Es gibt ein subtiles Merkmal in der Nissan Armada 2019, das ein Zeichen dafür ist, dass Dinge in allen Autos kommen werden.

RDA ist eine sehr einfache KI-gesteuerte Routine, und zwar sehr einfach – die KI verfolgt die Tatsache, dass Sie (oder jemand anderes) eine Hintertür geöffnet haben, und dann, wenn Sie das Auto verlassen und es abschließen, erinnert Sie die KI wieder daran – sie weiß, dass Sie die Tür geöffnet haben, auch wenn es schon Stunden her ist – auf Kurzreisen war die RDA wie ein Kindermädchen – ja, danke Nissan, dass Sie mich wissen ließen.

<Ähnliche SUVs von Chevy verwenden auch ein Rücksitz-Erkennungssystem, aber ein Sensor kann Bewegungen im Fond erkennen und Sie daran erinnern, nach Insassen zu suchen. In Zukunft werden Autos in der Lage sein, die Art des Objekts im Fond zu erkennen. einige Volvo-Autos kennen zum Beispiel den Unterschied zwischen einer Person und einer größeren Tierüberfahrt auf einer Autobahn, basierend darauf, wie der Sensor die Straße abtastet und die Größe erkennt.

On The Road ist Tech Tv’s regelmäßiger Blick auf die futuristische Technik in den heißesten Autos von heute. 12 Jahre lang hat John Brandon, ein Journalist, der über Autos schreibt, jede Woche ein neues Auto und seine hochmoderne Technik auf Herz und Nieren geprüft, ein Ziel: herauszufinden, welche neuen Technologien uns zu vollwertigen Fahrerlosen Autos.