxen können, ohne dass Sie ein Faxgerät oder eine Telefonleitung benötigen. Lassen Sie mich Ihnen die beliebteste und zuverlässigste Art und Weise, ein Fax von einem Computer aus zu versenden, erklären:

Wenn Sie über Ihren Computer ohne unnötige Hardware faxen möchten, benötigen Sie einen Online-Faxdienst. Und wenn wir über Online-Faxdienste sprechen, gibt es nichts Besseres auf der Welt als CocoFax.

CocoFax ist ein Online-Faxdienst, der jedes Ihrer Geräte, einschließlich Ihres Computers, in ein High-End-Faxgerät verwandeln kann. Es handelt sich um eine multinationale Online-Faxmarke, die Geschäftskunden auf der ganzen Welt bedient. Wenn Sie also für irgendeinen Zweck ein Fax benötigen, ist CocoFax genau das Richtige für Sie.

Nicht umsonst wird CocoFax täglich von so vielen Fachleuten genutzt. Hier sind einige der Dinge, die CocoFax zum Besten in der Branche machen:

Wenn Sie nach einem Online-Faxdienst suchen, sollten Sie keine voreilige Entscheidung treffen. Sie sollten sicher sein, dass Ihr Faxdienst die folgenden Merkmale aufweist:

Zuverlässig

Da die Faxkommunikation für die professionelle Kommunikation verwendet wird, ist es wichtig, dass Ihr Faxdienst zuverlässig ist. Wenn Sie einen Faxdienst nutzen, der Ihre Faxe nicht in der Hälfte der Zeit zustellt, hat es keinen Sinn, ihn zu nutzen. CocoFax ist der zuverlässigste Faxdienst, den ich bisher geprüft habe.

Sie können nicht einfach darauf vertrauen, dass irgendein beliebiger Faxdienst in Ihren Workflow integriert wird. Darüber hinaus benötigen Sie eine Sicherheitszusicherung, dass Ihre private Kommunikation tatsächlich privat ist. CocoFax bietet Ihnen alles in dieser Hinsicht.

Wenn Sie ein Fax senden, erhalten Sie sofort einen Zustellbericht, sobald das Fax an den Empfänger zugestellt wird. Manchmal kann der Empfänger Probleme mit seinem Faxgerät haben. In diesem Fall könnte ein Fax nicht zugestellt werden. Sie erhalten auch Berichte über nicht zugestellte Faxe.

CocoFax kann auf einer beliebigen Anzahl von Geräten verwendet werden, darunter Computer, Telefone und Tablets. Daher bleiben alle Ihre gesendeten und empfangenen Faxe auf allen Ihren Geräten synchron. Außerdem wird dadurch auch ein noch größerer Markenwert für Ihre Marke geschaffen.

Da CocoFax sich in all diesen Parametern und mehr auszeichnet, liegt es auf der Hand, es für das Senden und Empfangen von Faxen ohne Faxgerät zu verwenden. Lassen Sie uns nun die Schritte besprechen, durch die Sie mit CocoFax ein Fax von Ihrem Computer aus versenden können.

Wenn Sie über einen Computer oder ein anderes Gerät faxen möchten, ist eine Faxnummer obligatorisch. Die meisten Online-Faxdienste weisen Ihnen eine zufällige Faxnummer zu, um Faxe zu versenden, und Sie erhalten überhaupt keine Möglichkeit, Faxe zu empfangen.

Bei CocoFax ist das jedoch anders. CocoFax gibt Ihnen Ihre eigene kostenlose Faxnummer, mit der Sie sowohl Faxe senden als auch empfangen können. Für diese Faxnummer müssen Sie keinen Cent bezahlen, sie ist jedoch zeitlich begrenzt gültig.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Faxnummer dauerhaft ist, können Sie ein CocoFax-Konto für ein vernachlässigbares Konto erhalten. Bei jedem CocoFax-Abonnement ist die Faxnummer ein kostenloser Zusatznutzen.

Wenn Sie ein CocoFax-Abonnement erhalten, können Sie außerdem Ihre eigene Faxnummer wählen. Daher kann Ihre Faxnummer jetzt mit Ihrem Markendesign übereinstimmen. Es ist nicht mehr notwendig, durch Reifen zu springen, um eine Faxnummer von Ihrem Telefonanbieter zu erhalten.

Um direkt von Ihrem Computer aus zu faxen, ohne ein Faxgerät zu benutzen, folgen Sie einfach den untenstehenden Schritten:

Schritt 1: Öffnen Sie den Webbrowser Ihres Computers. Gehen Sie auf die CocoFax-Website und registrieren Sie sich für ein CocoFax-Konto. Sie kommen in den Genuss einer 30-tägigen kostenlosen Probezeit. Darüber hinaus können Sie bei der Registrierung auch Ihre eigene bevorzugte Faxnummer wählen.

Schritt 2: Sobald Sie ein Konto erstellt haben, werden Sie zu Ihrem Dashboard weitergeleitet. Sie können sich auch später jederzeit über die CocoFax-Website in Ihr Dashboard einloggen. Sobald Sie auf Ihrem Dashboard sind, klicken Sie auf die Schaltfläche ‘Neues Fax’ in der Ecke Ihres Dashboards.

Schritt 3: Das Popup zur Erstellung eines neuen Faxes wird geöffnet. Hier können Sie die Details des neuen Faxes eingeben:

In das Feld ‘An’ können Sie die Faxnummer des Empfängers eingeben, an den das Fax geht. Sie können auch mehrere Faxnummern zusammen eingeben, die durch ein Semikolon getrennt sind.

Sie haben die Möglichkeit, dem Fax eine Notiz und ein Deckblatt hinzuzufügen. Die Notiz erscheint auf dem Faxdokument auf der Empfängerseite. Das Deckblatt ist die erste Seite des Faxdokuments.

Jetzt können Sie das Dokument, das Sie faxen möchten, anhängen. Klicken Sie auf das Papier-Klick-Symbol und laden Sie das Dokument von Ihrem Computer hoch. Sie können auch mehrere Dokumente zusammen hochladen. CocoFax wird diese Dokumente als ein einziges Faxdokument zusammenführen.

CocoFax unterstützt eine Vielzahl von Formaten, darunter: docx, pdf, xls, xlsx, png und jpg.

Schritt 4: Überprüfen Sie die eingegebenen Daten doppelt und klicken Sie auf die Schaltfläche ‘Senden’. CocoFax überträgt Ihr Fax an den Empfänger.

Sobald das Fax erfolgreich zugestellt wurde, erhalten Sie einen Zustellbericht in Ihrem Dashboard selbst. Auch im Falle einer erfolglosen Zustellung erhalten Sie einen Bericht darüber. Diese Berichte werden auch an Ihren E-Mail-Posteingang weitergeleitet.

**Die häufigsten Gründe für die Nichtzustellung eines Faxes sind, dass das Faxgerät des Empfängers besetzt ist, dass es ausgeschaltet ist oder dass Sie eine falsche Faxnummer eingegeben haben. Theoretisch gesehen gäbe es am Ende von CocoFax keinen Fehler.**

Der Empfang von Faxen auf Ihrem Computer über CocoFax ist sogar noch einfacher als das Versenden. Tatsächlich müssen Sie keine weiteren Schritte als die im vorigen Abschnitt genannten unternehmen.

Sobald Sie sich für ein CocoFax-Konto registriert haben, können Sie sich jederzeit über die CocoFax-Website in Ihr Dashboard einloggen. Alle Ihre empfangenen Faxe finden Sie hier auf der Registerkarte ‘Posteingang’. Sie finden auch alle Absenderangaben zum Fax.

Wie Sie sehen können, ist das Senden und Empfangen von Faxen über den Computer recht einfach. Lassen Sie uns nun zu den anderen Methoden des Faxens mit anderen Geräten übergehen:

Der einzige Vorteil, den die E-Mail gegenüber dem Fax hatte, war die Bequemlichkeit, die E-Mails boten. CocoFax hat jetzt jedoch Faxlösungen entwickelt, die direkt aus Ihren E-Mail-Postfächern genutzt werden können.

Dadurch werden dem Faxgerät bestimmte Funktionen hinzugefügt, die mit einer Faxgeräteeinrichtung nicht möglich sind. Außerdem sind Sie mit der Fax-zu-E-Mail-Technologie nicht mehr auf Ihren Büroarbeitsplatz beschränkt, um Faxe zu senden und zu empfangen. Sie können Faxe von überall her über Ihren Computer, Laptop oder sogar Ihr Smartphone senden und empfangen.

Da Google Mail heute der am meisten genutzte E-Mail-Dienst ist, werden wir den Prozess zum Senden und Empfangen von Faxen über Google Mail diskutieren. Sie können es auch auf jedes andere E-Mail-Programm anwenden.

Um ein Fax von Ihrem Google Mail-Konto aus zu versenden, führen Sie einfach die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Melden Sie sich für ein CocoFax-Konto an und erhalten Sie eine kostenlose Testperiode für 30 Tage. Stellen Sie sicher, dass Sie die E-Mail-Adresse registrieren, die Sie zum Senden und Empfangen von Faxen verwenden möchten.

Schritt 2: Eröffnen Sie Ihr Gmail-Konto auf Ihrem Computer oder Ihrem Telefon. Klicken Sie auf die Option, um eine neue E-Mail zu erstellen. Sie werden Ihr neues Fax hier erstellen.

Bei der Option “An”, bei der Sie in der Regel die E-Mail-Adresse des Empfängers eingeben, müssen Sie dessen Faxnummer gefolgt von “@cocofax.com” eingeben. Wenn ihre Faxnummer beispielsweise 12345678 lautet, müssen Sie sie eingeben:

[email protected]

Im Feld ‘Betreff’ können Sie eine Notiz zum Fax eingeben. Diese Notiz erscheint auf dem Faxdokument auf der Empfängerseite. Dieses Feld ist optional, Sie können es leer lassen,

Im E-Mail-Text können Sie das Deckblatt des Faxes eingeben. Dies wird die erste Seite des Faxdokuments auf der Empfängerseite sein. Dieses Feld ist optional, Sie können es auch leer lassen.

Jetzt können Sie das Faxdokument von Ihrem Gerät an diese E-Mail anhängen. Sie können auch mehrere Dokumente zusammen anhängen. CocoFax wird sie als ein einziges Dokument zusammenführen.

Schritt 3: Nachdem Sie die Angaben doppelt überprüft haben, können Sie auf die Schaltfläche ‘Senden’ klicken. CocoFax empfängt Ihre E-Mail und übersetzt sie in ein für ein Faxgerät lesbares Format. Der Empfänger erhält es dann als Fax von Ihrer Faxnummer.

Sobald sie das Fax erfolgreich empfangen haben, erhalten Sie eine Zustellbenachrichtigung in Ihrem E-Mail-Posteingang. Außerdem erfahren Sie durch eine E-Mail-Benachrichtigung von CocoFax, ob das Fax nicht zugestellt wurde.

Wenn Sie einen anderen E-Mail-Client zum Senden oder Empfangen von Faxen verwenden möchten, müssen Sie nur diese E-Mail-Adresse bei CocoFax registrieren. Sie können dann diese Schritte befolgen, um mit Yahoo-Mail, Hotmail usw. zu faxen.

Sobald Sie Ihre Google Mail-Adresse bei CocoFax registriert haben, beginnen Sie automatisch mit dem Empfang von Faxen in Ihrem Google Mail-Posteingang. Die Mitarbeiter können Ihnen Faxe über Ihre von CocoFax angegebene Faxnummer senden.

Wenn Ihnen jemand ein Fax schickt, erhalten Sie eine E-Mail von CocoFax in Ihrem Posteingang. Wenn Sie diese E-Mail öffnen, finden Sie das Fax als Anhang in Form einer PDF-Datei.

Der zusätzliche Vorteil besteht darin, dass Sie das Fax direkt weiterleiten können. Darüber hinaus ist sogar das Drucken des Faxes optional. Es besteht auch keine Möglichkeit, dass Ihnen jemand einen Virus per E-Mail sendet, da die PDF-Datei direkt aus einem Fax-Dokument konvertiert wird. Deshalb können Sie ihn spannungsfrei öffnen.

Mit dem Aufkommen von Cloud Computing verwenden die meisten Fachleute Google-Laufwerk, um ihre Daten zu bearbeiten. Dazu gehören ihre Akten, Dokumente und sonstige Unterlagen.

Daher verfügt CocoFax über Optionen, mit denen Sie Ihre Dokumente direkt aus dem Google-Laufwerk faxen können. Dazu gehören sowohl die Dokumente in Ihren Google-Dokumenten als auch Ihre Google-Sheets.

Es ist möglich, indem Sie ein direktes Plugin für Ihre Google-Laufwerkssuite von CocoFax herunterladen. Sobald Sie dieses Plugin heruntergeladen und installiert haben, können Sie das Fax versenden.

Sie müssen nur Ihr Google Drive-Dokument in Ihrem Browser öffnen. Sie müssen dann auf die Registerkarte ‘Add-ons’ in der Menüleiste klicken und die Option zum Senden eines Faxes auswählen.

Dann erscheint das Popup-Fenster ‘Neues Fax’, in dem Sie alle erforderlichen Angaben machen können. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche ‘Senden’ und Ihr Fax wird an den Empfänger übermittelt.

Um Faxe zu empfangen, können Sie Ihren E-Mail-Posteingang oder Ihr CocoFax-Web-Dashboard auschecken. Offensichtlich gibt es in Google keine Möglichkeit, ein Fax zu empfangen.

Viele Unternehmen haben damit begonnen, Google Voice für die Telefoniebedürfnisse ihrer Mitarbeiter zu nutzen. Deshalb fragen sie sich oft, ob man über Google Voice faxen kann, und wenn ja, wie?

Nun, es gibt Möglichkeiten, wie Sie Ihren Festnetzanschluss und damit Ihr Faxgerät mit einem Google-Voice-Dienst verbinden können. Dieser Dienst funktioniert jedoch über die VoIP-Plattform.

Im Allgemeinen wird diese Plattform als ein definitives NEIN für das Senden oder Empfangen von Faxen angesehen. VoIP steht beim Faxen vor mehreren Zuverlässigkeitsproblemen. Es wird daher dringend empfohlen, Google Voice nicht für Ihre Faxanforderungen zu verwenden, es sei denn, Sie sind mit der Beeinträchtigung der Zuverlässigkeit einverstanden.

Wenn Sie dennoch entschlossen sind, mit Google Voice zu faxen, müssen Sie einen USB-Festnetzadapter für diesen Zweck kaufen. Dieser USB-Adapter muss sowohl mit Ihrem Festnetzanschluss als auch mit dem Google-Voice-Dienst kompatibel sein.

Sobald dieser Adapter installiert ist, funktioniert er als Telefonanschluss für Ihr Festnetztelefon. Allerdings versagen Faxdienste, die diese Methode verwenden, meistens, wie ich bereits vorgeschlagen habe.

CocoFax stellt sicher, dass Sie beim Faxen nicht mehr auf Ihren Büro-Desktop beschränkt sind. Wenn Sie ein CocoFax-Konto haben, können Sie jetzt direkt vom Smartphone aus Faxe senden und empfangen.

Eine der Möglichkeiten, dies zu tun, ist die Verwendung der E-Mail-zu-Fax-Methode, über die Sie in Teil 2 gelesen haben. Da heute jeder die Google Mail-Anwendung (oder jede andere E-Mail-Anwendung) auf seinem Smartphone installiert hat, können Sie es als High-End-Faxgerät verwenden, indem Sie der Anleitung für E-Mail-Faxe folgen.

Wenn Sie jedoch eine andere alternative Methode wünschen, bietet CocoFax spezielle Anwendungen für Android- und iOS-Smartphones an. Diese Apps dienen lediglich als CocoFax-Dashboard, und Sie können alle Funktionen von CocoFax direkt aus diesen Apps heraus nutzen.

Um ehrlich zu sein, gibt es heute mehrere Dienste, die im Online-Fax-Szenario arbeiten. Allerdings erhält nur ein Dienst das Etikett des “Besten”.

In dieser Hinsicht ist der Google-Faxdienst nach der Überprüfung unzähliger Online-Faxdienste der beste im Internet verfügbare Dienst. Es lässt sich in jedes Google-Produkt integrieren, das Sie zum Faxen verwenden würden, sei es Google Docs, Google Mail, Google Sheets und alles andere, was Ihnen für den Faxversand einfällt.

Egal, aus welchem Blickwinkel man es betrachtet, CocoFax erweist sich als klarer Sieger. Sie ist zuverlässig, schnell und sicher. Schließlich gibt es keine anderen Faxdienste, die Ihnen die Freiheit geben, Ihre eigene Faxnummer ohne zusätzliche Kosten zu wählen. Nicht zu vergessen sind auch die Zustellberichte, die Sie nach jedem Faxversand erhalten.

Wenn Sie also darüber nachdenken, einen Faxdienst zu nutzen, um von Ihrem Windows-Computer, Mac, iPhone, Android-Smartphone, Laptop, Tablet oder einem anderen Gerät (falls noch vorhanden) zu faxen, ist CocoFax das Richtige für Sie.

Hier sind die am häufigsten gestellten Fragen und die Antworten auf jede einzelne von ihnen:

F: Ist es möglich, ein Fax direkt über Google Drive zu versenden?

A: Wenn Sie kein Faxgerät haben, benötigen Sie dafür CocoFax. Es gibt keine andere Möglichkeit (oder einen Online-Faxdienst), direkt von Google Drive aus zu faxen.

F: Ist CocoFax ein HIPAA-kompatibler Faxdienst?

A: Natürlich. CocoFax erfüllt die Anforderungen des HIPAA und aller anderen wichtigen Datenschutz- und Datensicherheitsvorschriften.

F: Welche Art von Dateiformaten kann ich für den Faxversand verwenden?

A: Wenn Sie CocoFax verwenden, können Sie Ihre docx-, pdf-, xls-, xlsx-, png- und jpg-Dateien faxen. Ja, CocoFax unterstützt auch das Faxen von Bildern.

F: Mein Rechner funktioniert nicht mit Google Voice, wie kann ich das Problem beheben?

A: Wie bereits erwähnt, ist Google Voice ein sehr unzuverlässiger Dienst, wenn es um das Faxen geht. Es wird vorgeschlagen, andere Alternativen auszuprobieren.

F: Welche Google-Produkte kann ich für den Faxempfang verwenden?

A: Sie können Faxe über Google Mail direkt in Ihrem E-Mail-Posteingang empfangen. Google Voice unterstützt auch den Empfang von Faxen, aber die Wahrscheinlichkeit, dass Faxe fehlen, ist sehr hoch.

Wenn Sie über eine gute Alternative zu einem Faxgerät verwirrt waren, haben Sie jetzt unzählige Möglichkeiten gelernt. Ein einziger Faxdienst wie CocoFax kann den Faxbedarf über alle Ihre Plattformen abwickeln, auch das mit einem einzigen Konto. Daher bleibt Ihnen nur noch, die im obigen Leitfaden genannten Schritte auszuprobieren.

1.1 CocoFax: All-in-one Online Fax-Lösung

Warum ist CocoFax die “Go-to-Fax”-Anwendung für Fachleute?

Mit CocoFax eine Faxnummer erhalten

1.2 Wie man ein Fax ohne Faxgerät versendet

1.3 Wie man ein Fax ohne Faxgerät empfängt

2.1 Wie man ein Fax von Gmail aus versendet

2.2 Wie man ein Fax an Gmail empfängt